Haupt AktivitätenSo machen Sie hausgemachte Bubble-Lösung

So machen Sie hausgemachte Bubble-Lösung

Aktivitäten : So machen Sie hausgemachte Bubble-Lösung

So machen Sie hausgemachte Bubble-Lösung

Viel Spaß mit deinem Vorschulkind

Von Amanda Rock Aktualisiert 7. Juni 2019
Natasha Sioss / Moment / Getty Images

Mehr in Kindererziehung

  • Aktivitäten
    • Feierlichkeiten
    • Ausrüstung und Produkte
    • Technologie

    Das Blasen und Jagen von Blasen mit Ihren Kindern bringt Sie ins Freie und sorgt für gesunde Bewegung. Es ist eine lustige Aktivität für alle Altersgruppen.

    Sie müssen kein Geld für im Laden gekaufte Blasen ausgeben. Die Herstellung einer Blasenlösung zu Hause spart nicht nur Geld, sondern führt die Kinder auch in den Umgang mit der Küche ein, misst Zutaten und führt ein wenig einfache Berechnungen durch.

    Wenn Sie hausgemachte Blasen herstellen, lernen Sie auch, wie Sie Materialien wiederverwenden und wiederaufbereiten, um so die Fantasie Ihres Kindes zu beflügeln.

    Die Wissenschaft der Herstellung von Blasen

    Der Prozess der Herstellung einer guten Blasenlösung ist wissenschaftlich. Wasser an sich hat eine hohe Oberflächenspannung und einfache Wasserblasen sind klein und platzen schnell. Durch Zugabe von Seife oder Reinigungsmittel zur Lösung wird die Oberflächenspannung verringert und die Bildung größerer Blasen ermöglicht.

    Glycerin und Maissirup halten die Blasen länger und verlangsamen die Verdunstung, wodurch sie platzen.

    Bevor du anfängst

    Wenn Sie hausgemachte Blasen herstellen, tun Sie dies am besten in großen Mengen. Verwenden Sie entweder einen sauberen Eimer oder einen ausgewaschenen Milchbehälter in Gallonengröße. Bewahren Sie dann die restlichen Blasen im Milchbehälter oder in einem großen Plastikkrug auf.

    Um die Blasenlösung zu verwenden, gießen Sie sie in einen leeren, im Laden gekauften Blasenbehälter oder in einen gereinigten, zylindrischen, gefrorenen Saftbehälter.

    Grundlegende hausgemachte Bubble-Lösung

    Dieses einfache Rezept erzeugt gute Blasen. Viele Menschen verwenden nur Wasser und Geschirrspülmittel, aber die Zugabe von Maissirup wie Karo-Sirup oder Glycerin hält die Lösung zusammen, um bessere Blasen zu bilden.

    • 1 Tasse Wasser
    • 2 Esslöffel leichter Karo-Sirup oder 2 Esslöffel Glycerin
    • 4 Esslöffel Spülmittel

    Rühren Sie sich zusammen, bis sich alles aufgelöst hat.

    Farbige Luftblasen

    Regelmäßige Blasen haben einen schönen eigenen Glanz, aber das Hinzufügen von ein paar Tropfen flüssiger Lebensmittelfarbe zu der Mischung macht wirklich einen großen Unterschied.

    Stellen Sie sicher, dass Sie dies draußen machen, weg von allem, was Sie nicht beflecken möchten (Autos, Terrassen, Decks usw.). Die Lebensmittelfarbe wird normalerweise abgewaschen, aber Sie möchten kein Risiko eingehen.

    • 1 Tasse Seifengranulat oder Seifenpulver
    • 1 Liter warmes Wasser
    • Flüssige Lebensmittelfarbe

    Seife in warmem Wasser auflösen. Mischen Sie die Lebensmittelfarbe, bis Sie den gewünschten Farbton erhalten.

    Nutzen Sie diese Gelegenheit, um zu diskutieren, wie sich Farben mit Ihrem Kind verbinden. Zum Beispiel: Gelb und Blau ergeben Grün und Blau und Rot Purpur.

    Zuckerblasen

    Das Hinzufügen von Zucker scheint auch Blasen zu erzeugen, die größer und langsamer zu platzen sind. Wenn Sie einen Blasenwettbewerb haben, könnte dies Ihr geheimer Vorteil sein.

    • 1 Tasse Wasser
    • 2 Esslöffel Flüssigwaschmittel
    • 1 Esslöffel Glycerin
    • 1 Teelöffel Zucker

    Alle Zutaten mischen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

    10 großartige Ideen für hausgemachte Zauberstäbe

    Wenn Sie zufällig Blasenstäbe von im Laden gekauften Blasen haben, die um das Haus herum liegen, können Sie diese verwenden. Aber auch das Experimentieren mit verschiedenen Haushaltsgegenständen kann viel Spaß machen.

    Sie können Dinge finden, die Sie entweder loswerden oder einem anderen Zweck dienen, die sich jedoch gut für die Herstellung von Blasen eignen.

    Binden Sie Ihre Kinder in die Suche nach Gegenständen ein, die Löcher haben, die als Sprudelstäbe dienen können. Sie werden ihre Kreativität ausüben. Hier sind 10 Ideen für den Einstieg:

    • Strohhalme
    • Fliegen oder Fliegenklatschen
    • Ausstechformen
    • Siebe (für dieses benötigen Sie eine große Schüssel, um in die Blasenlösung einzutauchen, und anstatt die Blasen zu blasen, bewegen Sie Ihre Arme vor und zurück, damit die Kraft des Windes die Arbeit für Sie erledigt)
    • Plastikschlitzlöffel
    • Das obere Ende eines Salzstreuers oder Gewürzbehälters
    • Ein Ball mit Löchern wie ein Wiffelball
    • Plastikkörbe mit Beeren (Sie können auch hier versuchen zu blasen, aber das Bewegen der Arme ist möglicherweise weniger anstrengend und macht Sie weniger nervös)
    • Das obere Ende einer Plastikflasche (wie eine Wasserflasche)
    • Machen Sie Ihre eigenen mit Pfeifenreinigern

    Genießen Sie das Blasen und ermutigen Sie Ihre Kinder, sich gesund zu bewegen und zu spielen.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Stillhilfen zur Ergänzung der Muttermilch
    Was Ovarian Reserves Testing über Ihre Fruchtbarkeit aussagt