Haupt aktives SpielWie Sie mit Zervixschleim schneller schwanger werden können

Wie Sie mit Zervixschleim schneller schwanger werden können

aktives Spiel : Wie Sie mit Zervixschleim schneller schwanger werden können

Wie Sie mit Zervixschleim schneller schwanger werden können

Die verschiedenen Arten von Zervixschleim und wie man sie darstellt

Von Rachel Gurevich Aktualisiert am 3. Juli 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Wenn Ihr Zervixschleim die Konsistenz von rohem Eiweiß hat, sind Sie am fruchtbarsten. Dies ist die beste Zeit für eine Schwangerschaft, wenn Sie schwanger werden möchten. Dorling Kindersley / Getty Images

Mehr in Schwanger werden

  • Versuchen zu begreifen
    • Fruchtbarkeitsprobleme
    • Sind Sie schwanger ">

    In diesem Artikel

    Inhaltsverzeichnis Erweitern
    • Menstruation
    • Trocken
    • Klebrig
    • Cremig
    • Wässrig
    • Eiweiß
    Alle anzeigen Nach oben

    Ist Ihr Zervixschleim wässrig oder trocken? Klar und dehnbar? Ob Sie es glauben oder nicht, wenn Sie auf Ihren normalen Ausfluss achten, können Sie schwanger werden.

    Möglicherweise haben Sie von der Billings Ovulation-Methode gehört. Die Billings-Ovulationsmethode ist eine natürliche Methode zur Familienplanung, die sich stark auf Veränderungen des Gebärmutterhalsschleims stützt. Frauen benutzen es, um Empfängnis zu empfangen oder zu vermeiden. Sie müssen diese Methode jedoch nicht verwenden, um Vorteile aus der Verfolgung von Veränderungen des Gebärmutterhalsschleims zu ziehen.

    Viele Frauen, die ihre Körpertemperatur messen, achten auch auf Veränderungen des Gebärmutterhalsschleims. Wenn Sie diese Änderungen in Ihren Fruchtbarkeitskalender eintragen, erhalten Sie möglicherweise zusätzliche Informationen darüber, wann Sie Eisprung haben. Dies kann Ihnen helfen, Sex für die Schwangerschaft zu planen.

    Fruchtbarkeits- und Eisprung-Apps haben häufig einen Bereich, der Ihren Zervixschleim markiert. Aber woher weißt du, was du siehst? Was bedeuten die Abkürzungen?

    Blutung / Menstruation

    Während Ihrer Periode können Sie Ihren Zervixschleim auf Ihrer Karte mit einem B oder M markieren.

    Abhängig von der von Ihnen verwendeten Fruchtbarkeitsdiagrammsoftware ist der Abschnitt, in dem Sie die Menstruation und die Fleckenbildung markieren, möglicherweise von den Indikatoren für den Zervixschleim getrennt.

    Was ist, wenn Sie beobachten und es nicht Ihre reguläre Periode ist? Diese Informationen sind auch wichtig, um sie in Ihrem Diagramm zu markieren.

    Spotting zwischen Perioden kann normal sein, aber manchmal deutet es auf ein Fruchtbarkeitsproblem hin. Sie sollten Ihren Arzt benachrichtigen, wenn Sie in Ihrem Zyklus zu zufälligen Zeiten Flecken bekommen. Leichte Flecken am Tag Ihrer Periode können normal sein, ebenso wie Flecken am letzten Tag Ihrer Periode. Einige Frauen haben auch leichte Flecken in der Zeit des Eisprungs.

    Im Allgemeinen sind Sie während Ihrer Periode, in der Sie aktiv bluten, nicht fruchtbar. Aber nehmen Sie nicht an, dass Sie sich nicht vorstellen können, wenn Sie Sex in Ihrer Periode haben. Sie können schwanger werden, wenn Sie früh ovulieren und gegen Ende Ihres Zyklus Geschlechtsverkehr haben.

    Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, sollten Sie sich in dieser Zeit keine Sorgen um Sex machen (es sei denn, Sie möchten.)

