Haupt AktivitätenSpielteig aus dem Haar bekommen

Spielteig aus dem Haar bekommen

Aktivitäten : Spielteig aus dem Haar bekommen

Spielteig aus dem Haar bekommen

Von Stephanie Brown Aktualisiert am 04. November 2019
Jeff Cadge / Getty Images

Mehr in Kindererziehung

  • Aktivitäten
    • Feierlichkeiten
    • Ausrüstung und Produkte
    • Technologie

    Jedes Kind liebt es, Teig zu spielen, aber wie bei jedem Bastelspielzeug oder jeder Bastelaktivität von Kindern besteht die Gefahr eines großen Durcheinanders. Ihr Kind sollte ein Chaos anrichten - es ist eigentlich gut für Kinder, schmutzig zu werden - aber das Aufräumen kann frustrierend sein, besonders wenn das, was sie spielen, im Haar aufwirbelt. Wenn das der Fall ist, keine Panik. Spielteig aus dem Haar Ihres Kleinkindes zu bekommen, ist eigentlich super einfach und schmerzlos.

    Im Gegensatz zur Entfernung von Kaugummi und anderem Abfall sind keine Scheren, Öl, Eis, Erdnussbutter oder chemischen Zubereitungen erforderlich. Folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten.

    Was du brauchen wirst

    • Breiter Zahnkamm
    • Shampoo und Spülung
    • Duschhaube (optional)

    Spielteig aus dem Haar bekommen

    1. Wenn der Spielteig noch feucht ist, entfernen Sie vorsichtig so viel Spielteig wie möglich mit einem breiten Zahnkamm. Wenn es trocken ist, knacken oder zerbröckeln Sie vorsichtig Teile aus dem Haar.
    2. Befeuchten Sie die Haare Ihres Kindes gründlich. Tragen Sie reichlich Shampoo auf und schäumen Sie es ein.
    3. Spülen Sie das Shampoo noch nicht aus. Mindestens 5 Minuten ruhen lassen. Decken Sie das Haar Ihres Kindes mit einer Duschhaube ab, damit es nicht tropft. Wenn Sie den Spielteig während des normalen Badens entfernen, ist es in Ordnung, das Shampoo länger aufzubewahren und Ihr Kind spielen zu lassen und das Bad zu genießen.
    4. Spülen Sie das Shampoo gründlich aus und tragen Sie Conditioner auf. Verwenden Sie einen Kamm, um es gleichmäßig zu verteilen und die letzten Stückchen Spielteig herauszuholen.
    5. Spülen Sie die Haare noch einmal und Sie sollten fertig sein. Wiederholen Sie diese Schritte bei Bedarf, aber bis Ihr Kind eine ganze Charge Spielteig in sein sehr langes Haar gestampft hat, sollte alles zu diesem Zeitpunkt entfernt sein.

    Alternativen

    Ein gründliches Shampoo und eine gründliche Pflege sollten alles sein, was Sie brauchen, um Spielteig aus den Haaren Ihres Kindes zu bekommen. Wenn dies jedoch nicht zu den erhofften Ergebnissen führt, gibt es andere Möglichkeiten:

    • Wasser und Backpulver: Diese Mischung kann praktisch jede Art von Schlacke aus den Haaren Ihres Kleinkindes entfernen. Befeuchten Sie während des Badens die Haare Ihres Kindes und verwenden Sie bei Bedarf Backpulver. Es entsteht eine Art Paste. Lassen Sie es einige Minuten auf dem Haar ruhen und waschen Sie es dann gründlich aus.
    • Öl: Olivenöl, Pflanzenöl, Rapsöl, Babyöl ... Jede Art von Öl ist ein Heiliger Gral, der so gut wie alles loswerden kann. Öl ist nicht nur ein wirksamer Spielteigentferner, sondern entfernt auch Kaugummi und Silly Putty. Einfach Öl auf die Stückchen Spielteig reiben und auskämmen.

    So entfernen Sie Knetmasse von Möbeln

    Ihr Kind ist wahrscheinlich fasziniert von der fossilen Fähigkeit des Spielteigs, und wenn es nicht versucht hat, mit Ihren Sofakissen einen Spielteigabdruck zu erstellen, ist es auf dem Weg. Spielteig aus Möbeln zu holen ist mehr ein Prozess als aus Haaren zu holen, aber es kann getan werden.

    Verwenden Sie kein heißes Wasser oder Reinigungsmittel, wenn Sie versuchen, Spielteig von Möbeln zu entfernen. Lassen Sie den Teig vollständig trocknen, bevor Sie ihn mit einer steifen Bürste lösen. Reste mit einem Staubsauger entfernen und den Rest mit kaltem Wasser und Seife auswaschen. Möglicherweise müssen Sie diesen Vorgang wiederholen, um ihn vollständig zu entfernen.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Die 7 besten Babywaschmittel von 2019
    Das Geschlecht Ihres Babys auswählen: Fakten und Mythen