Haupt aktives SpielWie man ohne Geschlechtsverkehr schwanger wird

Wie man ohne Geschlechtsverkehr schwanger wird

aktives Spiel : Wie man ohne Geschlechtsverkehr schwanger wird

Wie man ohne Geschlechtsverkehr schwanger wird

Wie Sie - versehentlich oder absichtlich - schwanger werden können, ohne Sex zu haben

Von Rachel Gurevich Aktualisiert 25. Juli 2019 Medizinisch überprüft von Anita Sadaty, MD

Mehr in Schwanger werden

  • Versuchen zu begreifen
    • Fruchtbarkeitsprobleme
    • Sind Sie schwanger ">

    Sie können schwanger werden, ohne Geschlechtsverkehr zu haben. Während Sperma idealerweise so nahe wie möglich am Gebärmutterhals abgelegt werden sollte, um schwanger zu werden (wie es nach dem Geschlechtsverkehr der Fall wäre), können Sie sich vorstellen, solange das Sperma irgendwo in der Nähe der Vagina oder der Scheidenöffnung ankommt. Dies kann vorkommen, wenn ein Mann außerhalb der Vagina ejakuliert, oder wenn Sperma auf die Finger einer Person gelangt und diese Finger in der Nähe oder innerhalb der Vagina platziert werden.

    Eine Schwangerschaft kann auch ohne Ejakulation erfolgen, wenn der erigierte Penis mit dem Vaginalbereich in Kontakt kommt. Eine kleine Menge Samen - nur ein oder zwei Tropfen - wird ausgeschieden, wenn ein Mann eine Erektion bekommt. Dies geschieht vor der eigentlichen Ejakulation und wird manchmal als Vor-Ejakulation bezeichnet.

    Beachten Sie, dass Sie nicht von einem Toilettensitz schwanger werden, in einem öffentlichen Schwimmbad schwimmen, einen Whirlpool benutzen oder in einem anderen Gewässer baden können.

    Ohne Sex schwanger werden wollen

    Während einige Frauen befürchten, ohne Sex schwanger zu werden, möchten andere wissen, wie sie ohne Geschlechtsverkehr schwanger werden können. Frauen, die während des Geschlechtsverkehrs unter Schmerzen leiden, können möglicherweise nicht häufig genug Sex haben, um schwanger zu werden. Erkrankungen wie Vaginismus und Vulvodynie können den Geschlechtsverkehr extrem unangenehm oder sogar schmerzhaft unmöglich machen. Wenn Sie beim Sex Schmerzen haben, sollten Sie Ihren Arzt zur Diagnose und Behandlung aufsuchen. Schmerzen beim Sex können durch eine Reihe von Erkrankungen verursacht werden, von denen einige Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen können.

    Es gibt Behandlungen zur Verfügung, und sie sind einen Versuch wert. Nehmen wir jedoch an, Sie haben bereits mit Ihrem Arzt gesprochen und Behandlungen ausprobiert, aber es ist ihnen nicht gelungen, Ihre Schmerzen zu lindern. Oder vielleicht geht die Behandlung nur langsam voran und Sie möchten nicht warten, bis Sie Geschlechtsverkehr tolerieren können, um zu versuchen, schwanger zu werden. Oder Sie können sich nicht dazu bringen, mit Ihrem Arzt über die Schmerzen zu sprechen.

    Gibt es eine Möglichkeit, schwanger zu werden? Es gibt einige Möglichkeiten.

    "Splash Pregnancy" - oder Empfangen durch Ejakulation außerhalb der Vagina

    Dies ist ein guter Ort, um zu erwähnen, dass Paare, die keinen Geschlechtsverkehr haben, immer noch Sex haben können. Sex ist mehr als nur Geschlechtsverkehr. Eine Möglichkeit, ohne Geschlechtsverkehr schwanger zu werden, besteht darin, den Mann so nah wie möglich an der Scheidenöffnung ejakulieren zu lassen.

