Haupt Adoption & PflegeWie Coworking Spaces bei Ihrer Kinderbetreuung helfen können

Wie Coworking Spaces bei Ihrer Kinderbetreuung helfen können

Adoption & Pflege : Wie Coworking Spaces bei Ihrer Kinderbetreuung helfen können

Wie Coworking Spaces bei Ihrer Kinderbetreuung helfen können

Von Jill Ceder, LMSW, JD Aktualisiert am 04. August 2019
SolStock / Getty Images

Mehr in der Kinderbetreuung

  • Gute Pflege finden
    • Pflege leisten
    • Kindertagesstätten
    • Babysitter und Kindermädchen

    Viele Eltern sind sich einig, dass sich die Hingabe und die Zeit, die Sie einmal in Ihren Job gesteckt haben, ändern, sobald Sie ein Baby haben, und Ihre wachsende Familie in den Hintergrund rücken. Laut einem Bericht des US Bureau of Labour Statistics aus dem Jahr 2015 hatten 89, 3 Prozent der Familien mit Kindern mindestens einen erwerbstätigen Elternteil und 60, 6 Prozent der verheirateten Paare zwei berufstätige Eltern, während 64, 2 Prozent der Mütter mit Kindern unter 6 Jahren in der Familie waren die Arbeitskraft. Auch wenn die Arbeitssituation nach der Geburt von Kindern kompliziert wird, entscheiden sich immer noch viele Eltern für die Arbeit.

    Traditionelle Jobs von 9 bis 17 Uhr sind eine Herausforderung für Eltern, die Kinder großziehen möchten, insbesondere für Kleinkinder. Unternehmensbüroumgebungen sind nicht kinderfreundlich und Tagesbetreuungs- und Nachschuloptionen sind oft kostspielig und können weit von Ihrem Büro oder Ihrem Zuhause entfernt sein. Die Zeit, die Sie verbringen, ist möglicherweise nicht die Menge, die Sie tatsächlich mit ihnen verbringen möchten, um sich mit ihnen zu verbinden und mit ihnen aktiver zu sein, wenn sie erwachsen werden.

    Wenn Sie zu jenen Eltern gehören, die sich dafür entscheiden, ihre Karriere zu ändern, weniger Stunden in Anspruch zu nehmen oder einen flexibleren Zeitplan für die Kindererziehung zu erstellen, haben Sie beschlossen, Ihre Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ändern, aber leider bleiben Ihnen noch einige übrig Herausforderungen. Gibt es eine Lösung für Eltern, um alles zu haben ">

    Was sind Kooperationsräume mit Kinderbetreuung?

    Co-Working-Spaces tauchen in den Vereinigten Staaten seit dem ersten Jahrgang 2005 häufiger auf. Sie sind als auf Mitgliedschaft basierende Arbeitsbereiche definiert, in denen verschiedene Gruppen von Freiberuflern, Remote-Mitarbeitern und anderen unabhängigen Fachleuten in einem gemeinsamen, gemeinschaftlichen Umfeld zusammenarbeiten . Forscher, die untersuchen, wie Mitarbeiter gedeihen, stellten fest, dass Mitarbeiter, die Coworking Spaces angehören, einen höheren Wohlstandszuwachs verzeichnen als Mitarbeiter, die ihre Arbeit in traditionellen Büros verrichten.

    Einige Coworking Spaces bringen dieses Konzept auf die nächste Ebene, indem sie Co-Working Space mit einer Kinderbetreuungskomponente versehen. Die Kinderbetreuungskomponente kann eine Vielzahl von Situationen umfassen, angefangen von einem traditionelleren Kindertagesstättenmodell bis hin zu einer Babysitter-Genossenschaft oder einer gemeinsamen Nutzung. In Zusammenarbeit mit Kinderbetreuern bieten viele Freiberufler und Freiberufler die Möglichkeit einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

    Leistungen

    Gemeinsame Arbeitsbereiche mit Kinderbetreuung bieten die Vorteile eines gemeinschaftlichen Arbeitsumfelds, in dem Eltern mit gleichgesinnten Erwachsenen zusammensitzen und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung anbieten können.

    Co-Working Spaces bieten Eltern auch kürzere Wege ohne mehrere Pausen und eine Umgebung, in der sie produktiv arbeiten können, während ihre Kinder unter einem Dach oder in der Nähe glücklich und sicher spielen und lernen können.

