Haupt aktives SpielWie man mit Schwangerschafts-Schlaflosigkeit fertig wird

Wie man mit Schwangerschafts-Schlaflosigkeit fertig wird

aktives Spiel : Wie man mit Schwangerschafts-Schlaflosigkeit fertig wird

Wie man mit Schwangerschafts-Schlaflosigkeit fertig wird

Wenn Sie schwanger sind und nicht schlafen können

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 14. Juni 2019
B2M Productions / Photodisc / Getty Images

Mehr in der Schwangerschaft

  • Gesund bleiben
    • Wochen und Trimester
    • Dein Körper
    • Dein Baby
    • Zwillinge oder mehr
    • Komplikationen und Bedenken
    • Schwangerschaftsverlust
    • Schwangerschaftsvorsorge
    • Vorbereiten für Baby
    • Arbeit und Lieferung
    Alle ansehen

    Wenn Sie während der Schwangerschaft Schlafstörungen haben, sind Sie nicht allein. Untersuchungen haben ergeben, dass zwischen 66 und 94 Prozent der schwangeren Frauen in den neun Monaten der Schwangerschaft an Schlaflosigkeit leiden.

    Schlaflosigkeit kommt in ein paar verschiedenen Formen vor. Sie können Probleme beim Einschlafen haben, wenn Sie versuchen, ins Bett zu gehen oder mitten in der Nacht aufzuwachen und Probleme haben, wieder einzuschlafen. Zwischen den verschiedenen körperlichen Beschwerden während der Schwangerschaft und den Sorgen, ein Kind zur Welt zu bringen, kann es eine Menge geben, die Sie nachts auf Trab hält.

    Die Einnahme von Medikamenten, die Ihnen den Schlaf während der Schwangerschaft erleichtern, kann besonders im ersten Trimester ein Risiko darstellen. Es gibt verschiedene andere natürliche Möglichkeiten, um Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft zu bekämpfen. Im Folgenden finden Sie einige Tools, mit denen Sie Ihre Schlafqualität und -dauer verbessern können.

    Geh ins Bett, schläfrig

    Manchmal ist das Problem, dass Sie aufgewickelt ins Bett gehen und nicht schlafen können, weil Sie körperlich oder geistig nicht zum Schlafen bereit sind. Indem Sie Ihr Bett nur betreten, wenn Sie wirklich einschlafen möchten, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, es tatsächlich zu tun.

    Vermeiden Sie Koffein nach dem frühen Nachmittag, trainieren Sie nach dem späten Nachmittag nicht mehr kräftig und führen Sie keine heftigen Diskussionen vor dem Schlafengehen oder im Bett.

    Bereiten Sie sich auf einen erfolgreichen Schlaf vor, indem Sie am späten Nachmittag und Abend auf Stimulanzien verzichten. Dies schließt das Licht Ihres Smartphones in der Stunde vor dem Schlafengehen ein.

    Probieren Sie einen schlaffördernden Snack

    Einige Frauen finden, dass ein Imbiss vor dem Schlafengehen ihnen beim Einschlafen helfen kann. Aber übertreiben Sie es nicht: Eine Schwangerschaft erhöht die Wahrscheinlichkeit von Sodbrennen nach einer Mahlzeit, was Sie wach halten kann.

    Warme Milch oder ein Putenbrot sind klassische Schlafmittel. Andere Dinge, die Sie ausprobieren können:

    • Mandeln oder Cashewnüsse enthalten Magnesium, das Ihnen beim Einschlafen helfen kann.
    • Bananen sind eine gute Quelle für Kalium und Melatonin, die Schläfrigkeit auslösen können.
    • Käse enthält Tryptophan, das die körpereigene Melatoninproduktion steigert.
    • Herbe Kirschen sind reich an antioxidativen Anthocyanen, die Schmerzen lindern und bei Schlaflosigkeit helfen können.

    Üben Sie Entspannungsübungen

    Entspannungsübungen alleine oder mit Ihrem Partner können Ihnen helfen, schneller zu schlafen. Tiefes Atmen, Meditation oder sogar progressive Muskelentspannungstechniken können helfen, Körper und Geist zu beruhigen, um sich auf einen erholsamen Schlaf vorzubereiten.

    Laden Sie eine Meditations- oder Achtsamkeits-App wie Calm oder Headspace herunter, sehen Sie sich Meditationsvideos auf YouTube an oder hören Sie vor dem Schlafengehen entspannende Musik.

    Nehmen Sie ein warmes Bad

    Ein Bad oder eine Dusche kann Sie nicht nur entspannen und Schmerzen lindern, die mit einer Schwangerschaft einhergehen, sondern auch Ihnen helfen, sich auf den Schlaf vorzubereiten. Wenn Schwangerschaftskörperschmerzen oder Beinkrämpfe den Schlaf beeinträchtigen, kann ein warmes Bittersalzbad Schmerzen lindern und die Muskeln entspannen.

    Während das Baden und Duschen während der Schwangerschaft sicher ist, sollten Sie nicht in zu heißem Wasser wie einem Whirlpool einweichen. Sie möchten sicherstellen, dass die Körpertemperatur durch das Bad nicht länger als 10 Minuten über 22 ° C steigt.

    Ein warmes Bad oder eine warme Dusche hilft vor dem Zubettgehen und kann auch dazu beitragen, dass Sie nach einem nächtlichen Aufwachen wieder einschlafen.

    Ein Buch lesen

    Lesen, kleine Bastelprojekte oder ein winziges Stück sinnloses Fernsehen können Ihnen dabei helfen, Ihr Gehirn auszuschalten, damit Sie einschlafen können.

    Vermeiden Sie es, angespannte Romane, Mysterien, unheimliche Bücher oder andere Dinge zu lesen, die Sie in irgendeiner Weise verärgern. Babynamenbücher können eine lustige Zeit vor dem Schlafengehen sein, aber Sie sollten es vermeiden, Schwangerschaftsbücher zu lesen, da dies zu weiteren Sorgen führen kann.

    In der Schwangerschaft haben Sie vielleicht das Gefühl, Ihr Verstand rast mit allem, was Sie tun und darüber nachdenken müssen. Indem Sie sich die Möglichkeit geben, es auszuschalten, können Sie sich auf den Schlaf vorbereiten.

    Komm aus dem Bett

    Wenn alles andere fehlschlägt, lege dich nicht ins Bett. Legen Sie ein Zeitlimit fest (z. B. 30 Minuten), um im Bett zu bleiben und zu versuchen, zu schlafen. Dann stehe auf und mache etwas anderes, auch wenn es nur um einen Ortswechsel geht.

    Sie können feststellen, dass Sie mitten in der Nacht sehr produktiv sein können. Es kann eine großartige Zeit sein, um zu nisten und das Haus für das Baby vorzubereiten. Einige Frauen haben jedoch den Gedanken, aufzustehen und Hausarbeit zu verrichten, die anstrengend genug ist, um den Schlaf wieder in Gang zu bringen.

    Ein Wort von Verywell

    Schwangerschafts-Schlaflosigkeit ist real. Die meisten Frauen versuchen, die Einnahme von Medikamenten gegen Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft zu vermeiden. Es stehen jedoch einige verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige Medikamente mit geringerem Risiko zur Verfügung. Wenn Ihre Schlaflosigkeit Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, tagsüber zu funktionieren, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die potenziellen Risiken und Vorteile verschiedener Schlaflosigkeitsmedikamente.

    Umgang mit Müdigkeit während der Schwangerschaft
    Kategorie:
    Wie kann NAEYC Ihrem Vorschulkind helfen?
    Ist es sicher, einem Kind Benadryl zu geben?