Haupt Adoption & PflegeWie Hautpflege Ihrem Baby nützen kann

Wie Hautpflege Ihrem Baby nützen kann

Adoption & Pflege : Wie Hautpflege Ihrem Baby nützen kann

Wie Hautpflege Ihrem Baby nützen kann

Die Leistungen können sich über das ganze Leben Ihres Kindes erstrecken

Von Chaunie Brusie, RN Aktualisiert am 24. Januar 2019
LWA / Getty Images

Mehr in Babys

  • Alltagspflege
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Formel
    • Babynahrung
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Möglicherweise kennen Sie den Begriff "Känguru-Pflege" oder "Haut-zu-Haut" -Pflege für Ihr Baby bereits, da dies eine wichtige Möglichkeit ist, nicht nur eine Bindung zu Ihrem Baby herzustellen, sondern ihm oder ihr auch dabei zu helfen, zu gedeihen und zu wachsen. Und jetzt hat eine Studie aus dem Jahr 2016 gezeigt, dass Haut-zu-Haut-Pflege noch wichtigere Vorteile bietet, die Ihrem Baby noch viel später im Leben helfen können.

    Wie Skin-to-Skin funktioniert

    Haut-zu-Haut-Pflege ist eigentlich eine sehr einfache Möglichkeit, sich mit Ihrem Baby zu verbinden und ihm gesundheitliche Vorteile zu verschaffen. Um eine Haut-zu-Haut-Pflege durchzuführen, legen Sie Ihr Baby einfach Haut an Haut auf die Brust. Ihr Kind kann eine Windel tragen und auf Ihre nackte Haut legen, oder Sie können einfach sein Hemd und Ihr Hemd öffnen, um ihn in Ihre Nähe zu bringen.

    Sowohl Mama als auch Papa oder andere Partner und Betreuer können Haut-zu-Haut-Behandlungen durchführen. Dies ist besonders vorteilhaft für untergewichtige und Frühgeborene auf der Intensivstation. Kängurupflege hilft dabei, die Temperatur, Atmung und Herzfrequenz eines Neugeborenen zu stabilisieren, und sie beruhigt auch Neugeborene und Einrichtungen, die sich zwischen der Pflegekraft und dem Baby verbinden. Für Mütter, die geboren haben, kann es helfen, die Milchversorgung zu steigern und sogar die Blutung zu senken, indem es die Produktion des Hormons Oxytocin fördert.

    Sie können zu Hause, im Krankenhaus und zu jeder Tages- und Nachtzeit Haut-an-Haut-Behandlungen mit Ihrem Baby durchführen, vorausgesetzt, Sie schlafen niemals mit Ihrem Baby auf der Brust.

    Vorteile für das ganze Leben Ihres Babys

    Obwohl Ärzte immer gewusst haben, dass Haut-zu-Haut-Pflege enorme Vorteile sowohl für Babys als auch für Pflegepersonen hat, hat eine Studie ergeben, dass die Vorteile sogar noch länger anhalten als bisher angenommen.

    In einer in Pediatrics veröffentlichten Übersicht wurden alle verfügbaren Forschungsergebnisse zur Känguru-Pflege untersucht und einige Möglichkeiten erörtert, wie die Känguru-Pflege insbesondere für Frühgeborene und Säuglinge mit geringem Gewicht dauerhafte Vorteile bietet. Einige der Vorteile enthalten:

    • Stabilisierende Gewichte bei Säuglingen mit niedrigem Geburtsgewicht
    • Niedrigere Infektionsraten
    • Niedrigere Sterblichkeitsraten
    • Höhere Stillraten der Mutter
    • Anlagenverklebung
    • Erhöht die Milchversorgung
    • Verminderter Stress im Baby

    Nachdem die Forscher alle ersten Vorteile der Hautpflege herausgefunden hatten, untersuchten sie alle Babys in den ersten Känguru-Pflege-Studien, um zu sehen, wie es ihnen jetzt geht. Sie hofften, dass ein Blick auf die gesundheitlichen Unterschiede bei den Babys ihnen dabei helfen würde, festzustellen, ob Haut-zu-Haut-Effekte von Nutzen waren, die als Babys begannen und ihnen als Erwachsene weiter halfen.

    Obwohl die Ergebnisse nicht ganz eindeutig waren, erklärten die Forscher, dass es schwierig ist, die Kängurupflege von anderen Dingen zu trennen, die die Eltern taten. Eine Mutter kann beispielsweise Haut an Haut durchführen, während sie stillt, oder ein Vater könnte Haut an Haut machen. Hautkontakt beim Lesen eines Buches für sein Baby - sie fanden einige Vorschläge, wonach Hautkontakt für die Familien von Vorteil ist.

    Zum Beispiel ergab eine Studie, dass die Kinder in der Känguru-Pflegegruppe weniger Schulabwesenheiten hatten, ein optimaleres häusliches Umfeld und deutlich weniger Hyperaktivität, Aggressivität und Externalisierung.

    Was diese Studie bedeutet

    Was genau bedeutet diese Studie für Sie? "> Haut-zu-Haut-Pflege ist eine einfache Möglichkeit, ihnen zu helfen. Alle Babys können von der Haut-zu-Haut-Pflege profitieren, und es werden weitere Untersuchungen durchgeführt, um genau herauszufinden, wie Haut-zu-Haut-Pflege wirkt sich lebenslang auf Ihren Kleinen aus.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    So erstellen Sie eine funktionierende Hausaufgabenroutine
    Soziale Aggression