Haupt Adoption & PflegeSo wählen Sie ein CPC-zertifiziertes Stubenwagen für Ihr Baby

So wählen Sie ein CPC-zertifiziertes Stubenwagen für Ihr Baby

Adoption & Pflege : So wählen Sie ein CPC-zertifiziertes Stubenwagen für Ihr Baby

So wählen Sie ein CPC-zertifiziertes Stubenwagen für Ihr Baby

Von Chaunie Brusie, RN Aktualisiert am 12. Juni 2019

Mehr in Babys

  • Alltagspflege
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Formel
    • Babynahrung
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Die American Academy of Pediatrics (AAP) empfiehlt jetzt, dass sich alle Eltern und Betreuer in den ersten sechs Lebensmonaten, idealerweise bis zu einem Jahr, ein Zimmer mit ihrem Baby teilen. Diese neue Empfehlung kommt, nachdem der AAP herausgefunden hat, dass die gemeinsame Nutzung eines Zimmers mit Ihrem Baby das SIDS-Risiko um bis zu 50 Prozent senken kann.

    Es ist eine gute Nachricht für einen sicheren Schlaf, aber einige Eltern fragen sich vielleicht, wie sie sich ein Zimmer mit ihrem Baby teilen sollen. Sollten sie ein Kinderbett hineinziehen ">

    Eine Möglichkeit für Eltern, sich das Zimmer zu teilen, besteht darin, in ein Stubenwagenbett zu investieren.

    Laut AAP können Stubenwagen am Bett eine gute Option für Familien sein, um die Arbeit im Zimmer zu erledigen - vorausgesetzt, der von ihnen gewählte Nachtschläfer verfügt über ein CPC-Zertifikat (Children's Product Certificate).

    Da die Empfehlungen des AAP für die gemeinsame Nutzung von Räumen relativ neu sind, gibt es auf dem Markt noch nicht viele Produkte, die speziell für die gemeinsame Nutzung von Räumen entwickelt wurden. Viele Hersteller haben gezögert, Bettwiegeprodukte zu entwickeln, einfach weil Studien noch nicht bewiesen haben, ob sie sicher sind. Dem AAP ist sehr klar, dass es nicht genug Studien gibt, um zu sagen, dass Babybetten zu 100 Prozent sicher sind, aber sie sagen, dass sie alle Standards erfüllen, die von der US Consumer Product Safety Commission festgelegt wurden. Es gibt viele Standards, daher ist es wichtig, einen Nachtschläfer zu wählen, der alle Anforderungen erfüllt.

    1

    Was ist ein CPC?

    RuslanDashinsky / Getty Images

    Um sich für die Zertifizierung zu qualifizieren, müssen Nachtschläfer einige ziemlich strenge Standards erfüllen, darunter:

    • Erfüllt alle grundlegenden Sicherheitsanforderungen für den Schlaf, z. B. Erstickungsschutz, Stabilität, Kleinteile, Quetschen, Scheren, unbeabsichtigtes Falten, Laden, Seitenhöhe und scharfe Kanten
    • Mindesthöhe
    • Keine Einklemmgefahr
    • Gewebeseitig geschlossene Öffnungen, um Einklemm- und Erstickungsgefahren zu vermeiden
    • Eine Begrenzung der Farbe und Oberflächenbeschichtung sowie des Bleis, das das Produkt enthalten kann
    • Andere Sicherheitswarnungen und -merkmale
    Funktionen, auf die Sie beim Kauf einer Krippe achten sollten 2

    Babybay Nachtschläfer

    Babybay

    Babybay-Nachtschläfer rollen direkt zum Bett der Eltern und können in den ersten sechs Lebensmonaten verwendet werden. Sie tragen ein Kinderproduktzertifikat sowie eine JPMA-Zertifizierung (Juvenile Products Manufacturers Association).

    3

    Idealer Co-Sleeper-Nachtschläfer

    Idealer Co-Sleeper

    Die Stubenwagen der Marke Ideal Co-Sleeper tragen die CPC-Zertifizierung sowie viele andere Auszeichnungen und Zertifikate. Diese Marke ist für ein Alter von bis zu fünf Monaten ausgelegt oder wann immer Ihr Baby sich aufrichten und mehr bewegen kann. Es bietet auch nützliche Funktionen wie Stauraum und ist daher ideal für Familien mit wenig Platz.

    4

    Arm's Reach Co-Sleeper

    Arm's Reach / Amazon

    Der bei Amazon erhältliche Arm's Reach Co-Sleeper erfüllt die Sicherheitsstandards gemäß ASTM F2906 sowie ASTM F2194, dem internationalen Standard für freistehende Stubenwagen. Es ist noch nicht offiziell durch die CPSC zertifiziert, befindet sich jedoch derzeit im Zertifizierungsprozess.

    5

    Halo Bassinest

    Halobasinest.com

    Das Halo Bassinest ist vielleicht nur der Favorit der Gruppe, da es viele großartige Funktionen bietet, die das Leben der Eltern erleichtern, insbesondere nachts, wenn Sie müde sind und vor allem, wenn Sie sich nach der Geburt erholen.

    Dieser Nachtschläfer ist um 360 Grad schwenkbar, was vielleicht nicht sehr wichtig ist, aber es kann sehr hilfreich sein, wenn Sie eine Mutter sind, die sich von einem Kaiserschnitt erholt und nicht in der Lage ist, sich aufzusetzen oder sich zu beugen. Der Schlafwagen ist auch mit beruhigenden Vibrationen ausgestattet, wenn Ihr Baby pingelig ist, und verfügt über eine Stehleuchte, mit der Sie das Baby überwachen können, ohne es zu wecken. Und es verfügt über Aufbewahrungsfächer für Windeln und Tücher, die klein und kompakt genug sind, um die gemeinsame Nutzung des Raums mit einem Baby zu vereinfachen.

    Und das Beste ist, dass dieser Nebenschläfer laut seiner Website alle Sicherheitsbestimmungen erfüllt, einschließlich der CPSC-, ASTM- und JPMA-Zertifizierungssiegel.

    Wie andere Stubenwagen für das Krankenbett ist dieser Stubenwagen nur für Neugeborene vorgesehen und sollte nicht verwendet werden, wenn sich das Baby bewegen und umdrehen kann.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Wie man weiß, wann ein Kind alt ist Genug, um allein zu Hause zu bleiben
    Online-Geburtsvor- und -nachteile