Haupt aktives SpielWie helfen Communication Boards Kindern?

Wie helfen Communication Boards Kindern?

aktives Spiel : Wie helfen Communication Boards Kindern?

Wie helfen Communication Boards Kindern?

Von Ann Logsdon Aktualisiert am 4. Juli 2019

Apelöga / Maskot / Getty Images

Mehr unter Besondere Bedürfnisse

  • Pflegetipps und Strategien
  • Therapie und soziales Engagement

Eine Kommunikationstafel ist eine Tafel mit Symbolen oder Bildern, die verwendet wird, um Kindern mit eingeschränkten Ausdrucksfähigkeiten die Kommunikation zu erleichtern. Kinder kommunizieren über die Tafel, indem sie auf die verschiedenen Symbole und Bilder zeigen und diese zeigen oder sie anstarren. Wenn Ihr Kind eine Behinderung hat, die seine Ausdrucksfähigkeit einschränkt, sollten Sie herausfinden, ob in den Klassenräumen der Schule eine Kommunikationstafel vorhanden sein kann.

Kommunikationstafeln und Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Wenn Ihr Kind entweder über einen individuellen Bildungsplan (IEP) oder einen 504-Plan verfügt, kann die Notwendigkeit einer Kommunikationstafel in die Liste der Tools aufgenommen werden, die der Schüler benötigt, um im Klassenzimmer effektiv arbeiten zu können. Ihre Familie kann feststellen, dass Ihr Kind auch zu Hause eine Kommunikationskarte benötigt.

Im einfachsten Fall kann eine Kommunikationstafel einfach aus einer Ja / Nein-Tafel oder einem Stift und einem Stück Papier bestehen. Das Hauptziel ist es, dem Kind zu ermöglichen, seine Bedürfnisse mitzuteilen.

Eltern und Kinder können versuchen, Kommunikationstafeln als Bindungserfahrung zusammenzustellen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um diese Boards zu erstellen. Wenn dies für Sie keine Option ist, stellen eine Reihe von Unternehmen auch Kommunikationsplatinen her.

Was sollte der IEP Ihres Kindes beinhalten ">

Außerhalb des Klassenzimmers

Kommunikationstafeln werden nicht nur für Kinder im Klassenzimmer verwendet, sondern auch für Erwachsene mit Kommunikationsproblemen. Dies schließt Schlaganfallpatienten oder Patienten mit anderen Erkrankungen ein, die ihre Ausdrucksfähigkeit beeinträchtigen.

Kommunikationstafeln sind besonders nützlich, wenn solche Patienten mit ihrem medizinischen Team kommunizieren möchten, wie sie sich fühlen oder was sie brauchen, um sich wohl zu fühlen.

Eine Kommunikationstafel ist eine Low-Tech-Möglichkeit für Menschen jeden Alters mit Kommunikationsschwierigkeiten, sich auszudrücken.

High-Tech-Kommunikationstools

Computersoftwareprogramme oder unterstützende Technologiegeräte ermöglichen es auch Menschen mit Ausdrucksstörungen, mit anderen zu kommunizieren. Beispielsweise kann eine Person mit einer Kommunikationsstörung eine Taste an einem Gerät drücken, das für sie spricht. Einige Geräte sind so hochtechnologisch, dass eine Person nur noch blinken muss und das Gerät für sie spricht.

Die besten Geräte bieten den Menschen verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten. Diese werden als multimodale Geräte bezeichnet.

Diese High-Tech-Kommunikationstools waren für viele Familien kostenintensiv, aber heutzutage verfügen viele Mobiltelefone über Apps, die Menschen mit Kommunikationsstörungen unterstützen.

Das Einkommensniveau Ihrer Familie oder die Art des Kommunikationsproblems Ihres Kindes entscheiden letztendlich, ob Sie sich für ein High-Tech- oder ein Low-Tech-Kommunikationsinstrument entscheiden.

Außerdem muss eine Person ein gewisses Maß an geistiger Wachsamkeit aufweisen, um diese Kommunikationsinstrumente effektiv nutzen zu können. Mit anderen Worten, wenn die Person sowohl eine Kommunikations- als auch eine kognitive Beeinträchtigung aufweist, ist sie möglicherweise nicht in der Lage, Kommunikationstafeln und unterstützende Technologiegeräte sinnvoll zu verwenden. Ein Spezialist für Zusatz- und Alternativkommunikationsgeräte (AAC) sollte Ihnen bei der Auswahl des Kommunikationsgeräts behilflich sein, das für Ihr Kind oder Ihr Familienmitglied am besten geeignet ist.

Was ist Augmentative Kommunikation? $config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Verwendung von Kochsalzlösung oder Heparin für Mütter in der Arbeit
Symptome und Anzeichen einer bevorstehenden Fehlgeburt