Haupt aktives SpielWie Durchsetzungsvermögen Durchsetzungsfähigkeiten

Wie Durchsetzungsvermögen Durchsetzungsfähigkeiten

aktives Spiel : Wie Durchsetzungsvermögen Durchsetzungsfähigkeiten

Wie Durchsetzungsvermögen Durchsetzungsfähigkeiten

Von Amy Morin, LCSW Aktualisiert am 15. April 2019
Heldenbilder / Getty Images

Mehr in Teens

  • Jugendliches Leben
    • Wachstumsentwicklung
    • Verhalten & Emotionen
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Dating & Sexualität

    Es kann eine nützliche Lektion für Ihr Leben sein, Ihrem Kind beizubringen, wie es sich selbstbewusst verhält. Gehen Sie proaktiv vor, um die Kommunikationsfähigkeiten Ihres Teenagers zu unterrichten und zu verbessern.

    Gründe, warum Jugendliche vom Lernen von Durchsetzungsfähigkeiten profitieren

    Hier sind zehn gute Gründe, warum Teenager Durchsetzungsvermögen lernen sollten.

    Es ist weniger wahrscheinlich, dass sie gemobbt werden

    Ein Teenager, der in der Lage ist, sich zu äußern und zu sagen: "Hör auf damit" oder "Ich mag es nicht, wenn du das tust", wird mit geringerer Wahrscheinlichkeit als ein stiller Teenager schikaniert.

    Es kann sehr schwierig sein, sich gegen einen Mobber zu behaupten, aber es kann sehr effektiv sein, wenn es auf durchsetzungsfähige Weise getan wird. Jugendliche, die selbstbewusst sind, können sich auch für Gleichaltrige einsetzen, die ausgewählt werden.

    Sie sind weniger aggressiv

    Wenn Ihr Kind versteht, wie man um Hilfe bittet oder wie man seine Bedürfnisse befriedigt, greift es seltener zu verbaler oder körperlicher Aggression. Stattdessen wird sie in der Lage sein, ihre Gefühle mit respektvollen Worten pro-sozialer auszudrücken.

    Ein Kind, das sagen kann: „Bitte hör auf damit“, muss nicht jemanden schlagen, um seine Aussage zu verdeutlichen.

    Sie kommunizieren ihre Bedürfnisse

    Die Kommunikation zwischen Gleichaltrigen, Eltern und Autoritätspersonen ist effektiv, wenn sich ein Teenager selbstbewusst verhält. Durchsetzungsfähige Kommunikation reduziert indirekte Kommunikation, wie wenn Sie jemanden bitten, eine Nachricht weiterzugeben, und ermöglicht Ihrem Teenager, sich höflich, aber direkt zu verhalten.

    Es stellt auch sicher, dass ein Teenager direkt mit einer Person spricht, die sie beleidigt, anstatt mit Freunden über das Problem zu klatschen.

    Sie haben gesündere Beziehungen

    Jugendliche, die sich melden können, wenn ihre Gefühle verletzt sind, haben wahrscheinlich gesündere Beziehungen. Anstatt Menschen zu erlauben, ihre Rechte zu verletzen, kann ein selbstbewusster Teenager sagen: „Ich mag es nicht, wenn du das tust“, was dazu beitragen kann, gegenseitigen Respekt in einer Freundschaft oder einer romantischen Beziehung aufzubauen.

    Sie wissen, wie sie mit Stress umgehen können

    Die Entwicklung eines Verständnisses für Durchsetzungsfähigkeit kann dazu beitragen, den Stresslevel eines Teenagers zu senken. Zum Beispiel kann ein Teenager, der bereit ist, einem Lehrer eine Frage zu stellen, den Stress reduzieren, den er erlebt, wenn er die Arbeit nicht versteht.

    Durchsetzungsvermögen hilft einem Teenager, Probleme proaktiv zu lösen, anstatt passiv zuzulassen, dass schlechte Dinge passieren.

    Sie haben ein gesundes Selbstwertgefühl

    Jugendliche, die für sich selbst sprechen, werden sich mit der Zeit sicherer fühlen. Und je sicherer sie sich fühlen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich selbstbewusst verhalten.

    Ein Teenager, der sich befähigt fühlt zu sprechen, gewinnt im Laufe der Zeit immer mehr Selbstvertrauen, wenn er sieht, wie sein Verhalten zu positiven Ergebnissen führt.

    Es ist weniger wahrscheinlich, dass sie Rache suchen

    Wenn sich Menschen passiv verhalten, erfahren sie oft viel Schmerz und Wut. Dies kann dazu führen, dass sie sich später passiv-aggressiv verhalten. Ein Teenager, der gemobbt oder gemobbt wird, denkt vielleicht heimlich darüber nach, Rache zu üben.

    Bringen Sie Ihrem Kind bei, sich selbstbewusst zu verhalten, damit es Probleme angehen kann, sobald sie auftreten.

    Sie verstehen Gefühle

    Um durchsetzungsfähig zu kommunizieren, müssen Jugendliche innehalten und über ihre Gefühle nachdenken. Dies hilft ihnen, ihre Gefühle im Laufe der Zeit besser zu verstehen.

    Mit zunehmender emotionaler Intelligenz ist es einfacher, Strategien zu entwickeln, um mit diesen Emotionen umzugehen.

    Sie übernehmen persönliche Verantwortung

    Anspruchsvolle Jugendliche können um Hilfe bitten, sagen, was sie brauchen, und anderen sagen, wie sie sich fühlen. Infolgedessen ist es weniger wahrscheinlich, dass sie herumlaufen und anderen die Schuld dafür geben, wie sie sich fühlen.

    Stattdessen verstehen sie, dass es ihre Verantwortung ist, zu versuchen, etwas zu verwirklichen, wenn sie etwas wollen.

    Sie widerstehen Gruppenzwang

    Ein Teenager, der für sich selbst sprechen kann, wird in der Lage sein, Nein zu etwas zu sagen, das sie nicht will. Dies bedeutet, dass sie eher Nein zu sexuellen Fortschritten sagt, mit denen sie sich nicht wohl fühlt, und dass sie besser gegen den Druck von Gleichaltrigen, Drogen oder Alkohol zu konsumieren, gewappnet ist.

    Kategorie:
    Wie ausgeglichenes Lesen heute gelehrt wird
    Wie man gesunde Essgewohnheiten bei Kindern aufbaut