Haupt aktives SpielWie lange dauert der Eisprung?

Wie lange dauert der Eisprung?

aktives Spiel : Wie lange dauert der Eisprung?

Wie lange dauert der Eisprung?

Die beste Zeit, um Sex zu haben, variiert

Von Rachel Gurevich Aktualisiert 26. Juli 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

Ovulation verstehen

  • Überblick
  • Zeichen
  • Zeitliche Koordinierung
  • Körper Basaltemperaturen
  • Zervixschleim
  • Ovulation Kits
  • Beste Fruchtbarkeitsprodukte
  • Schwangere Mythen bekommen

Der Eisprung dauert 12 bis 48 Stunden, aber nach den optimistischsten Studien sind Sie möglicherweise bis zu sieben Tage und möglicherweise bis zu 10 Tage fruchtbar, da Spermien im weiblichen Fortpflanzungstrakt bis zu fünf Tage überleben können .

Der Eisprung ist, wenn ein Ei aus einem Eierstock freigesetzt wird. Dieses Ei überlebt bis zu 48 Stunden, bevor es nicht mehr von Spermien befruchtet werden kann. Diese kurze Zeit kann als Ovulationsperiode angesehen werden. Ihre gesamte fruchtbare Periode ist jedoch, wie lange das Ei fruchtbar ist und wie lange Spermien zusammen auf das Ei warten können. Dies wird als fruchtbares Fenster bezeichnet.

Während Sie möglicherweise sieben Tage außerhalb Ihres Zyklus fruchtbar sind, sind die Chancen, am äußersten Ende dieses Zeitraums zu empfangen, gering.

Wenn Sie schwanger werden möchten, sollten Sie ein bis zwei Tage vor dem Eisprung Sex haben.

Illustration von Katie Kerpel. © Verywell, 2019.

Ihr fruchtbares Fenster: Chancen, vor und nach dem Eisprung schwanger zu werden

Es wurden zahlreiche Studien zur besten Methode zur Erkennung des Eisprungs und zur Fruchtbarkeit einer Frau vor und nach dem Eisprung durchgeführt.

Es gibt einige Probleme mit solchen Studien. Zum einen gibt es keine absolut genaue Methode, um den Tag zu bestimmen, an dem Sie den Eisprung hatten. Zumindest nicht zu Hause.

Es ist möglich, dass ein Ovulationsprädiktor-Kit, ein Körper-Basaltemperatur-Diagramm und Gebärmutterhalsschleimmuster alle auf einen etwas anderen Ovulationstag hinweisen.

Der Eisprung kann durch Ultraschall oder Blutuntersuchungen festgestellt werden, dies hilft Ihnen jedoch nicht, am richtigen Tag Sex zu haben. Sie können es Ihnen nur sagen, nachdem Sie den Eisprung haben. (Dazu benötigen Sie Ihren Arzt!)

Nehmen wir an, Sie wissen ungefähr, wann Sie den Eisprung hatten und wie viele Tage Sie vor oder nach dem Eisprung Sex hatten. Was sind Ihre Chancen schwanger zu werden ">

Hier ist, was die Forschung sagt. (Dies basiert auf mehreren Studien kombiniert.)

  • Fünf Tage vor dem Eisprung: 0, 4 bis 7 Prozent der Wahrscheinlichkeit, dass Sie schwanger werden
  • Vier Tage vor dem Eisprung: 8 bis 17 Prozent
  • Drei Tage vor dem Eisprung: 8 bis 23 Prozent
  • Zwei Tage vor dem Eisprung: 13 bis 29 Prozent
  • Ein Tag vor dem Eisprung: 21 bis 34 Prozent
  • Ovulationstag: 8 Prozent bis 33 Prozent
  • Ein Tag nach dem Eisprung: 0, 8 bis 11 Prozent
  • Zwei Tage nach: 3 Prozent bis 9 Prozent

Wenn Sie sich die obigen Statistiken ansehen, werden Sie feststellen, dass die Gewinnchancen von Tag zu Tag sehr unterschiedlich sind. Zum Beispiel, drei Tage vor dem Eisprung, liegen Ihre Chancen auf eine Empfängnis zwischen 8 und 23 Prozent. Warum gibt es so große Unterschiede?