    Trockener Zervixschleim

    Sie können ein einfaches X oder D für trocken markieren, an den Tagen, an denen Sie nicht viel Zervixschleim bemerken.

    Das Wort trocken ist hier etwas übertrieben. Wenn Sie nicht unter einem niedrigen Hormonspiegel leiden (der zu schwerer vaginaler Trockenheit führen kann), bedeutet trocken nicht „trocken“, sondern „nicht so feucht“. In dieser Zeit sind Sie nicht sehr fruchtbar.

    Geschlechtsverkehr kann unangenehm sein, wenn Ihr Gebärmutterhals trocken ist. Obwohl Sex in dieser Zeit wahrscheinlich nicht zu einer Schwangerschaft führt, verspüren manche Frauen eine vaginale Trockenheit, selbst wenn sie kurz vor dem Eisprung stehen. Mögliche Gründe für abnormale vaginale Trockenheit sind hormonelle Ungleichgewichte, Alter, Nebenwirkungen einiger Medikamente und frühere Operationen am Gebärmutterhals.

    Wenn Sie nie einen fruchtbaren Zervixschleim bekommen - ein Ausfluss aus der Scheide, der gegen Mitte des Zyklus ein merkliches "nasses" Gefühl um den Eisprung erzeugt -, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen.

    Wenn Sie unter Trockenheit der Vagina leiden und eine natürliche Schmierung benötigen, ist es wichtig, dass Sie fruchtbarkeitsfreundliche Spermienschmiermittel verwenden. Dies wird dazu beitragen, den Sex angenehmer zu machen und das Sperma lange genug gesund und lebendig zu halten, um in den Gebärmutterhals zu gelangen. Regelmäßige Gleitmittel können das Sperma schädigen und den pH-Wert Ihrer Vagina senken.

    Solange Sie versuchen zu empfangen, bleiben Sie bei fruchtbarkeitsfreundlichen Schmiermitteln.

    Klebriger Zervixschleim

    Sie können ein S (für klebrigen) oder ein SCM (für klebrigen Zervixschleim) an den Tagen verwenden, an denen Sie klebrigen Zervixschleim bemerken.

    Klebriger Zervixschleim ist ein bisschen wie Bastelpaste für Kinder, aber weniger klobig. Es ist nicht trocken, aber es ist auch nicht glatt und cremig.

    Wenn Sie klebrigen Zervixschleim an Ihren Fingern haben und versuchen, etwas zwischen Zeigefinger und Daumen zu strecken, wird es schnell brechen.

    Es gilt nicht als fruchtbarer Zervixschleim.

    Cremiger Zervixschleim

    C (für cremigen) oder CCM (für cremigen Zervixschleim) kann an den Tagen verwendet werden, an denen Sie cremigen Zervixschleim bemerken.

    Dieser Zervixschleim kann weiß, cremig und etwas dehnbarer erscheinen als klebriger Zervixschleim. Es sieht sehr nach Lotion aus.

    Es wird nicht als fruchtbarer Zervixschleim angesehen, obwohl manche Frauen möglicherweise erst vor dem Eisprung cremigen Zervixschleim bekommen.

    Obwohl es nicht als die fruchtbarste Art von Zervixschleim gilt, kann es Ihrer fruchtbaren Periode vorausgehen. Der Eisprung wird wahrscheinlich bald kommen. Wenn Sie versuchen, eine Schwangerschaft zu vermeiden, möchten Sie zu diesem Zeitpunkt keinen Sex ohne zusätzlichen Schutz haben. Wenn Sie schwanger werden möchten, sollten Sie Geschlechtsverkehr haben, wenn Sie cremigen Zervixschleim sehen.

    Wässriger Zervixschleim

    W (für wässrigen) oder WCM (für wässrigen Zervixschleim) können verwendet werden, um anzuzeigen, wann Ihr Zervixschleim eine wässrige Konsistenz aufweist.

