Haupt aktives SpielSo schützen Sie Kinder bei schweren Gewittern

So schützen Sie Kinder bei schweren Gewittern

aktives Spiel : So schützen Sie Kinder bei schweren Gewittern

So schützen Sie Kinder bei schweren Gewittern

Von Vincent Iannelli, MD Aktualisiert am 25. Januar 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Kevin J. Salisbury / Getty Images

Mehr bei gesunden Kindern

  • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Impfungen
    • Lebensmittel & Ernährung
    • Fitness

    Kinder haben oft Angst, wenn ein Gewitter hereinbricht. Donner und Blitz stehen oft ganz oben auf der Liste der Ängste für jüngere Kinder. Aufgrund der Schäden, die schwere Gewitter und Tornados verursachen können, haben auch viele Erwachsene eine gesunde Angst vor ihnen. Immerhin sterben jedes Jahr etwa 212 Menschen bei Gewittern, vor allem durch Blitzeinschlag und Sturzfluten.

    Gewitter-Risiken

    Obwohl sich viele Menschen nur um Hagelschäden während eines Gewitters sorgen, ist es wichtig zu wissen, dass andere, häufig tödlichere Risiken durch Gewitter folgende Ursachen haben können:

    • Fahren bei blendendem Regen.
    • Blitze, die bis zu 16 km von einem Niederschlagsgebiet entfernt einschlagen können.
    • Sturzfluten, die am häufigsten bei langsamen Gewittern auftreten, können dazu führen, dass schnell fließendes Wasser über die ehemals trockenen Bachbetten oder langsam fließenden Bäche oder Flüsse fließt und Kinder im schnell fließenden Wasser gefangen werden.
    • Starke gerade Winde, die Bäume umstoßen und einige Gebäude beschädigen können.
    • Tornados, die alle außer den sichersten Gebäuden beschädigen oder zerstören können.

    Um Updates vor oder während einer schweren Gewitterwarnung oder einer schweren Gewitterwache in Ihrer Nähe und bei anderen Unwettern zu erhalten, sollten Sie zusätzlich zu den Nachrichten ein batteriebetriebenes NOAA-Wetterradio erwerben.

    Es gibt viele verschiedene Typen, von Desktop-Wetterfunkgeräten, die Sie auf Unwetter aufmerksam machen, tragbaren Wetterfunkgeräten, mit denen Sie das Wetter unterwegs überwachen können, bis hin zu Handkurbelfunkgeräten mit NOAA, die Sie bei einem Stromausfall verwenden können und wenn die Batterien leer sind.

    Ein Wetterradio ist besonders wichtig, da Gewitter so schnell auftreten können und manchmal mitten in der Nacht auftauchen, wenn Ihre Familie schläft.

    Blitzgefahr und Sicherheitshinweise

    Ein Blitz verursacht einen Donner. Wenn Sie also einen Donner hören, ist ein Blitz in der Nähe. Und da ein Blitz bis zu 16 km von einem Gewitter entfernt einschlagen kann, ist es wichtig, herauszufinden, wie weit Sie und Ihre Familie von einem Blitz entfernt sind, anstatt einfach darauf zu warten, dass er anfängt zu regnen, bis Sie Schutz suchen.

    Wie finden Sie heraus, wie weit der Blitz "> ist?

    Im Allgemeinen sollten Sie sicherstellen, dass Sie zwischen Blitzeinschlägen und dem Hören von Donner mindestens 30 zählen können, was bedeutet, dass der Blitz ungefähr 10 km entfernt ist. Und um sicher zu gehen, bleiben Sie nach dem letzten Gewitter mindestens 30 Minuten im Haus, damit das Gewitter genügend Zeit hat, sich aus Ihrer Umgebung zu entfernen.

    Weitere Tipps, um die Sicherheit bei Blitzen in der Nähe zu gewährleisten:

    • Suchen Sie Schutz in einem vollständig geschlossenen Gebäude, das über Kabel oder Leitungen verfügt, zu denen normalerweise kein Schuppen, keine offene Garage oder kein Pavillon gehört.
    • Suchen Sie Schutz in einem PKW, LKW oder Lieferwagen mit festem Belag, wenn kein sicheres Gebäude verfügbar ist
    • Wenn Sie nicht in ein sicheres Gebäude oder Fahrzeug eindringen können, suchen Sie Schutz in einem niedrig gelegenen Bereich, der nicht zu Sturzfluten neigt, hocken Sie tief auf dem Boden und halten Sie sich von hohen Bäumen oder Metallstangen fern.
    • Vermeiden Sie es, während eines heftigen Gewitters mit Blitzschlag auf Metall zu fahren, z. B. auf einem Fahrrad oder einem Golfwagen.
    • Halten Sie sich von schnurgebundenen Telefonen fern und vermeiden Sie das Baden oder Duschen, da Telefonleitungen und Metallrohre Strom leiten können, wenn Ihr Haus vom Blitz getroffen wird.
    • Suchen Sie einen Notfallarzt auf, um jemanden zu sehen, der vom Blitz getroffen wurde, und beginnen Sie mit der Ersten Hilfe, einschließlich HLW, falls erforderlich.

