Haupt aktives SpielSo führen Sie den Fetal Kick Count Test durch

So führen Sie den Fetal Kick Count Test durch

aktives Spiel : So führen Sie den Fetal Kick Count Test durch

So führen Sie den Fetal Kick Count Test durch

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert 05. Mai 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Anne Ackermann / Photodisc / Getty Images

Mehr in deinem Baby

  • Babys Sex

Eine der am häufigsten gestellten Fragen betrifft die Gesundheit und das Wohlbefinden des Babys. Ein Fenster in den Mutterleib ist zwar eine großartige Idee, funktioniert aber nicht so. Wir haben jedoch eine einfache fetale Überwachungstechnik gefunden, mit der Sie einige Ihrer Ängste zu Hause lindern können.

Die Anzahl fetaler Tritte ist bei Praktizierenden überall sehr beliebt. Sie sind einfach, kostenlos und jeder kann es ohne spezielle Ausrüstung tun. Es geht darum, die Bewegung Ihres Babys zu überwachen. Während sich alle Babys in unterschiedlichen Mengen und zu unterschiedlichen Zeiten bewegen, bewegen sich die meisten gesunden Babys häufig in Ihrer Gebärmutter. Es ist auch ein guter Weg, um verminderte Bewegungen des Fötus zu bemerken.

Wie der Fetal Kick Count gemacht wird

Die Zählung der fetalen Tritte erfolgt auf verschiedene Arten. Dies ist nur eine der Möglichkeiten, die Bewegungen Ihres Babys zu zählen und aufzuzeichnen.

Das erste, was Sie tun möchten, ist die aktivste Tageszeit Ihres Babys zu bestimmen. Nach dem Essen ist vielleicht ein guter Zeitpunkt, es zu versuchen. Bereite dich nicht auf Panik vor, indem du auf die ruhigen Zeiten wartest. Nehmen Sie ein Blatt Papier und notieren Sie sich die Zeit, in der Sie anfangen, aufmerksam zu sein. Setzen Sie bei jeder Bewegung (Treten, Drehen, Schlagen, Drehen) ein Häkchen auf das Papier. Zählen Sie keine Schluckauf. Wenn Sie zehn Bewegungen gespürt haben, schreiben Sie diese Zeit ebenfalls auf. Es sollte zwischen 30 Minuten und zwei Stunden dauern.

Tipps

Dies jeden Tag zur gleichen Zeit zu tun, trägt zur Genauigkeit des Tests bei. Wenn Ihr Baby einen langsamen Tag hat, versuchen Sie, fünf Minuten zu Fuß zu gehen, zu essen oder Saft oder etwas Kaltes zu trinken, und legen Sie sich dann auf die linke Seite, um zu sehen, ob dies Ihr schläfriges kleines Kind wachrüttelt. Denken Sie daran, dass wir nicht alle Bewegungen des Babys spüren. Wir sind wahrscheinlich zu beschäftigt, um uns selbst zu bewegen, um die meisten Bewegungen zu bemerken, weshalb es hilfreich ist, langsamer zu werden, um aufmerksam zu sein. Eine anteriore Plazenta oder eine Mutter mit einem gewissen zusätzlichen Gewicht können eine weitere Barriere für das Empfinden aller Bewegungen darstellen.

"Tröstlich", beschreibt Amanda es. "Ich wusste, dass ich etwas tun konnte, um zu versuchen, das Baby zu beobachten. Wenn sie sich nicht genug bewegte, wusste ich, was ich tun und wo ich anrufen sollte."

Ihr Baby sollte sich in zwei Stunden zehnmal bewegen. Geschieht dies nicht, empfiehlt First Candle, eine Stunde zu warten und es erneut zu versuchen. Wenn Sie immer noch nicht in der Lage sind, zehn Bewegungen zu spüren, rufen Sie Ihren Arzt an, um Ratschläge zu erhalten, was als nächstes zu tun ist.

Denken Sie daran, dass es verschiedene Methoden zum Zählen von Tritten gibt. Fragen Sie Ihren Arzt, welche er bevorzugt, oder verwenden Sie die von First Candle bereitgestellte.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Regeln und Überlegungen zur Verlagerung des Sorgerechts
Ist Ihr Kind begabt, lernbehindert oder beides?