Haupt Adoption & PflegeGesunde Osterkorbideen für Kleinkinder

Gesunde Osterkorbideen für Kleinkinder

Adoption & Pflege : Gesunde Osterkorbideen für Kleinkinder

Gesunde Osterkorbideen für Kleinkinder

Von Chaunie Brusie, RN Aktualisiert 9. Mai 2019

Mehr in Kleinkinder

  • Essen und Trinken
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Alltagspflege

    Sie haben Ihr ganzes Leben lang daran gearbeitet, ihn oder sie gesund zu halten, und genau dann, wenn Sie glauben, Sie hätten ihn endgültig davon überzeugt, dass Brokkoli köstlich ist, dreht sich der nächste Feiertag oder Geburtstag um und es geht um Zucker, Zucker und noch mehr Zucker.

    Was ist ein gesunder Elternteil zu tun ">

    Die gute Nachricht ist, dass Sie beides haben können. Mit Geschenken, die das Spielen im Freien und regelmäßige Bewegung fördern, sowie Snackoptionen, die den Zuckergehalt verringern, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, wenn Ihre Kinder das nächste Mal Lust auf Süßigkeiten haben. Probieren Sie einige dieser gesunden Ostergeschenke und Leckereien aus, um den Korb Ihres Kleinkindes in diesem Jahr zu füllen und das Beste aus einem unterhaltsamen Urlaub ohne Zucker zu machen - und anschließend unvermeidlich schmelzen zu lassen.

    1

    Spielzeug für draußen

    Heldenbilder / Getty

    Eine der unterhaltsamsten Möglichkeiten, die Gesundheit des Osterkorbs Ihres Kindes zu verbessern, besteht darin, viele Spielsachen und Aktivitäten einzubeziehen, die Ihr Kind nach draußen bringen und in Bewegung bringen. Es ist eine großartige Idee, Spiele und Spielsachen zusammenzustellen, damit die ganze Familie gesund und aktiv bleibt.

    Einige Ideen, die Ihre Kleine ermutigen, ihren Körper zu bewegen und draußen zu spielen, sind:

    • Bürgersteigskreide
    • Sandspielzeug
    • Sonnenbrille (muss die Augen beschatten)
    • Übergroße Hüpfkugel
    • Ballspielzeug mit Klettverschluss
    • Frisbeescheibe
    • Kleinkindgroßer Ball und Schläger
    • Kleinkind Hof Golf Set
    • Drachen (vergewissere dich einfach, dass du in einem freien Bereich bist, bevor du startest!)
    • Springseil (auch wenn Ihr Kind zu jung zum Springen ist, können Sie es üben, über das Seil zu springen, wenn Sie es auf den Boden legen!)
    • Aufsitzspielzeug
    • Roller für Kleinkinder
    2

    Spring Gear

    Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, den Osterkorb Ihres Kleinkindes mit Marshmallow-Vögeln zu füllen, aber Sie können auch eine neue Frühlingsausrüstung einbauen, die Ihr Kleinkind in diesem Frühjahr sportlich und gleichzeitig stilvoll aussehen kann.

    3

    Zahnpflege

    Der beste Weg, dem Trend zu ungesunden Osterkörben entgegenzuwirken "> Mundhygiene. Nutzen Sie ein Alter, in dem Ihr Zweijähriger das Zähneputzen für cool hält, und kaufen Sie die auffälligste und coolste Zahnbürste, die es gibt. Es lohnt sich.

    Suchen Sie nach Versionen, die mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet sind, damit Ihr Kleinkind auch das selbständige Putzen üben und lernen kann, wie lange es für eine ordnungsgemäße Zahnreinigung putzen muss.

    4

    Osterlesung

    Gemeinsames Lesen in jungen Jahren fördert die Entwicklung des Gehirns und die Sprachbildung Ihres Kindes und schafft eine Bindung, die ein Leben lang anhält. Und wie kann man das gemeinsame Lesen besser üben als mit einem Buch zum Thema Ostern und einem Geschenkset zum Kuscheln mit Hasen?

    5

    Blasen, Blasen und noch mehr Blasen

    Sie können einfach nichts falsch machen, wenn Sie ein Kleinkind mit Luftblasen zu Ostern beschenken. Es ist nicht nur ein lustiges und farbenfrohes Geschenk in ihrem Korb, sondern es ist auch ein Geschenk, das sie für stundenlangen Spaß im Freien nach draußen lockt. Und ehrlich gesagt, es gibt nichts Schöneres für Eltern, als die Freude auf dem Gesicht ihres Kindes zu beobachten, wenn es diese Seifenblasen jagt. Dieses Geschenk ist eine Anspielung auf den gesunden und aktiven Lebensstil, der sowohl für Kleinkinder als auch für Eltern anerkannt ist.

    6

    Was ist mit der Süßigkeit?

    OK, lassen Sie uns hier zu echten Gesprächen kommen. Bedeutet ein gesunder Osterkorb wirklich, den ganzen Zucker wegzuwerfen? Sicherlich wird ein winziger kleiner Schokoladenhase nicht weh tun?

    Die Antwort darauf lautet ja und nein. Ein Leckerbissen tut Ihrem Kind wirklich nicht weh. "Während Zuckerhochs und Crashs ein Ärgernis sind, stellen sie keine wirklichen Gefahren dar, solange sie nur ab und zu auftreten", erklärt Susan Peirce Thompson, Ph.D., Autorin von Bright Line Eating: The Science of Living Glücklich, dünn und frei.

    Süßigkeiten können jedoch gefährlich sein, wenn Sie sie Ihrem Kleinkind an Tagen anbieten, die nicht nur besondere Feiertage sind. "Die wahre Gefahr des Süßigkeitenverzehrs besteht darin, dass Kinder, wenn sie nicht richtig behandelt werden, den Abhang hinunter in Richtung Zuckersucht fahren können", bemerkt Dr. Thompson.

    Also legen Sie ein oder zwei kandierte Leckereien in den Warenkorb Ihres Kleinkindes. Wählen Sie einfach eine natürliche Süßigkeit wie ein kleines Stück Schokolade oder einen Lutscher, der nicht viele künstliche Zutaten enthält, und ermutigen Sie Ihren Kleinen, ein ausgewogenes Frühstück zu sich zu nehmen, bevor Sie sich verwöhnen. (Gleiches gilt für dich, Eltern!)

    7

    Gesunde Snacks

    Jeder Osterkorb benötigt ein oder zwei Snacks. Passend zum Thema Ostern können Sie Ihrem Kleinkind eine gesündere Behandlung anbieten. Die Produkte aus der natürlichen und biologischen Linie von Annie's enthalten eine viel gesündere Auswahl als typische mit Zucker gefüllte Bonbons, wie beispielsweise Vollkorncracker in Hasenform und natürliche Hasenfruchtsnacks. Lecker und perfekt für Ostern.

    Und wenn Sie der kreative Typ sind, können Sie sogar eine durchsichtige Plastiktüte mit Cheddar-Häschen-Crackern füllen und mit einem grünen Garn oder einer Schnur oben befestigen, sodass die Verpackung einer Karotte ähnelt. Ihr Kleinkind wird es lieben, am Ostermorgen einen gesunden Leckerbissen in seinem Korb zu entdecken.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Wie College Freshman für das erste Jahr vorbereitet werden kann
    Ich hatte Brustkrebs. Kann ich stillen?