Haupt BabynahrungSo belohnen Sie Ihren Teenager für gutes Benehmen

So belohnen Sie Ihren Teenager für gutes Benehmen

Babynahrung : So belohnen Sie Ihren Teenager für gutes Benehmen

So belohnen Sie Ihren Teenager für gutes Benehmen

Von Denise Witmer Aktualisiert am 19. April 2019
Heldenbilder / Getty Images

Mehr in Teens

  • Verhalten & Emotionen
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Jugendliches Leben
    • Dating & Sexualität

    Jugendliche sind junge Erwachsene, die versuchen, die Wege der Welt zu lernen. Wenn sie in der Schule oder zu Hause etwas Großartiges tun oder einfach eine gesunde Entscheidung treffen, können Eltern ihnen eine Belohnung geben.

    Die Belohnung muss kein Geld sein, aber es ist eine schöne Art, sich zu bedanken oder stolz auf dich zu sein. Jugendliche brauchen diese positive Verstärkung, weil sie erkennen, dass sie auf dem richtigen Weg sind. Es ist auch eine gute Lektion fürs Leben, die Sie weitergeben können: Gute Dinge passieren guten Menschen.

    Wann verdienen Teenager eine Belohnung? ">

    Ein Teenager kann eine Belohnung für positives Verhalten verdienen oder indem er negatives Verhalten ändert. Während Sie nicht das Gefühl haben sollten, dass Sie für alles, was Ihr Teenager tut, "bezahlen" müssen, trägt die Stärkung des guten Benehmens dazu bei, dass es weitergeht.

    Außerdem fühlt es sich gut an, Ihrem Teenager eine Belohnung zu geben. Es zeigt, dass Sie aufpassen, wenn Ihr Teenager gut ist und nicht nur, wenn er etwas falsch macht.

    Von Teenies anerkannte Belohnungen für gutes Benehmen

    Die folgende Liste enthält eine Reihe von Belohnungen, die Sie in Betracht ziehen könnten. Das sind alles Dinge, die Teenager wollen und die ziemlich universell sind.

    Natürlich, wenn Ihr Teenager ein besonderes Hobby hat oder ein besonderes Interesse daran hat, sorgen Sie von Zeit zu Zeit für die Belohnung.

    • Eine Umarmung. Sie wären überrascht, wie viel diese einfache Geste bedeutet.
    • Ein Abonnement. Vielleicht haben sie ein Lieblingsmagazin, das ihre "Bildschirmzeit" verkürzt, oder es gibt einen Streaming-Musikdienst, den sie schon immer nutzen wollten.
    • Erweiterte Ausgangssperre. Geben Sie ihnen eine zusätzliche Stunde für die Ausgangssperre am Wochenende, damit sie noch ein bisschen länger mit Freunden zusammen sein können. Dies kann helfen, Vertrauen aufzubauen.
    • Ausschlafen. Erlauben Sie Ihrem Teenager, sich einen Morgen frei zu nehmen und etwas später als normal einzuschlafen. Natürlich sollte dies nicht an einem Schultag sein.
    • Auto-Privilegien. Verlängern Sie die Autoprivilegien Ihres fahrenden Teenagers um ein oder zwei Stunden, damit es länger im Einkaufszentrum oder im Café bleiben kann.
    • Computerzeit. Es ist keine schlechte Sache, die Bildschirmzeit des Teenagers zu begrenzen. Wenn sie gute Dinge tun, geben Sie ihnen ein paar zusätzliche Stunden, um am Computer zu spielen, ohne Hausaufgaben zu machen.
    • Lieblingsessen. Geben Sie Ihrem Teenager die Möglichkeit, eines der Abendessen der Familie zu planen und es ihm zu überlassen, sein Lieblingsgericht und Dessert zu wählen.
    • Pizza Nacht. Fast jeder Teenager liebt Pizza und Sie können ihnen ein Abendessen in ihrer Lieblings-Pizzeria gönnen oder zu Hause einen Kuchen backen. Laden Sie die beste Freundin des Teenagers ein und lassen Sie sie ihre Lieblingsbeläge auswählen!
    • Filmabend. Bringen Sie die Familie zusammen oder lassen Sie den Teenager ein paar Freunde zu einem Filmabend einladen. Geben Sie ihnen Tickets für das Theater oder lassen Sie ihre Freunde den neuen Blockbuster in Ihrem Haus streamen. Wenn es ein Familienfilmabend ist, belohnen Sie Ihren Teenager mit dem Film seiner Wahl.
    • Konzertkarten. Stirbt dein Teen, die heißeste neue Popband zu besuchen, die in die Stadt kommt? Belohnen Sie sie mit einem Paar Tickets und lassen Sie sie einen Freund einladen, mit ihnen an der Show teilzunehmen.
    • Neu gestaltete Schlafzimmer. Das Schlafzimmer eines Teenagers ist ihr Platz im Haus und es ist schön, Möbel zu bewegen oder dem Dekor ein frisches Gefühl zu verleihen, wenn sie erwachsen werden. Wenn sie Sie um einen neuen Look gebeten haben, ist dies eine große Belohnung.
    • Freund Zeit. Geben Sie Ihrem Teenager die Erlaubnis, ein paar Freunde zum Übernachten einzuladen, oder nur ein paar zusätzliche Stunden, um Filme zu schauen, Spiele zu spielen und Zeit zu verbringen.
    • Handy. Wenn Ihr Teenager noch kein eigenes Telefon hat, kann dies eine schöne Belohnung für etwas Besonderes sein. Erinnern Sie sie daran, dass mit einem Telefon Verantwortung verbunden ist und Sie von ihnen erwarten, dass sie die gute Arbeit fortsetzen, oder das Telefon muss möglicherweise weg.
    • Hobby-Werkzeuge. Für Jugendliche, die sich für ein bestimmtes Hobby interessieren, ist ein neues Tool eine große Belohnung.
    • Neues Buch. Fördern Sie das Lesen und belohnen Sie Ihre Teenager gleichzeitig, indem Sie ihnen ein neues Buch oder einen Geschenkgutschein geben, damit sie ihre eigenen aussuchen können.
    • Neue Kleidung. Jeder Teenager möchte die neueste Mode und eine Geschenkkarte für das Einkaufszentrum ist eine fantastische Idee. Nehmen Sie sie mit und verbringen Sie den Nachmittag mit Freunden, die ihre verdiente Belohnung ausgeben.
    Kategorie:
    Wie eine Montessori-Ausbildung Ihr Kind prägen wird
    Vergessen Sie Helicopter Parenting: Millennials sind in Drohnen