Haupt BabynahrungSelbst gemachte Kürbis-Säuglingsnahrung

Selbst gemachte Kürbis-Säuglingsnahrung

Babynahrung : Selbst gemachte Kürbis-Säuglingsnahrung

Selbst gemachte Kürbis-Säuglingsnahrung

Von Jennifer White Aktualisiert am 20. Juli 2019
retales botijero / Moment / Getty Images

Mehr in Babys

  • Babynahrung
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Alltagspflege
    • Formel
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Kürbis ist eine ausgezeichnete Nahrungsquelle und ich liebe es, ihn als Zutat in vielen hausgemachten Babynahrungsrezepten zu verwenden. Als ich diese füllende Erntefrucht zum ersten Mal verwendete, tauchten jedoch mehrere Fragen auf. Hier sind einige Leckerbissen, die ich nach dem Experimentieren mit Kürbisbabynahrung gelernt habe.

    Wann kann mein Baby Kürbis haben ">

    Berücksichtigen Sie immer die einzigartige Gesundheitsgeschichte Ihres Babys, wenn Sie ein neues Lebensmittel einnehmen. Im Allgemeinen können gesunde Babys ab einem Alter von 6 Monaten ein Kürbispüree genießen. Da Ihr Baby gegenüber Nahrungsmitteln tolerant ist, können Sie kleine Mengen von Gewürzen wie Muskat oder Zimt hinzufügen. Sie können Kürbis auch mit anderen Frucht- und Fleischpürees kombinieren, um die Aromen zu kombinieren. Der gewürfelte Kürbis eignet sich hervorragend als Fingerfood für Babys, die die Welt der Selbsternährung erkunden.

    Welche anderen Lebensmittel kann ich mit Kürbis kombinieren?

    Wirklich, der Himmel ist die Grenze. Ich habe Joghurt und Müsli mit Kürbis verfeinert, in Bananen-, Heidelbeer- und Pfirsichpüree gewirbelt, über gekochte Linsen gestreut und mit Hühnchen gemischt, um das Fleisch für mein wählerisches Baby schmackhafter zu machen. Achten Sie beim Mischen von Kürbis mit anderen Lebensmitteln nur darauf, dass Ihr Kind selbst keine nachteiligen Reaktionen auf das Lebensmittel gezeigt hat.

    Wie wähle ich Kürbisse aus?

    Sie möchten nach Kürbissen suchen, die als Back-, Kuchen- oder Zuckerkürbisse gekennzeichnet sind. Sie bedeuten alle dasselbe, aber je nachdem, wo Sie sich befinden, können sie unterschiedliche Namen haben.

    Diese Kürbisse haben den besten Geschmack. Ich bevorzuge Kürbisse mit einem Durchmesser von 5 bis 8 lbs oder 6 bis 8 Zoll. Kleinere Kürbisse schmecken süßer und lassen sich leichter verarbeiten, da sie zarter sind und nicht so viele Samen und Schnüre enthalten.

    Wie koche oder backe ich den Kürbis für hausgemachte Babynahrung?

    Sie können Kürbis genauso zubereiten wie anderes Obst und Gemüse - dämpfen, pochieren, kochen oder backen. Ich backe Kürbis lieber nach Babynahrungsrezepten. Das Backen scheint dabei zu helfen, das reichhaltigste Aroma des Kürbises beizubehalten und den Nährwert auf seinem höchsten Wert zu halten. Auch Kürbis selbst enthält viel Wasser und Methoden wie Dämpfen, Wildern und Kochen schienen den Kürbis viel zu nass zu machen.

    Spezielle Ausrüstung für die Herstellung von hausgemachter Babynahrung

    Um Babynahrung zuzubereiten, brauchen Sie ehrlich gesagt nicht viel ausgefallenes Zubehör, besonders keinen Kürbis. Eine Backform und eine Gabel reichen aus, um das Essen zu pürieren, obwohl eine Küchenmaschine sicherlich schnell pürieren wird. Wenn Sie Ihren Kürbis einfrieren möchten, sind Eiswürfelschalen, Gefrierbeutel und ein dauerhafter Marker alles, was Sie brauchen.

    Kann ich mein Baby Kürbis in Dosen füttern?

    Wenn Sie wenig Zeit haben oder keine Lust haben, Ihren eigenen Kürbis zu backen, können Sie auf jeden Fall Kürbis aus der Dose verwenden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Kürbis aus der Dose verwenden. Die Kürbiskuchenmischung ist nicht für Babys geeignet, da sie mit Zucker, Gewürzen und anderen Zusätzen beladen ist. Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass Kürbiskonserven nicht den Nährwert von frischem oder gefrorenem Kürbis haben.

    Lagerung und Handhabung von Kürbis

    Kürbis wird an der Luft braun. Dies bedeutet nicht, dass der Kürbis nicht gut ist. Sie können jedoch auf einige Arten eine Bräunung Ihrer hausgemachten Babynahrung verhindern.

    • Kurz nachdem Sie den Kürbis geschnitten und die Kerne entfernt haben, backen Sie ihn.
    • Nachdem Sie das Püree hergestellt oder für Fingerfood gewürfelt haben, können Sie es entweder sofort verwenden oder einfrieren. Kürbis, in beiden Formen, gefriert und taut gut.
    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Realistische Erwartungen an das Töpfchentraining
    Sexpektationen: Ihr Sexualleben während der Schwangerschaft