Haupt Adoption & PflegeWie das Mitlesen von Hörbüchern die Lese- und Schreibfähigkeiten verbessern kann

Wie das Mitlesen von Hörbüchern die Lese- und Schreibfähigkeiten verbessern kann

Adoption & Pflege : Wie das Mitlesen von Hörbüchern die Lese- und Schreibfähigkeiten verbessern kann

Wie das Mitlesen von Hörbüchern die Lese- und Schreibfähigkeiten verbessern kann

Von Ann Logsdon Aktualisiert am 24. Juli 2019
Tom Odulate / Cultura / Getty Images

Mehr in der Schule

  • Lernschwächen
    • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Lernen
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Besondere Bildung

    Mitgelesene Hörbücher sind eine wertvolle Ressource für Schüler mit Lernschwierigkeiten, die Grundkenntnisse im Lesen oder Leseverständnis besitzen. Solche Schülerinnen und Schüler haben in der Primarstufe der Grundschule beim Lesenlernen häufig gravierende Nachteile. Diese Lernherausforderungen können in der Mittel-, Oberstufen- oder Hochschulzeit bestehen bleiben, in der das Lesen erforderlich ist, um Unterrichtsinhalte zu lernen.

    Viele Kinder mit Lernschwierigkeiten oder Legasthenie zögern nicht nur mit dem Lesen, sondern vermeiden es auch, wenn immer dies möglich ist. Glücklicherweise können solche Schüler die Anzahl der verfügbaren Hilfsmittel nutzen, einschließlich Hörbüchern.

    Wie mitlesen Hörbücher Hilfe

    Hörbücher können als Teil eines Sonderpädagogikprogramms verwendet werden und in einzelne Pädagogikprogramme oder Abschnitte 504-Pläne als Anpassungen für Beurteilungen und Unterrichtsstunden aufgenommen werden.

    Die Verwendung von Hörbüchern ist eine Möglichkeit, Ihrem Kind zu helfen, trotz einer Lesebehinderung weiterhin Inhalte im Klassenzimmer zu lernen. Die Schüler sind in der Regel offen für die Verwendung von Hörbüchern und viele stehen im Internet zum kostenlosen Download für die Wiedergabe zur Verfügung. Dies gibt ihnen "den coolen Faktor", der für Teenager und Tweens so wichtig ist. Die Schüler können beim Lesen auch Hörbücher verwenden, um literaturbasierte Aufgaben oder Aufgaben aus dem weit verbreiteten Accelerated Reader-Programm zu verstehen. Diese Software verfolgt die Fortschritte, die Kinder beim Lesen machen.

    Finden Sie kostenlose Hörbücher zum Download

    Die folgende Zusammenfassung der Websites enthält Hörbücher, die kostenlos heruntergeladen werden können. Das Lesen solcher Bücher kann den Schülern den nötigen Alphabetisierungsschub geben, um Leseaufträge erträglich zu machen.

    • Verkaro.net hat eine begrenzte Sammlung, die sich hauptsächlich auf klassische Literatur konzentriert. Die Qualität ist jedoch recht gut.
    • LibriVox.org verfügt über eine Sammlung von fast 1.000 öffentlich zugänglichen Literaturwerken. Werke wurden in der Regel vor 1923 veröffentlicht. Wer also etwa Shakespeare oder Jane Austen studiert, sollte es sich ansehen.
    • Project Gutenberg ist möglicherweise die umfassendste Sammlung kostenloser Hörbücher im Internet. Freiwillige lesen viele der Bücher, während Computer den Rest generieren. Die Site enthält auch eine Auswahl in mehreren Weltsprachen.

    Teilen Sie Ihre Lesestrategien

    Eltern und Lehrer in den Schützengräben wenden täglich Lesestrategien an. Wenn Sie einer von ihnen sind, versuchen Sie, andere Pädagogen oder Eltern zu finden, mit denen Sie Ideen austauschen können. Das Besprechen Ihrer Leseeingriffserfolge und -fehler kann jemand anderem helfen. Auf der anderen Seite könnten Sie wertvolle Informationen erhalten, indem Sie Lehrer und Eltern von Kindern mit Lernschwierigkeiten nach ihren Aussetzern und Erfolgen fragen.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    So halten Sie Ihre Kinder im Winter gesund
    Wichtige soziale Fähigkeiten Drittklässler müssen Erfolg haben