    Obwohl es jetzt Apps auf Smartphones gibt, wie WeatherBugs Spark, die Sie warnen können, wenn ein Blitz in der Nähe ist, sollten Sie sich an den alten Sicherheitsslogan erinnern: "Wenn ein Donner donnert, gehen Sie nach drinnen!"

    Sicherheitstipps für Gewitter

    Weitere Tipps, um die Sicherheit bei einem schweren Gewitter zu gewährleisten, umfassen neben den Hinweisen zur Vermeidung von Blitzschäden Folgendes:

    • Beobachten Sie nicht das Gewitter. Gehen Sie stattdessen hinein und halten Sie sich von Fenstern, offenen Türen und Ihrer Veranda fern. Wenn möglich, Fensterläden schließen oder zumindest die Jalousien oder Vorhänge schließen, falls fliegende Fremdkörper auf das Fenster treffen.
    • Haben Sie einen sicheren Ort, an den Sie gehen können, wenn ein Tornado auf Ihr Heim zusteuert (Tornado-Warnung), z Ihr Zuhause und hat keine Fenster.
    • Seien Sie darauf vorbereitet, während einer Tornado-Wache oder einer schweren Gewitterwarnung, bei der ein Tornado zuschlagen könnte, in Ihr sicheres Zimmer zu gehen.
    • Halten Sie in Ihrem sicheren Raum ein Zubehörset bereit, zu dem Sie bei schlechtem Wetter wechseln können. Dazu gehören ein batteriebetriebenes Wetterradio, eine Taschenlampe, zusätzliche Batterien und Medikamente, die Ihre Kinder möglicherweise benötigen, z. B. ein Asthmainhalator.

    Achten Sie darauf, dass Sie nach dem Gewitter und bevor Ihre Kinder nach draußen gehen, nach Stromausfällen oder anderen Schäden Ausschau halten.

    Was Sie über Gewittersicherheit wissen müssen

    Weitere wichtige Informationen zum Schutz Ihrer Kinder vor Blitzen und schweren Gewittern:

    • Wenn Ihr Kind ein stromabhängiges medizinisches Gerät wie ein Beatmungsgerät, eine Absaugmaschine oder einen Zerstäuber für Asthma verwendet, benachrichtigen Sie Ihre Elektrofirma, damit Sie im Falle eines Stromausfalls während eines Gewitters auf eine Prioritätenliste für Reparaturen gesetzt werden können. Sorgen Sie auch für eine Notstromversorgung, z. B. über einen tragbaren Generator.
    • Gewitter treten am häufigsten im Frühling und Sommer auf, insbesondere nachmittags und abends.
    • Verwenden Sie niemals einen tragbaren Generator in Ihrem Haus oder in Ihrer Garage, da dies ein großes Risiko für eine Kohlenmonoxidvergiftung darstellt.
    • Ein tragbarer Blitzdetektor kann ein großartiges Werkzeug für Personen sein, die für die Organisation von Sportveranstaltungen wie Baseballspielen im Frühling und anderen Outdoor-Aktivitäten im Frühling und Sommer verantwortlich sind, wenn mit hoher Wahrscheinlichkeit heftige Gewitter auftreten. Der StrikeAlert von Outdoors Technologies ist ein kostengünstiger tragbarer Blitzdetektor, der eine gute Option für Reisebusse, Wohnmobile und alle anderen Personen sein kann, die dafür verantwortlich sind, dass Kinder in der schweren Gewittersaison draußen bleiben.

      Würdest du wissen, ob ein schwerer Sturm oder ein Tornado auf dich zukam? Die Rotkreuz-Tornado-App kann Sie auf einen bevorstehenden schweren Sturm aufmerksam machen, auch wenn Sie nicht zu Hause sind.

      $config[ads_kvadrat] not found
      Kategorie:
      Ist die Verwendung von fötalem Doppler zu Hause in der Schwangerschaft in Ordnung?
      Minderleistung von mündlich begabten Kindern