Haupt Adoption & PflegeSo beantragen Sie das alleinige oder gemeinsame Sorgerecht für Ihr Kind

So beantragen Sie das alleinige oder gemeinsame Sorgerecht für Ihr Kind

Adoption & Pflege : So beantragen Sie das alleinige oder gemeinsame Sorgerecht für Ihr Kind

So beantragen Sie das alleinige oder gemeinsame Sorgerecht für Ihr Kind

Von Debrina Washington Aktualisiert 26. November 2019
Roberto Westbrook / Mischbilder / Getty Images

Mehr in Alleinerziehende

  • Sorgerecht
    • Kindergeld

    Wenn Sie eine Scheidung oder Trennung mit minderjährigen Kindern hinter sich haben, müssen Sie wissen, wie Sie das Sorgerecht beantragen können. Wenn sich ein Elternteil für eine Akte entscheidet, ist es möglicherweise schwierig zu bestimmen, wohin und mit wem er sprechen soll. Das Verfahren zur Einreichung des Sorgerechts ist in jedem Staat unterschiedlich. Es gibt jedoch allgemeine Gerichtsverfahren, die jeder Staat gemeinsam hat.

    Verwenden Sie die nachstehende Anleitung, um eine schrittweise Anleitung zum Einreichen des Sorgerechts für Kinder zu erhalten.

    Einreichung für das Sorgerecht

    Bestimmen Sie die Regeln und Verfahren Ihres Landesgerichts. Besuchen Sie das Büro des Gerichtsschreibers, der Ihnen die beste Hilfe bei einem Sorgerechtsfall bieten kann. Ein Angestellter kann Ihnen Regeln und Verfahren erklären. Erläutern Sie dem Sachbearbeiter, dass Sie daran interessiert sind, eine Sorgerechtsklage einzuleiten. Sei nett zum Angestellten. Letztendlich könnte der Sachbearbeiter Ihre beste Ressource für die Navigation im Verwahrsystem werden.

    Seien Sie bereit, viel Zeit im Gerichtsgebäude zu verbringen, da Sie mehrere Formulare ausfüllen müssen. Wenn möglich, nehmen Sie sich einen Tag Zeit für das Familiengericht, bevor Sie den Sorgerechtsfall für Ihr Kind einreichen, um sich mit dem Verfahren vertraut zu machen.

    Um sich auf die Menge der erforderlichen Dokumente vorzubereiten, besuchen Sie im Voraus die Website Ihres Landesgerichts und suchen Sie nach geeigneten Formularen für das Sorgerecht. Einige Gerichte bieten möglicherweise eine Hotline an, unter der Sie anrufen und Fragen stellen können.

    Vervollständigen Sie alle Gerichtsunterlagen und bringen Sie sie zum Gerichtsgebäude. Bringen Sie auch etwas Geld mit, da Sie eine Anmeldegebühr bezahlen müssen. Wie viel Sie im Voraus bezahlen müssen, erfahren Sie im Gespräch mit dem Gerichtsschreiber.

    Der Gerichtsschreiber gibt Ihnen eine Indexnummer, die Ihr Fallausweis ist. Sie sollten sich immer an diese Fall-ID wenden, wenn Sie eine Statusaktualisierung für Ihren Sorgerechtsfall benötigen.

    Denken Sie daran, dass dem anderen Elternteil mitgeteilt werden muss, dass ein Sorgerechtsfall vorliegt, der als Prozessdienst bezeichnet wird. Als Eltern, die mit dem Anzug befasst sind, können Sie Ihrer Ex nicht dienen. Sie müssen jemanden kontaktieren, der den anderen Elternteil kennt, und ihn bitten, dem Elternteil die Sorgerechtspapiere zu übergeben.

    Nach Zustellung des anderen Elternteils und Beantwortung des Gerichtsverfahrens legt der Gerichtsschreiber den Fall auf den Gerichtskalender, um ihn dem Richter vorzulegen.

    Wichtige Erinnerungen

    Vergessen Sie nicht wichtige Dokumente wie Geburtsurkunden für jedes Kind, Ihren Ausweis, Ihre Kontaktdaten und die Kontaktdaten des anderen Elternteils des Kindes.

    Ziehen Sie in Betracht, einen qualifizierten Anwalt für Familiengerichte zu konsultieren. Er oder sie kann Ihnen bei der Navigation durch das Gerichtssystem behilflich sein und möglicherweise sogar dazu beitragen, dass Ihr Fall zu einem früheren Zeitpunkt verhandelt wird.

    Konsultieren Sie die spezifischen staatlichen Richtlinien für das Sorgerecht für Kinder, um genauere Regeln und Verfahren für das Sorgerecht zu erhalten, da diese Informationen nur einen allgemeinen Überblick über den Prozess des Sorgerechts geben sollen.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Services und Support-Gruppen für Mütter
    Altersgerechte Möglichkeiten, mit Kindern über Fehlgeburten zu sprechen