Haupt aktives SpielWie Sie Ihre Eltern-Kind-Bindung pflegen

Wie Sie Ihre Eltern-Kind-Bindung pflegen

aktives Spiel : Wie Sie Ihre Eltern-Kind-Bindung pflegen

Wie Sie Ihre Eltern-Kind-Bindung pflegen

Von Katherine Lee Aktualisiert 3. August 2019

Mehr in Kindererziehung

  • Aktivitäten
  • Feierlichkeiten
  • Ausrüstung und Produkte
  • Technologie

Wie in jeder Beziehung kann die Bindung zwischen Eltern und Kind durch einige Gewohnheiten gestärkt werden, die sich leicht in Ihren Alltag integrieren lassen.

1

Zusammen essen

Gemeinsames Abendessen ist auf viele überraschende Arten wichtig für die Gesundheit und Entwicklung der Kinder. Mark Bowden / Getty Images

Eine beeindruckende Reihe von Untersuchungen hat gezeigt, dass regelmäßige Mahlzeiten mit Kindern einen Zusammenhang mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für positive Entwicklungsvorteile wie bessere Gesundheit und Ernährungsgewohnheiten aufweisen. starke mentale, emotionale und soziale Fähigkeiten; verbessertes Verhalten; und bessere akademische Leistung.

Auch wenn Sie nicht die Zeit finden, jeden Abend gemeinsam zu Abend zu essen, planen Sie Familienessen, wann immer Sie können, so oft Sie können. Wenn Ihre Wochenabende mit späten Stunden im Büro oder außerschulischen Aktivitäten überfüllt sind, können Sie dennoch Lösungen finden, z. B. gemeinsam frühstücken oder Snacks zu sich nehmen. Der Schlüssel ist, Familienessen lustig zu machen, über den Tag zu sprechen und mit Ihren Kindern in Verbindung zu bleiben.

2

Über deinen Tag sprechen

Beau Lark / Sicherung / Getty Images

Wie in der Abendessenszeit ist die Schlafenszeit eine großartige Gelegenheit, Ihre Kinder über den Tag zu informieren. Sie können ihnen Fragen stellen, die sie zur detaillierten Beantwortung auffordern, z. B. "Was war der beste Teil Ihres heutigen Tages?">

Sprechen Sie dann über Ihren Tag und teilen Sie Details mit, auf die Sie am meisten stolz waren, oder welche Probleme Sie haben und wie Sie sie lösen möchten. Indem Sie etwas über sich selbst mitteilen, zeigen Sie Ihrem Kind, dass Sie es als Person wertschätzen und sich ihr anvertrauen. Sie stärken Ihre Bindung und zeigen ihr, dass sie für Sie wichtig ist.

3

Zusammen spielen

Bilder mischen / KidStock / Getty Images

Eine der besten Möglichkeiten, sich mit Ihren Kindern zu verbinden, besteht darin, gemeinsam Spaß zu haben. Gehen Sie nach draußen und fahren Sie zusammen Fahrrad oder treten Sie einen Fußball herum. Oder nimm ein lustiges Familien-Brettspiel (mach es zu einem lehrreichen, wenn du etwas finden willst, das sie kognitiv herausfordert) und ermutige sie, an großartigen sozialen Fähigkeiten und guten Manieren zu arbeiten, wie zum Beispiel zu lernen, wie man ein gnädiger Gewinner oder Verlierer ist Sie haben Spaß.

Die Aktivität ist weniger wichtig als die Tatsache, dass Sie etwas gemeinsam machen, das Spaß macht. Sie können basteln, kochen oder ein paar Leckereien zusammen backen oder sogar einen tollen Kinderfilm ansehen und dann "rezensieren". Tun Sie etwas, das Ihnen Spaß macht und das Sie verbinden, während Sie es tun, genau wie Sie es mit Ihrem Ehepartner oder einem guten Freund tun würden.

4

Kuscheln!

Umarmen und Kuscheln sind großartige Möglichkeiten, um die Eltern-Kind-Bindung zu stärken. JGI / Jamie Grill / Getty Images

Kuscheln und Umarmen ist nicht nur eine wunderbare Möglichkeit, mit Ihrem Kind in Kontakt zu treten und Ihre Eltern-Kind-Beziehung zu stärken. Studien zufolge kann dies sogar die Wahrscheinlichkeit verringern, krank zu werden. Lassen Sie Ihr Kind wissen, wie sehr Sie es den ganzen Tag über mit vielen Umarmungen lieben, und es wird erwachsen, wenn es Sie gleich wieder umarmt!

5

Respektvoll sein und dasselbe erwarten

Camille Tokerud / Getty Images

Kinder können manchmal ärgerlich sein und Fehler machen. Aber Eltern sollten bedenken, dass es genauso wichtig ist, Kinder mit Respekt zu behandeln wie Kinder zu disziplinieren. Auch wenn Ihr Kind etwas getan hat, das von Ihnen verlangt, dass Sie es disziplinieren, können Sie ruhig und liebevoll mit ihm sprechen. Es hat sich gezeigt, dass Schreien oder körperliche Bestrafung nicht nur weniger effektiv sind, sondern auch die Qualität Ihrer Beziehung zu Ihrem Kind beeinträchtigen können.

Erinnern Sie die Kinder auch daran, "Danke" und "Bitte" zu sagen, und machen Sie dasselbe mit Ihren Kindern. Gutes Benehmen sollte nicht etwas sein, das Sie nur außerhalb Ihres Zuhauses anwenden. Wenn Sie mit Respekt und Höflichkeit miteinander umgehen, werden Sie nicht nur enger zusammenrücken, sondern Ihr Zuhause wird auch angenehmer.

6

Die Kinder helfen lassen

Gemeinsame Aufgaben sind eine Möglichkeit, Ihrem Sohn zu helfen, sich zu einem guten Mann zu entwickeln. Getty Images

Kinder lieben es natürlich, hilfsbereit zu sein, und wenn Sie ihnen Aufgaben und Pflichten übertragen, stärken Sie ihr Selbstbewusstsein und geben ihnen das Gefühl, geschätzt zu werden. Sagen Sie ihnen, wie großartig ihre Arbeit ist und wie sehr Sie ihre Hilfe schätzen. Dies bringt Sie nicht nur näher zusammen, sondern hilft Ihren Kindern auch, sich zu selbstbewussten und freundlichen Menschen zu entwickeln, die gerne anderen helfen.

7

Zeigen Ihrer Kinderliebe täglich

Zusammen lachen ist eine schöne Art, Ihren Kindern zu zeigen, dass Sie sie jeden Tag lieben. Robert Houser / Getty Images

Täglich kleine Dinge zu tun, um Ihrem Kind zu zeigen, wie sehr Sie es lieben, wie eine Notiz zu schreiben und sie in seine Brotdose zu stecken oder lustige Dinge zu planen, die Sie an den Wochenenden tun oder ihm Ihre volle Aufmerksamkeit schenken, wenn Sie sprechen, kann etwas Großes bewirken Unterschied in der Qualität Ihrer Beziehung zu Ihrem Kind. Zeigen Sie Ihrem Kind jeden Tag, wie viel es Ihnen bedeutet, und Sie werden etwas tun, um die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind zu stärken und sie dauerhaft und unerschütterlich zu machen.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Tipps zum Erstellen einer lustigen Foto-Schnitzeljagd für Kinder
5 Volkskrankheiten, die Kinder in der Schule bekommen können