Zum einen verwendete jede Studie eine andere Methode zur Berechnung des Eisprungtages. Dies bedeutet, dass der Tag der Erkennung des Eisprungs einer Studie möglicherweise nicht mit dem Tag einer anderen Studie übereinstimmt.

Zweitens waren die Studien durch die Anzahl der Teilnehmer und die geplanten Zyklen begrenzt. Nur weil jemand am Tag vor dem Eisprung schwanger werden kann, heißt das noch lange nicht, dass er schwanger wird .

Bestimmen der besten Zeit, um Sex zu haben, um zu empfangen

Ihr fruchtbares Fenster kann also bis zu 10 Tage dauern. Wenn Sie jedoch schwanger werden möchten, möchten Sie Sex so kurz wie möglich mit dem Eisprung haben.

Wie kannst du Sex für deine fruchtbarsten Tage in deinem fruchtbaren Fenster einplanen?

Es gibt viele Methoden, um den Eisprung zu verfolgen und vorherzusagen. Zu den besten Optionen gehören Ovulationstest-Kits (auch als OPKs oder Ovulation Predictor-Kits bezeichnet), die Aufzeichnung der Körpertemperatur und die Überprüfung auf fruchtbaren Zervixschleim.Ein Ovulationstagesrechner kann ebenfalls eine Schätzung liefern, ist jedoch nicht immer die häufigste genaue Methoden.

Untersuchungen haben jedoch auch ergeben, dass das Timing des Sex für die Schwangerschaft bei manchen Paaren zu übermäßigem Stress führen kann. Das ist wichtig zu bedenken.

Laut der Studie ist Sex mit fruchtbarem, eiweißartigem Zervixschleim der beste Weg, Sex für die Schwangerschaft zu planen.

Eine andere Möglichkeit ist, häufigen Sex zu haben und sich nicht so sehr um den genauen Tag des Eisprungs zu kümmern. Aber auch dies kann eine Beziehung stärker belasten, als es gerechtfertigt ist, und ist keine beruhigende Option für diejenigen, die es seit einiger Zeit versuchen oder wissen, dass es möglicherweise ein zugrunde liegendes Fruchtbarkeitsproblem gibt.

Wenn Sie sich nicht mitten in einer Fruchtbarkeitsbehandlung befinden und Ihr Arzt Sie gebeten hat, an einem bestimmten Tag oder an mehreren Tagen Sex zu haben, sollten Sie erwägen, den Eisprung zu erkennen.

Habe stattdessen drei- bis viermal pro Woche Sex. Sie müssen Sex während Ihres fruchtbaren Fensters haben. Wird es an deinem fruchtbarsten Tag sein? Das darf nicht vorkommen. Aber es kann auch nicht notwendig sein.

Wie können Sie feststellen, ob Sie keinen Eisprung haben?

Wenn Sie keinen Eisprung haben, wird Sie keine Menge Sex schwanger machen. Woher wissen Sie, ob Sie Eisprung haben oder nicht?

Unregelmäßige Perioden oder vollständig abwesende Perioden sind das erste Anzeichen dafür, dass der Eisprung möglicherweise nicht oder nur selten auftritt. Es ist möglich, regelmäßige Perioden und keinen Eisprung zu haben, dies ist jedoch ungewöhnlich.

Ein Wort von Verywell

Während es wichtig ist, die Wissenschaft hinter Ihrer Fruchtbarkeit zu verstehen, versuchen Sie, die Statistiken den Spaß nicht ruinieren zu lassen. Finden Sie heraus, was für Sie und Ihren Partner am besten funktioniert.

Wenn Sie nach einem Jahr (oder nach sechs Monaten, wenn Sie über 35 Jahre alt sind) nicht mehr schwanger werden, fragen Sie Ihren Arzt nach einer Fruchtbarkeitsuntersuchung. Wenn Sie möglicherweise Anzeichen eines Fruchtbarkeitsproblems haben (einschließlich Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise keinen Eisprung haben), müssen Sie natürlich nicht ein Jahr lang schwanger werden, bevor Sie Ihren Arzt aufsuchen. Sie können diesen Termin jetzt proaktiv vereinbaren.

So erkennen Sie eine Schwangerschaft oder einen Eisprung in Ihrem BBT-Diagramm
Kategorie:
Jod und Thiocynat für die Schilddrüse Ihres Babys
Mutterschaft Unterwäsche Top Picks