Haupt aktives SpielSo kennzeichnen Sie die Artikel Ihrer Kinder, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen

So kennzeichnen Sie die Artikel Ihrer Kinder, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen

aktives Spiel : So kennzeichnen Sie die Artikel Ihrer Kinder, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen

So kennzeichnen Sie die Artikel Ihrer Kinder, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen

Von Robin McClure Aktualisiert am 14. Juli 2019

Steffen Leiprecht / Getty Images

Mehr bei gesunden Kindern

  • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Impfungen
    • Lebensmittel & Ernährung
    • Fitness

    Es ist wichtig, die Kleidung Ihrer Kinder zu kennzeichnen, damit Tagespfleger, Lehrer, Trainer, Betreuer und andere Betreuer den Rucksack, die Wasserflasche, die Schuhe und alle anderen Artikel Ihres Kindes finden können, die ihnen täglich zugesandt werden. Kann das Etikettieren von Kleidung, Wasserflaschen oder anderen Gegenständen Ihr Kind jedoch zum Ziel eines Raubtiers machen?

    Erwachsene, die Kinder jagen, haben Tricks, um das Vertrauen eines Kindes zu gewinnen, und einer dieser Tricks besteht darin, ein Kind beim Namen zu nennen. Für Kinder ist es oft schwierig, Fremde von Bekannten und sogar Guten von Bösen zu trennen. Wenn ein Erwachsener auf sie zukommt und ihren Namen sagt, könnte dies das Kind glauben lassen, die Person müsse jemand sein, den sie kennen oder der ihre Eltern kennt. Dies lässt das Kind denken, dass es in Ordnung ist, mit diesem Erwachsenen zu sprechen.

    Ein Raubtier kann den Namen auf dem Etikett lesen und ein Kind anrufen, während es aussieht, als würde es sein Kind "kennen".

    Unterrichten von Kindern über Entführung und Sicherheit von Fremden

    Sicherheitshinweise zur Kennzeichnung von Kinderartikeln

    Verwenden Sie diese Tipps, um sicherzustellen, dass die Elemente für diejenigen, die es wissen müssen, leicht erkennbar sind, ohne die Sicherheit Ihres Kindes zu gefährden.

    Artikel diskret beschriften

    Das Beschriften von Jacken, Rucksäcken oder anderen Gegenständen auf der Außenseite, wobei der Name des Kindes gut sichtbar ist, ist in Ordnung, wenn Eltern Kinder begleiten. Es wird nicht empfohlen, offensichtliche Namensschilder zu haben, wenn ein Kind nicht immer unter ständiger Aufsicht eines Kindes steht Erwachsene.

    Wenn Ihr Kind beispielsweise alt genug ist, um ohne einen Erwachsenen von der Schule nach Hause zu gehen, möchten Sie nicht, dass sein Name sichtbar wird. Beschriften Sie in diesen Fällen den Namen diskret auf der Innenseite. Achten Sie dabei jedoch darauf, Namen an einem Ort zu kennzeichnen, an dem die Personen tatsächlich nach Informationen suchen und diese sehen, wenn diese ausgelassen und in Fundstellen abgelegt werden.

    Beschriftungsbereiche, die nicht entfernt werden können

    Achten Sie darauf, besonders begehrte Artikel an Stellen mit einem Kindernamen zu versehen, die sich nicht leicht entfernen oder ausschneiden lassen (vermeiden Sie nach Möglichkeit die inneren Markenetiketten).

    Ein perfekter Ort kann beispielsweise sein, den Namen eines Kindes in permanenter Tinte auf die Innenseite eines Kragens zu schreiben.

    Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass sich die Tinte nicht von außen abzeichnet und das Aussehen des Kleidungsstücks beeinträchtigt.

    Kreativ beschriften

    Einige Eltern haben einzigartige Möglichkeiten geschaffen, um ihr Kind zu identifizieren und Gegenstände zu kennzeichnen. Eine Familie kennzeichnet Familienmitglieder farblich und gibt diese Informationen an Vorschullehrer, Erzieher sowie an Familie und Freunde weiter. Sie hat ein einzigartiges Etikett zum Aufbügeln entwickelt, das sie in Kleidung anbringt, und verwendet sogar permanente Markierungen im Farbanpassungssystem, um Spielzeug und andere Gegenstände zu kennzeichnen.

    Ein anderes Elternteil verwendet einfach die Initialen ihrer Kinder, während ein anderes den Familiennamen auf alles schreibt und hofft, dass verlorene Gegenstände auf diese Weise an sie zurückgegeben werden.

    Arten von Etiketten für Kleidung

    Es gibt viele Möglichkeiten, Kinderkleidung zu kennzeichnen. Sie können einen Wäschemarker oder einen altmodischen Sharpie-Marker verwenden, um Namen auf die Kleidung zu schreiben.

    Es gibt auch Unternehmen, die personalisierte Etiketten erstellen, entweder als Aufkleber oder zum Aufbügeln.

    Beschriften, während die Identität Ihres Kindes verborgen bleibt

    Um die Identität Ihres Kindes geheim zu halten, sollten Sie die Sachen Ihres Kindes auf der Innenseite seiner Kleidung mit ihren Initialen kennzeichnen oder sich für ein einzigartiges Symbol entscheiden, z. B. einen Stern, ein Herz oder zwei Punkte innerhalb eines Kreises. Mit diesen Symbolen können Sie identifizieren, was Ihrem Kind gehört, ohne dass persönliche Informationen angezeigt werden.

    Ein Wort von Verywell

    Überlegen Sie sich bei der Entscheidung, wie oder ob Sie die Artikel Ihrer Kinder etikettieren möchten, ob ein bisschen mehr Sicherheit die Möglichkeit überwiegt, dass ein geliebtes Spielzeug oder Kleidungsstück verloren geht.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Die 7 besten Stillkissen von 2019
    Wie man die rechte Windel-Hautausschlag-Creme wählt