    Allgemeine Probleme

    Häufige Probleme sind die Suche nach geeigneten Standorten, Mietpreisen und Anforderungen an Kinderbetreuungseinrichtungen. Für die Eröffnung einer Kinderbetreuungseinrichtung gelten viele Anforderungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Platzanforderungen (innen und außen), Genehmigungsanforderungen für Mitarbeiter und Unternehmen, strenge Erwachsenen-zu-Kind-Verhältnisse und Anforderungen an Eltern, die vor Ort mit Säuglingen arbeiten eine genehmigte Lizenz.

    Erfolgreiche Kooperationsräume

    In den USA gibt es mehrere erfolgreiche Kooperationen mit der Kinderbetreuung. Ein Konzept stammt von dem in Brooklyn ansässigen Unternehmen The Workaround. Das Konzept hinter The Workaround dreht sich um "eine Gemeinschaft von Freiberuflern, Eltern, Künstlern, Aktivisten, Träumern, Machern und allem dazwischen, die eines gemeinsam haben: Wir sind alle Eltern und wir brauchen alle ein wenig Zeit, um zu werden etwas Arbeit erledigt. "

    Das Unternehmen vermietet vier Schreibtische in einem größeren Arbeitsbereich und vermietet monatlich jeweils 12 Mitglieder. Der Unterschied zwischen diesem Unternehmen und anderen Einrichtungen, in denen mitgearbeitet wird, besteht in der Hinzufügung von Kinderbetreuungseinrichtungen.

    Die Problemumgehung bietet einen Babysitter-Tausch unter seinen Mitgliedern an. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tagesstätten funktioniert der Babysitter-Tausch eher wie ein kooperatives Spieldatum, bei dem die Mitglieder ihre Kinder in Parks, auf Spielplätzen in Innenräumen oder in ihren Häusern "babysitten". Es gibt keinen ausgewiesenen Kinderbetreuungsplatz.

    Viele Co-Working-Spaces mit dem Gedanken, Kinderbetreuung anzubieten, sind gescheitert, weil die Anzahl der Betreuungspersonen und Kinder, die Anzahl der Badezimmer und die Anzahl der Ausgänge sowie andere Regeln und Vorschriften, die die Tagesbetreuung einhalten muss, um sicher zu funktionieren, streng begrenzt sind . Das Konzept eines Babysitting-Swaps ist viel entspannter und soll nicht die Hauptquelle für die Kinderbetreuung einer Familie sein.

    Zu den weiteren erfolgreichen Einrichtungen für die Zusammenarbeit mit der Kinderbetreuung zählen Cultivate und Nest in Hadley, Massachusetts. und spielen, arbeiten oder stürzen in Wien, Virginia. Die Cultivate and Nest-Mitgliedschaft kostet 99 US-Dollar pro Monat für eine Grundmitgliedschaft (Preisänderungen vorbehalten). Dies beinhaltet den uneingeschränkten Zugang zum gemeinsamen Arbeitsbereich für Sie und die Option, kostengünstige Kinderbetreuungspakete im Wert von nur 3 US-Dollar pro Stunde hinzuzufügen (Preisänderungen vorbehalten) ).

    Play, Work oder Dash bietet Unterstützung für Eltern und eine hochwertige Kinderbetreuung für Kinder im Alter von 9 Monaten bis 8 Jahren. Play, Work oder Dash bietet eine Vielzahl von Mitgliedschaftsoptionen für unterschiedliche Bedürfnisse. Für Eltern bietet es ein flexibles und professionelles Umfeld, in dem Sie Meetings abhalten, Vorschläge bearbeiten, sich mit gleichgesinnten Unternehmern vernetzen und ungestört arbeiten können. Für Kinder bietet Play, Work oder Dash eine individuelle Kinderbetreuung von bis zu drei Stunden pro Tag mit altersgerechtem Spielzeug und Aktivitäten in einem hellen und ansprechenden Spielzimmer.

    Die meisten Eltern schätzen die Möglichkeit, einen flexiblen Zeitplan und einen offenen Arbeitsbereich zu haben, der auch kinderfreundlich ist und es ihnen ermöglicht, ihre Kinder in der Nähe zu haben. Wenn Sie an einem gemeinsamen Arbeitsplatz interessiert sind, suchen Sie einen in Ihrer Nähe und machen Sie sich an die Arbeit.

    Kategorie:
    Stillen Verwenden der C-Hold- und V-Hold-Handpositionen
    Meilensteine ​​der 13-jährigen Kinderentwicklung