Haupt Adoption & PflegeZubereitung von konzentrierter Säuglingsnahrung

Zubereitung von konzentrierter Säuglingsnahrung

Adoption & Pflege : Zubereitung von konzentrierter Säuglingsnahrung

Zubereitung von konzentrierter Säuglingsnahrung

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert 20. Juni 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

Mehr in Babys

  • Formel
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Alltagspflege
    • Babynahrung
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Das erste, was Sie tun sollten, ist sicherzustellen, dass Sie konzentrierte Säuglingsnahrung haben. Dies wird normalerweise in Dosen verkauft und ist eine Flüssigkeit. Sie können es im Originalbehälter aufbewahren oder in einen anderen luftdichten Aufbewahrungsbehälter umfüllen, um die Frische zu bewahren.

    Eine falsch zubereitete Formel ist eine der Hauptursachen für Mangelernährung und Krankheiten bei Säuglingen. Daher ist die Vorbereitungsphase ein sehr wichtiger Bestandteil der Ernährung Ihres Babys. Es kann leicht zu Fehlinterpretationen kommen oder davon ausgegangen werden, dass alle Formeln gleich sind. Lesen Sie daher die Anweisungen mit jeder neuen Dose durch, um sicherzustellen, dass Sie die Formel und das Wasser in der richtigen Menge mischen, um Ihrem Baby ein optimales Ernährungserlebnis zu bieten .

    1

    Welche Art von Säuglingsnahrung haben Sie ">

    Bildquelle / Getty Images

    Bevor Sie die Säuglingsnahrung Ihres Babys zubereiten, müssen Sie einige Dinge sicherstellen, um sie sicher vorzubereiten:

    • Dass es sich um Säuglingsnahrung und nicht um eine Kleinkindversion handelt. Die Nährstoffe sind unterschiedlich.
    • Sie müssen wissen, welche Art von Formel Sie haben:
      • Bereit zu füttern
      • Konzentriert
      • Pulverisiert
    • Dass Sie alle Vorräte haben, die Sie brauchen werden.

    Sobald Sie festgestellt haben, dass Sie die richtige Formel und das richtige Zubehör haben, ist es an der Zeit, die Babyflasche und die Säuglingsnahrung vorzubereiten, die dem Baby zugeführt werden sollen.

    2

    Konzentrierte Rezepturvorräte

    Mit konzentrierter Formel waschen Sie zuerst den oberen Teil der Dose ab. Mit einem sauberen Dosenöffner stechen Sie dann mit dem Dosenöffner ein Loch in die Oberseite der Dose. Platzieren Sie dann ein zusätzliches Loch gegenüber dem Original, um das Gießen zu erleichtern.

    Stellen Sie sicher, dass in den Anweisungen der Formel angegeben ist, dass Wasser hinzugefügt werden muss, bevor Wasser hinzugefügt wird. Normalerweise kann man das erkennen, weil konzentrierte Formel sehr dunkel aussieht und sehr dick ist. Sammeln Sie eine Babyflasche, die Formel und etwas, mit dem Sie Flüssigkeit (Wasser) messen können. Viele Leute benutzen einfach eine andere saubere Flasche, um Flüssigkeiten zu messen, aber es kann alles mit geeigneten Flüssigkeitsmessungen sein.

    Denken Sie daran, dass falsches Messen Ihr Baby krank machen kann. Zu viel Formel kann Magen-Darm-Beschwerden verursachen. Zu viel Wasser bedeutet, dass die Formel mit mehr Wasser als nötig geschnitten wird. Dies kann bedeuten, dass Ihr Baby nicht genügend Kalorien oder Nährstoffe erhält. Andernfalls wird Ihr Baby möglicherweise krank.

    Der häufige Verbrauch von mehr Wasser als nötig ist ein Schritt, den Eltern aus Kostengründen unternehmen, um weniger Formeln zu verwenden. Dies ist riskant, da sich Ihr Baby nicht satt fühlt und unter Nährstoffmangel leidet.

    Informieren Sie sich unbedingt über lokale und nationale Programme, die Ihnen dabei helfen, mehr Nahrung für Ihr Baby zu finden. Ein gutes Beispiel ist das nationale Programm für Frauen, Kleinkinder und Kinder (WIC), das lokal verwaltet wird.

    3

    Formel messen

    In der Regel werden in den Anweisungen gleiche Mengen an Konzentrat und Wasser verlangt. Beachten Sie jedoch die Anweisungen auf der Verpackung. Stellen Sie sicher, dass Sie bei diesem Schritt ein Wasser mit geeigneter Temperatur verwenden, um eine angenehme Temperatur für Ihr Baby zu gewährleisten. Möglicherweise möchten Sie gefiltertes oder gekochtes Wasser verwenden, um sicherzustellen, dass Sie Verunreinigungen aus dem Wasser entfernt haben.

    Für einige Säuglinge und Familien wird dies wichtiger sein. Informieren Sie sich in Ihrer Region über Hinweise zum Kochen von Wasser oder darüber, ob Ihr Baby besondere Bedürfnisse hat, die ein höheres Maß an Hygiene bei der Wasserauswahl erfordern.

    4

    Die Formel zusammen einschenken

    Sobald Sie die richtige Menge an Formel und Wasser haben, können Sie die beiden in der Flasche, mit der Sie Ihr Baby füttern möchten, zusammengeben. Es spielt keine Rolle, ob Sie das Wasser zur Formel oder die Formel zum Wasser hinzufügen.

    5

    Finishing Konzentrierte Formel

    Wenn Sie das Wasser und die Formel zusammen gegossen haben, können Sie den Nippel und den Nippelkragen hinzufügen und Ihr Baby füttern.

    Mit der konzentrierten Formel können Sie entweder die gesamte Dose mischen, um sie im Laufe des Tages zu füttern, oder Sie können die geöffnete Dose wieder in den Kühlschrank stellen, um sie später wieder zu verwenden. Überprüfen Sie die Dose, um festzustellen, wie lange die Formel nach dem Öffnen noch gültig ist.

    Kategorie:
    Mögliche Ursachen für Blutungen während der Schwangerschaft
    Lösungen für die größten Probleme der Eltern während der Sommerferien