Haupt Adoption & PflegeWie werde ich Geburtshelfer?

Wie werde ich Geburtshelfer?

Adoption & Pflege : Wie werde ich Geburtshelfer?

Wie werde ich Geburtshelfer?

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 23. Juli 2019
Nicola Tree / Getty Images

Mehr in Arbeit und Lieferung

  • Schmerzlinderung
  • C-Abschnitte

Es ist aufregend, eine Geburtshelferin zu werden. Viele Frauen werden aufgrund ihrer positiven oder negativen Geburtserfahrungen zur Geburtshelferin. Sie möchten dazu beitragen, Familien über den Geburtsprozess aufzuklären und ein neues Baby in ihr Leben zu bringen. Oder vielleicht ist dies einfach ein Bereich, der Sie schon immer interessiert hat und Sie sind kein Elternteil.

Fragen, die Sie sich stellen sollten

Eines der ersten Dinge, die Sie tun müssen, um eine Geburtshelferin zu werden, ist herauszufinden, welche der vielen Ausbildungs- und Zertifizierungsorganisationen für Sie am besten geeignet ist. Dazu würde ich vorschlagen, die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wie viel Zeit müssen Sie für das Training aufwenden ">

    Wenn Sie diese Fragen beantwortet haben, haben Sie möglicherweise eine bessere Vorstellung davon, welche Organisation für Sie am besten geeignet ist.

    Fragen an jede Organisation zum Training

    • Muss ich reisen, um am Training teilzunehmen?
    • Wie lange dauert das Training?
    • Was wird mir während des Trainings beigebracht?
    • Benötige ich zusätzliches Material? Wenn ja was
    • Was ist die durchschnittliche Zeit, um die Ausbildung abzuschließen und sich zertifizieren zu lassen?
    • Gibt es eine andere Gebühr als die Schulungsgebühr, die bestätigt werden muss? Rezertifiziert?
    • Gibt es eine Zertifizierungsprüfung? Ist es persönlich oder mail in?

    Auswählen einer Organisation, mit der zertifiziert werden soll

    Es gibt viele Organisationen, die Zertifizierungen für Geburtshelfer anbieten. Sie müssen herausfinden, welche Ihrer Geburtsphilosophie, Ihrem Budget, Ihrem Zeitrahmen sowie Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie beispielsweise bereits Lehrer sind, benötigen Sie möglicherweise keinen Kurs, dessen Lehrplan Grundsätze der Erwachsenenbildung enthält. Aber wenn Sie eine Krankenschwester sind, die im Bereich der Geburt und Entbindung tätig ist, benötigen Sie möglicherweise die Erwachsenenbildung, aber keine Beobachtungen von Geburten. Möglicherweise wissen Sie auch, was in Ihrem Land akzeptiert wird, oder Sie wissen, dass Sie einen Job haben können, wenn Sie sich bei einer bestimmten Organisation zertifizieren lassen.

    Sprechen Sie mit anderen Geburtshelfern

    Bevor Sie Ihre Entscheidung abschließen, sprechen Sie mit anderen Personen. Sprechen Sie mit Menschen, die diese Art von Unterricht genommen haben, um eine Geburtshilfe zu erhalten. Haben sie die Unterstützung bekommen, die sie brauchten? Wurden ihre Bedürfnisse sowohl während als auch nach dem Zertifizierungsprozess erfüllt? Hatten sie das Gefühl, dass sie ihr Geld verdient haben? Gibt es versteckte Kosten oder Dinge, die sie an der Schulungs- oder Nachschulungsunterstützung überrascht haben?

    Wie viel Geld verdienen Sie als Geburtshelfer?

    Für die meisten Menschen ist dies kein Weg, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, obwohl viele Frauen ihr Einkommen aufbessern oder für bestimmte Dinge mit diesem Geld bezahlen. Die überwiegende Mehrheit der Frauen unterrichtet Geburtsvorbereitungskurse, weil sie sich leidenschaftlich für die Information und die Unterstützung bei der Geburt von Familien einsetzen.

    Einige Geburtshelfer ergänzen ihr Einkommen, indem sie zusätzliche Spezialkurse wie Stillen oder Säuglingspflege anbieten. Sie können auch als Doulas oder Laktationsberater zertifiziert sein.

    Zertifizierende Organisationen für Großpädagogen

    Es gibt einige große Zertifizierungsorganisationen, die Menschen zu Geburtshelfern ausbilden. Diese schließen ein:

    • Lamaze International
    • Die American Academy of Husband Coached Childbirth (AAHCC) - Die Bradley-Methode
    • International Childbirth Education Association (ICEA)
    • Geburts- und Wochenbettgemeinschaft (CAPPA)
    • Internationales Geburts- und Wellnessprojekt (ehemals ALACE)
    • Geburt von innen
    $config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
So erstellen Sie eine funktionierende Hausaufgabenroutine
Soziale Aggression