    Die Empfängnis, die dadurch entsteht, dass Samen (versehentlich oder absichtlich) ohne Geschlechtsverkehr in den äußeren Vaginalbereich gelangt, wird manchmal als "Spritzschwangerschaft" bezeichnet.

    Solange ein Teil des Samens in die Vulva oder in die Vagina gelangt, besteht die Gefahr, dass Sie schwanger werden. Wenn die Ejakulation leicht innerhalb der Vagina auftreten kann, ist das sogar noch besser.

    Wie wahrscheinlich es ist, dass Sie schwanger werden, ist fraglich. In einigen Studien wird über Frauen mit lebenslangem Vaginismus gesprochen, die auf diese Weise ein Kind haben. Vor diesem Hintergrund gibt es keine Studien, die sich mit der Wahrscheinlichkeit befassen, mit dieser Methode schwanger zu werden. Sie sind sicherlich viel niedriger im Vergleich zu Paaren, die einen typischeren Geschlechtsverkehr haben.

    Wenn Sie es versuchen, stellen Sie sicher, dass Sie alle anderen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Du wirst es wollen

    • Achten Sie darauf, Sex in der Nähe des Eisprungs zu planen
    • Versuchen Sie danach eine Weile auf dem Rücken zu liegen
    • Verwenden Sie nur fruchtbarkeitsfreundliche Schmiermittel
    • Vielleicht versuchen Sie kurz vorher oder nachher einen Orgasmus zu haben (ohne das abgelagerte Sperma zu stören, wenn möglich)

    IUI und andere Formen der Besamung

    Eine weitere Möglichkeit für Paare, die keinen Geschlechtsverkehr haben, ist die künstliche Befruchtung. Künstliche Befruchtung ist, wenn Samen gesammelt und dann entweder in den Scheidenkanal, in den Gebärmutterhals oder in die Gebärmutter übertragen wird. IUI, intrauterine Insemination, ist die am häufigsten verwendete Methode, da sie die beste Erfolgsrate aufweist. Während IUI normalerweise die Behandlung mit Fruchtbarkeitsmedikamenten einschließt, ist dies nicht erforderlich.

    Beachten Sie bei der Betrachtung der Erfolgsraten für IUI, dass diese Studien hauptsächlich Paare mit Fruchtbarkeitsproblemen betreffen. Wenn Ihre einzige Schwierigkeit bei der Empfängnis Schmerzen beim Sex sind und es keine zusätzlichen Fruchtbarkeitsprobleme gibt (und die Schmerzen nicht durch eine Krankheit verursacht werden, die sich negativ auf Ihre Fruchtbarkeit auswirkt), sind Ihre Erfolgsraten möglicherweise höher.

    Künstliche Befruchtung wäre für jemanden, der keine Penetration tolerieren kann, nicht sehr hilfreich. IUI erfordert die Platzierung eines gynäkologischen Spekulums. Beim Einführen des Katheters kann es auch zu leichten Krämpfen kommen. Für diejenigen, die nur Schmerzen beim Eindringen in den Penis oder beim Stoßen verspüren, könnte eine IUI eine Option sein.

    Die verschiedenen Methoden der künstlichen Befruchtung

    At-Home Insemination alias "The Turkey Baster" -Methode

    Eine weitere mögliche Option ist die Besamung zu Hause - das sogenannte „Truthahn-Baster“ -Verfahren. Diese Methode kann riskant sein, wenn sie nicht richtig durchgeführt wird, aber es ist ein Weg, den viele Paare in dieser Situation einschlagen. Für die Besamung zu Hause ist eine sterile, trockene Tasse erforderlich, um das Sperma zu sammeln. Außerdem benötigen Sie eine sterile nadellose Spritze, wie sie zum Abmessen von flüssigen oralen Medikamenten verwendet wird.