    Diese Art von Zervixschleim dehnt sich weiter als cremiger Zervixschleim und erscheint klarer. Sie können auch mehr davon bemerken als während der cremigen Phase. Wässriger Zervixschleim ist eher auf Ihrer Unterwäsche zu spüren. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie den Unterschied im Gefühl in Ihrer Vulva bemerken. Sie müssen nicht unbedingt mit den Fingern nachsehen.

    Das feuchte Gefühl, das Sie bekommen, wenn Sie wässrigen Zervixschleim haben, ist Teil dessen, warum sich Frauen zu dieser Monatszeit sexuell mehr angemacht fühlen. (Die Natur möchte, dass Sie schwanger werden und weiß, wie Sie dorthin gelangen!)

    Wässriger Zervixschleim ist zwar nicht der „ideale“ fruchtbare Zervixschleim, aber fruchtbar.

    Wenn du schwanger werden willst, solltest du jetzt Sex haben!

    Eiweißer Zervixschleim

    E oder EW (für Eiweiß) oder EWCM (für Eiweiß-Zervixschleim) können verwendet werden, um anzuzeigen, wann Ihr Zervixschleim die Konsistenz von rohem Eiweiß aufweist.

    Dies ist der fruchtbarste Schleim des Gebärmutterhalses. Es ist reichlich vorhanden und dehnt sich ein paar Zentimeter zwischen Ihren Fingern. Es ist klar, dehnbar und schleimig. Es sieht wirklich sehr nach rohem Eiweiß aus.

    Wenn Sie diese Art von Zervixschleim sehen, müssen Sie jetzt Sex haben! Der Eisprung ist gleich um die Ecke.

    Wenn Ihr Zervixschleim verwirrende Signale sendet

    Gebärmutterhalsschleimveränderungen sind nicht für jeden eine ideale Methode zur Erkennung des Eisprungs. Zum Beispiel leiden manche Frauen aus verschiedenen Gründen unter vaginaler Trockenheit. Sie können nie mehr als cremigen Zervixschleim sehen. Dies kann sie zu der Annahme führen, dass sie nicht fruchtbar sind, wenn sie es sind. Es ist jedoch möglich, Eiweiß-Zervixschleim zu ovulieren und niemals zu sehen.

    Auf der anderen Seite erleben einige Frauen im Laufe des Monats mehrere Flecken von eiweißem Zervixschleim. In diesem Fall wird der Eisprung nicht unbedingt bald eintreten. Dies ist besonders häufig bei Frauen mit PCOS.

    Ein Wort von Verywell

    Das Verfolgen von Veränderungen des Zervixschleims kann Ihnen eine bessere Vorstellung davon geben, wann Sie Eisprung haben und wann Sie am fruchtbarsten sind. Nachdem Sie die Grundlagen zum Überprüfen und Verstehen Ihres Vaginalausflusses erlernt haben, kann dies die einfachste und mit Sicherheit kostengünstigste Methode zur Erkennung des Eisprungs sein. Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden, sollten Sie ein paar verschiedene Methoden zur Erkennung des Eisprungs in Betracht ziehen, bis Sie die beste für Sie gefunden haben.

    Das heißt, die Überprüfung auf Gebärmutterhalsschleim ist nicht jedermanns Sache. Wenn der Versuch, Sex für eine Schwangerschaft zu planen, zu stressig ist, tun Sie es nicht. Haben Sie stattdessen drei- bis viermal pro Woche Geschlechtsverkehr. Sie werden an mindestens einem Ihrer fruchtbaren Tage Sex haben.

    Wenn Sie sich Sorgen über Ihren Gebärmutterhalsausfluss machen - ob Sie sich Sorgen machen, dass er zu klein oder zu groß ist oder nur ungewöhnlich erscheint - sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt. Über vaginalen Ausfluss zu sprechen, kann peinlich sein, aber Ihr Arzt ist von dem Thema nicht verlegen. Sie möchten, dass Sie ihnen Ihre Bedenken mitteilen, damit sie helfen können.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Verwendung des Chaining Teaching Tools
    So richten Sie einen Stillraum ein, um das Stillen am Arbeitsplatz zu unterstützen