Haupt Adoption & PflegeWie man Kindern hilft, ihre Rechtschreibwörter zu lernen

Wie man Kindern hilft, ihre Rechtschreibwörter zu lernen

Adoption & Pflege : Wie man Kindern hilft, ihre Rechtschreibwörter zu lernen

Wie man Kindern hilft, ihre Rechtschreibwörter zu lernen

6 unterhaltsame Möglichkeiten, Kindern die Rechtschreibung zu erleichtern

Von Apryl Duncan Aktualisiert 3. Juni 2019
Marc Romanelli / Getty Images

Mehr in der Schule

  • Lernen
    • Einbezogen werden
    • Bereitschaft
    • Zu Hause und nach der Schule
    • Lernschwächen
    • Besondere Bildung

    Sind die Kinder gelangweilt von der gleichen alten Praxis des wiederholten Einprägens, um die Schreibweisen der Woche zu lernen ">

    Alphabet Ball spielen

    Alphabet Ball ist ein großartiges Spiel für Kinder, wenn Sie ihnen die Phonetik näher bringen. Es ist jedoch auch ein großartiges Werkzeug für die Verwendung mit Rechtschreiblisten. Alles was Sie brauchen ist ein aufblasbarer Ball und ein Marker.

    Schreiben Sie das Alphabet über den ganzen Ball, wobei Sie jeden Buchstaben zufällig und nicht alle der Reihe nach schreiben. Stellen Sie sich jetzt Ihren Kindern gegenüber und hüpfen Sie mit dem Ball zu ihnen. Während Sie den Ball abprallen, rufen Sie eines der Rechtschreibwörter heraus. Sie fangen nicht nur den Ball, sondern suchen auf dem Alphabetball nach dem Buchstaben und rufen ihn aus, während sie Ihnen den Buchstaben zeigen. Wenn sie den Buchstaben richtig verstehen, hüpfen sie mit dem Ball zurück zu Ihnen und Sie sagen den nächsten Buchstaben im Wort, nachdem Sie den Buchstaben auf dem Ball gefunden haben, und wechseln sich ab, bis das Wort vollständig ist.

    Klatschen Sie in die Vokale

    Eine Wendung beim Auswendiglernen besteht darin, den Vokal zu klatschen, während Ihre Kinder jedes Wort mündlich buchstabieren. Wenn das Wort zum Beispiel "Streit" lautet, klatschen Ihre Kinder, wenn sie "u", "a" und "e" sagen.

    Der Rhythmus geht ihnen durch den Kopf, während Rechtschreiblisten zu einer unterhaltsamen Lernaktivität werden. Sobald sie den Überblick über die Rechtschreibliste der Woche haben, fordern Sie sie heraus, indem Sie sie sitzen lassen und in die Vokale klatschen, aber jedes Mal aufstehen, wenn sie einen Konsonanten sagen. Sobald sie fortgeschritten sind, können Sie die Klatschaktivität in das Erlernen der Silben ihrer Rechtschreibwörter unterbrechen und mit jeder neuen Silbe einmal klatschen.

    Machen Sie Ihre eigenen Arbeitsblätter

    Es gibt viele Online-Ressourcen, um Ihre eigenen Arbeitsblätter zu erstellen. Geben Sie die Rechtschreibliste dieser Woche ein und Sie können alles von einem benutzerdefinierten Kreuzworträtsel bis zu einer Wortsuche nach Rechtschreiblisten erstellen.

    Geben Sie "Arbeitsblattgenerator" in Ihre bevorzugte Suchmaschine ein. Common Core Sheets ist auch ein guter Anfang. Auf den meisten Websites können Sie alles von der Schriftart bis zum Layout anpassen oder mit der Standardeinstellung Zeit sparen. Das Beste ist, dass Sie Ihre eigenen Arbeitsblätter völlig kostenlos erstellen können. Außerdem können Sie Rechtschreiblisten, Wortverwirrungen, Multiple-Choice-Arbeitsblätter und Wortsuche erstellen.

    Scramble die Buchstaben

    Probieren Sie diese Variante der Karteikarten aus. Sie benötigen lediglich einen schwarzen Stift und ein Stück Papier.

    Schreiben Sie jeden Buchstaben der Woche Rechtschreibung. Nimm deine Schere und schneide jeden Buchstaben in eine eigene Karte. Jetzt fängt der Spaß an. Ziehen Sie die Buchstaben für ein Wort heraus und mischen Sie sie. Kinder können dann die Buchstaben bewegen, bis die Rechtschreibung stimmt. Wenn Sie eine Glocke haben, lassen Sie sie klingeln, wenn sie denken, dass die Antwort richtig ist. Sind sie zu gut im Spiel? Stellen Sie für jedes Wort einen Timer ein, um die Schwierigkeit zu erhöhen.

    Erstelle dein eigenes Brettspiel

    Ein eigenes Brettspiel zu machen, macht der ganzen Familie viel Spaß. Ein Vorteil bei der Erstellung eines eigenen Brettspiels ist, dass Sie dann eine Vorlage für jede Rechtschreibliste haben, die aus der Schule nach Hause kommt.

    Sie können ein lebensgroßes Brettspiel mit Dias, Musikinstrumenten und anderen Aktivitäten erstellen, um deren Interesse zu wahren, oder es mit einer realistischeren Version abschwächen, indem Sie ein Stück Schaumstoff als Spielbrett verwenden und Ihre eigenen farbigen Räume für hinzufügen Spiel spielen.

    Oder wenn Sie eine schnelle Version benötigen, um die Rechtschreibliste von heute Abend zu studieren, verwenden Sie einfach eines der bereits vorhandenen Spielbretter und stellen Sie ein schnelles Spiel zusammen, indem Sie das Geld des Spiels durch Rechtschreibwörter wie "Schloss" oder "Schatten" ersetzen Eigentum in Monopoly.

    Für das Spiel können Sie Ihre eigenen Trivia-Karten erstellen, die sich um das Wort drehen, z. B .:

    F: Dieses Rechtschreibungswort enthält drei Vokale und ist eine Zahl.

    A: Elf

    Je mehr Spaß Sie daran haben, Rechtschreibwörter zu lernen, desto einfacher wird es für Ihr Kind ... und desto einfacher wird es für Sie, sie dazu zu bringen, sich zu setzen und sich auf die große Rechtschreibprüfung der Woche vorzubereiten.

    Mach Rechtschreibrätsel

    Sie können leere Rätsel kaufen, mit denen Sie alles schaffen können, was Sie wollen. Sie sind auch erschwinglich, damit Ihre Kinder mit jeder neuen Rechtschreibliste neue Rätsel erstellen können.

    Mit einem leeren Puzzle können Kinder ihre Puzzles nach Belieben dekorieren und dann ihre Rechtschreibwörter auf die Teile schreiben. Sobald das Puzzle fertig ist, können die Kinder jedes Wort umschneiden, um ein eigenes Puzzle zu erstellen, oder einfach die vorgeschnittenen Teile verwenden, um sofort mit dem Lernen ihrer Rechtschreibwörter zu beginnen.

    5 unterhaltsame und einfallsreiche Möglichkeiten, Ihrem Kind das Buchstabieren beizubringen
    Kategorie:
    Warum brauchen Frühchen Blutgastests?
    Analytische Psychologie und Lernstörungen