Haupt BabynahrungWie Eltern ein Kindermädchen für ihre Familie finden können

Wie Eltern ein Kindermädchen für ihre Familie finden können

Babynahrung : Wie Eltern ein Kindermädchen für ihre Familie finden können

Wie Eltern ein Kindermädchen für ihre Familie finden können

Von Robin McClure Aktualisiert 3. August 2019
quavondo / E + / Getty Images

Mehr in der Kinderbetreuung

  • Babysitter und Kindermädchen
    • Pflege leisten
    • Kindertagesstätten
    • Gute Pflege finden

    Eine Kinderpflegerin ist eine Person, die von einer Familie entweder in einer Wohn- oder einer Auslandsbasis beschäftigt wird. Die wesentliche Funktion eines Kindermädchens besteht darin, für die gesamte häusliche Betreuung der Kinder in einem weitgehend unbeaufsichtigten Umfeld verantwortlich zu sein. Ein Kindermädchen sollte in die Entwicklung und das Wohlergehen eines Kindes investiert werden. Ein Kindermädchen kümmert sich um Kinder, während die Eltern arbeiten. Es liegt in der Verantwortung eines Kindermädchens, einen Tagesplan zu erstellen und die Kinder an Aktivitäten zu beteiligen, um ihr geistiges, körperliches und emotionales Wachstum voranzutreiben.

    Wie finde ich ein Kindermädchen ">

    Eine Nanny kann durch eine Nanny-Agentur oder durch Mundpropaganda und Empfehlungen gefunden werden. Sobald Sie potenzielle Kindermädchen gefunden haben, die Sie einstellen können, müssen Sie den Interviewprozess durchlaufen. Dieser Prozess beinhaltet ein Telefoninterview, um Kandidaten basierend auf Zeitplänen, Bezahlung und anderen Grundlagen auszusondern. Wenn Sie Kandidaten ausgewählt haben, um Ihre Grundanforderungen zu erfüllen, führen Sie persönliche Interviews durch, in denen Sie spezifische Fragen stellen und Szenarien angeben können.

    Wenn Sie eine Kinderpflegerin persönlich treffen, können Sie besser verstehen, wie diese Person auf Ihr Kind reagiert. Es ist auch wichtig, darauf zu achten, wie der Kandidat mit Ihnen kommuniziert, da die Kommunikation zwischen Eltern und Kindermädchen einer der wichtigsten Teile der Arbeitsbeziehung ist. Wenn Sie nach dem Vorstellungsgespräch ein gutes Gefühl haben, fragen Sie den Kandidaten nach Referenzen, damit Sie mit früheren Familien, für die das Kindermädchen gearbeitet hat, sprechen und mehr über sie erfahren können.

    Typische Aufgaben eines Kindermädchens

    Ein Kindermädchen ist in erster Linie für die Sicherheit, Fürsorge und das Wohlbefinden Ihrer Kinder verantwortlich. Andere Aufgaben, für die Kindermädchen normalerweise verantwortlich sind, umfassen die Reinigung, die sich auf die Kinder bezieht. Dies umfasst das Waschen von Kindern, das Aufräumen der Kinderzimmer, das Zubereiten oder Verpacken von Snacks und Mahlzeiten für Kinder sowie das Warten, Reinigen und Pflegen von Gegenständen für Kinder (Hochstuhl, Kinderbett, Spielzeug, Kinderwagen usw.), das Hin- und Herfahren von Kindern zur Schule und zu Aktivitäten und bei den Hausaufgaben helfen. In einem Vertrag könnte dies bedeuten, dass das Kindermädchen nur für kindbezogene Pflichten verantwortlich ist.

    Andere Kindermädchen sind bereit, leichte Hausarbeit zu verrichten, wie z. B. den Geschirrspüler zu entladen und zu beladen, die Küche aufzuräumen / aufzuräumen, zu kehren / leicht zu wischen / abzuwischen und den Müll zu beseitigen. Wenn ein Kindermädchen bereit ist, Staubsaugen, Staubwischen, Bügeln oder Besorgungen für Sie zu erledigen, ist dies ein zusätzlicher Aufwand und sollte nicht erwartet werden, ohne dies vorher zu besprechen und dass das Kindermädchen diesen Bedingungen zustimmt.

    Haben Kindermädchen eine formale Ausbildung?

    Es ist keine formelle Ausbildung erforderlich, um eine Kinderpflegerin zu sein, aber viele Kinderpflegerinnen verfügen über jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit Kindern. Viele Kinderpflegerinnen haben grundlegende Sicherheitslehrgänge wie HLW absolviert und einige haben zusätzlich zu ihrer langjährigen Erfahrung als Kinderpflegerin eine fortgeschrittene Ausbildung in der Kinderbetreuung.

    Unterschiedliche Arbeitsvereinbarungen

    Ein Kindermädchen kann Vollzeit arbeiten (40 oder mehr Stunden pro Woche), Teilzeit arbeiten oder an einer Nanny-Teilnahme beteiligt sein. Viele Kinderpflegerinnen leben im Freien, haben also ein eigenes Zuhause und kommen tagsüber zu den Familien nach Hause. Andere Kindermädchen leben mit der Familie.

    Wie werden Nannies bezahlt?

    Viele Kindermädchen verdienen ein wöchentliches Gehalt basierend auf den Stundenerwartungen und lassen Steuern von ihren Gehaltsschecks abziehen. Kindermädchen arbeiten ganzjährig und es ist üblich, dass Kindermädchen mindestens zwei Wochen bezahlten Urlaub erhalten und auch für Urlaub bezahlt werden. Die Gehälter von Nannies variieren und hängen von vielen Faktoren ab. Live-out-Kindermädchen können zwischen 10 und 35 US-Dollar pro Stunde verdienen. Einige Faktoren, die sich darauf auswirken, wie viel ein Kindermädchen verdienen sollte, sind: Anzahl der Kinder, Alter der Kinder, Erfahrung des Kindermädchens, wie viele Arbeitsstunden, wo Sie leben, benötigen Sie zusätzliche Aufgaben und viele andere Faktoren.

    Viele Familien und Kindermädchen arbeiten zusammen, um einen Vertrag für ein Kindermädchen zu erstellen, in dem alle Bedingungen des Jobs aufgeführt sind, einschließlich Urlaubszeit, Krankheitstage, Zuständigkeiten, wie man aus dem Vertrag aussteigt und andere Einzelheiten.

    Ein Kindermädchen ist ein sehr wichtiger Teil Ihres Familien- und Kinderlebens. Wählen Sie es also mit Bedacht aus und kommunizieren Sie häufig und offen. Mary Poppins mag eine Filmfigur sein, aber eine gute Nanny ist jemand, der viele Jahre lang einen positiven Einfluss auf Ihr Leben hat und einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Brennnessel zur Erhöhung der Muttermilchversorgung
    Selbsthilfegruppen für Eltern von Zwillingen / Multiples