Haupt aktives SpielWie eine Schwangerschaft Ihren Bauchnabel verändert

Wie eine Schwangerschaft Ihren Bauchnabel verändert

aktives Spiel : Wie eine Schwangerschaft Ihren Bauchnabel verändert

Wie eine Schwangerschaft Ihren Bauchnabel verändert

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert 25. Juli 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

Mehr in der Schwangerschaft

  • Dein Körper
    • Wochen und Trimester
    • Dein Baby
    • Zwillinge oder mehr
    • Gesund bleiben
    • Komplikationen und Bedenken
    • Schwangerschaftsverlust
    • Schwangerschaftsvorsorge
    • Vorbereiten für Baby
    • Arbeit und Lieferung
    Alle ansehen

    Es mag albern klingen, dem schwangeren Bauchnabel einen ganzen Artikel zu widmen - aber es gibt eine Menge Fragen zu diesem Thema! Hier finden Sie die Antworten auf einige der beliebtesten Fragen zum Bauchnabel einer schwangeren Frau und wie Sie dem schwangeren Bauchnabel helfen können.

    Illustration von Emily Roberts, Verywell

    Bauchnabel springt heraus

    Manchmal ragt während der Schwangerschaft der schwangere Bauchnabel heraus. Selbst wenn Sie Ihr ganzes Leben lang ein "Innie" waren, kann die Ausdehnung Ihres Bauches Sie während der Schwangerschaft zu einem "Outie" machen.

    Es gibt nicht viel, was Sie gegen diesen vorübergehenden Zustand tun können, außer ihn mit Kleidung zu bedecken. Einige Frauen haben etwas darüber geklebt, um unter ihrer Kleidung ein flacheres Erscheinungsbild zu erzielen, wie bei einem Verband.

    Wenn Ihr Bauchnabel herausgesprungen ist, lassen Sie ihn von Ihrem Arzt untersuchen, um sicherzustellen, dass Sie keinen Leistenbruch haben. Dies geschieht manchmal während der Schwangerschaft oder nach der Geburt. Achten Sie darauf, ungewöhnliche Ausbuchtungen untersuchen zu lassen.

    Bauchnabel geht flach

    Eine andere Variante der Bauchnabelveränderungen besteht darin, dass Ihr Bauchnabel flach werden kann. Ja, während sich Ihr Magen mit dem Baby ausdehnt, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Bauchnabel flach und straff an Ihrer Haut anliegt. Dies ist normal und kehrt zu Ihrem normalen Bauchnabel zurück, sobald Ihr Baby geboren ist. Manchmal hat dies einen Hautlappen, der flach mit einer Einbuchtung liegt. Dies ist kein Grund zur Sorge.

    Juckreiz

    Juckende Haut, insbesondere um den Bauchnabel, ist ziemlich häufig. Wenn sich die Haut dehnt, kann es zu Reizungen und Juckreiz kommen. Dies ist normalerweise vorübergehend und normal. Versuchen Sie, es mit Ihrer Lieblingslotion für eine gewisse Erleichterung gut hydriert zu halten. Wenn Sie bei normalen Produkten keine Erleichterung finden, wenden Sie sich an Ihren Anbieter. Es kann auch einen Fall geben, der als juckende Urtikaria-Papeln und Plaques der Schwangerschaft (PUPPP) bezeichnet wird. Dies tritt normalerweise auch bei einem Ausschlag auf, nicht bei einfachem Juckreiz. Ihr Arzt oder Ihre Hebamme kann Ihnen weitere Informationen geben, wenn Sie starken Juckreiz haben.

    PUPPP Juckender Schwangerschaftsausschlag

    Bauchnabelschmerzen

    Manchmal haben schwangere Menschen ein schmerzhaftes Gefühl im Bauchnabel. Dies kann durch die Dehnung der Haut auf Ihrem Bauch oder durch Muskelprobleme verursacht werden. Melden Sie Schmerzen immer Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme. Sie haben vielleicht einige Vorschläge, wie sie die Schmerzen lindern können, aber für die meisten Frauen ist dies nur vorübergehend, da sich der Bauch über einen bestimmten Punkt erstreckt.

    Scharfe Schmerzen, die sich stechend anfühlen und nach einer Minute nicht verschwinden, sollten mit einem Anruf bei Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme beantwortet werden.

    Bauchnabelpiercings und Schwangerschaft

    Wenn Sie Ihren Nabel oder Bauchnabel durchbohrt haben, fragen Sie sich möglicherweise, ob Sie den Bauchnabelring in der Schwangerschaft entfernen müssen. Wenn Sie es entfernen müssen, wann sollten Sie dies tun ">

    Viele Frauen haben ihre Nabelschnüre durchbohrt, bevor sie schwanger wurden. Sie treffen jeweils unterschiedliche Entscheidungen bezüglich des Bauchnabelrings während der Schwangerschaft. Einige Menschen entscheiden sich, es auf Wunsch ihres Arztes zu entfernen, obwohl kein medizinischer Grund angegeben wurde. Fragen Sie Ihren Arzt, was für Sie richtig ist. Manche Menschen lassen es, bis ihr Bauch größer wird, und entfernen es dann. Einige Menschen mussten es entfernen, da es am Ende der Schwangerschaft unangenehm wurde, da ihr Bauch straff gespannt war und ein ziehendes Gefühl auslöste.

    Was die Art des Rings betrifft, den Sie verwenden, haben einige Leute festgestellt, dass es einen erweiterbaren Ring gibt, der bequemer ist als der Standardring. Dies ist eine persönliche Präferenz.

    Es gibt auch einige Schwangere, die es in der ganzen Zeit ohne Probleme verlassen haben. Dies hängt am besten davon ab, wie Ihr Bauch wächst und wie sich Ihr Piercing entwickelt. Wenn Sie nicht gereizt oder zu stark gedehnt sind, kann dies kein Problem sein. Sie und Ihr Arzt sollten sich darüber unterhalten und das tun, was für Sie am besten funktioniert. Es gibt keine richtige Antwort.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Wettergeschenke und Spielzeug für wissenschaftsliebende Kinder
    Alles, was Sie wissen müssen (und tun müssen), bevor Sie das College verlassen