    Sehr wichtige Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie diese Methode ausprobieren möchten:

    • Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie versuchen, zu Hause zu besamen. Ein Arzt kann Ihnen sagen, wie Sie dies sicher tun können.
    • Versuchen Sie niemals, Samen in den Gebärmutterhals oder die Gebärmutter zu injizieren oder zu übertragen. Dies ist äußerst gefährlich und kann tödlich sein. Die Befruchtung über den Gebärmutterhals oder die Gebärmutter erfordert eine spezielle Behandlung des Samens und kann nur von einer Fruchtbarkeitsklinik durchgeführt werden. Sie können sich auch schwer verletzen. Die Befruchtung zu Hause kann nur vaginal sein.
    • Vergewissern Sie sich unbedingt, dass die nadellose Spritze keine Luftblasen aufweist, bevor Sie das Sperma aufsaugen und bevor Sie besamen. Das Einbringen von Luft in die Vagina kann zu einer tödlichen Luftembolie führen.
    • Sexuell übertragbare Krankheiten werden weiterhin durch Besamung auf eine Frau übertragen. Mit dieser Methode wird das Risiko für sexuell übertragbare Krankheiten nicht beseitigt oder verringert.
    • Stellen Sie sicher, dass alles - von der Tasse bis zur nadellosen Spritze - nagelneu, sauber und vollständig trocken ist. Verwenden Sie bei Bedarf nur fruchtbarkeitsfreundliche Schmierstoffe.
    • Es gibt einige Heimbesamungs-Kits, die online zum Verkauf angeboten werden. Käufer aufgepasst, da einige dieser Kits gefährliche Anweisungen oder Verbrauchsmaterialien enthalten. (Einige enthalten beispielsweise Anweisungen zur intrauterinen Befruchtung, die Sie zu Hause niemals versuchen sollten.)
    • Bei unsachgemäßer Befruchtung zu Hause kann es zu Infektionen und Verletzungen kommen.
    • Die Informationen hier sollten nicht als medizinischer Rat angesehen werden. Fahren Sie auf eigenes Risiko fort.

    Und einige rechtliche Vorsichtsmaßnahmen:

    • Versuchen Sie nicht, zu Hause mit einem bekannten oder unbekannten Samenspender zu besamen. In vielen Bereichen wird eine Besamung, die nicht von einem Arzt durchgeführt wird, vor Gericht nicht als von einem Spender gezeugtes Kind anerkannt. Mit anderen Worten, selbst wenn Sie einen schriftlichen und unterschriebenen Vertrag haben, kann der Samenspender gesetzlich auf dem Recht der Eltern bestehen, und die Mutter kann rechtlich in der Lage sein, vom Spender Kinderzahlungen zu erhalten.
    • Wenn Sie dies mit einer anderen Person als Ihrem rechtmäßig verheirateten Partner tun, wenden Sie sich zuerst an einen reproduktiven Anwalt.
    • Die hier bereitgestellten Informationen sollten nicht als Rechtsberatung angesehen werden. Fahren Sie auf eigenes Risiko fort.

    Ein Wort von Verywell

    Für diejenigen, die ohne Geschlechtsverkehr empfangen möchten: Während es möglich sein mag, ohne Penispenetration zu empfangen, sind die besten alternativen Optionen entweder teuer und invasiv (wie bei IUI) oder unwahrscheinlich (wie bei Ejakulation außerhalb der Vagina) tun? Behandeln Sie die sexuellen Schmerzen selbst. Sprechen Sie mit Ihrem Frauenarzt über Optionen und Ressourcen. Sex sollte nicht schmerzhaft sein und Sie müssen nicht leiden. Wenn ein Arzt nicht helfen kann, gehen Sie zu einem anderen. Suchen Sie weiter, bis Sie jemanden finden, der Ihnen helfen kann.

    Wenn Sie denken, dass Sie schwanger wurden, ohne Sex zu haben, ist es möglich, schwanger zu werden, solange sich das Sperma in der Nähe der Scheide oder der Vulva befindet, obwohl dies unwahrscheinlich ist . Aufgrund des Prä-Ejakulats ist es auch möglich, schwanger zu werden, wenn ein aufrechter Penis mit der Scheidenöffnung oder der Vulva in Kontakt kommt.

    Kategorie:
    Teststrategien für Studierende mit Lernschwierigkeiten
    Arbeitspositionen mit einem Partner