Haupt aktives SpielRichtlinien für Enkelkinder, die einen Whirlpool oder ein Spa nutzen

Richtlinien für Enkelkinder, die einen Whirlpool oder ein Spa nutzen

aktives Spiel : Richtlinien für Enkelkinder, die einen Whirlpool oder ein Spa nutzen

Richtlinien für Enkelkinder, die einen Whirlpool oder ein Spa nutzen

Von Susan Adcox Aktualisiert 26. Juli 2019

Mehr bei gesunden Kindern

  • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Alltägliches Wohlbefinden
    • Impfungen
    • Lebensmittel & Ernährung
    • Fitness

    Die meisten Menschen haben gehört, dass kleine Kinder keine Whirlpools oder Spas benutzen sollten, da sie die Wärme nicht so stark ableiten können wie Erwachsene. Wenn Sie zu Hause einen Whirlpool haben oder ein Spa besuchen, fragen Sie sich möglicherweise, ob es sicher ist, Ihren Enkeln den Zutritt zu ermöglichen. Leider gibt es keine einfache Antwort.

    Weder die American Association of Pediatrics noch die Consumer Product Safety Commission haben spezielle Richtlinien für die Benutzung eines Whirlpools oder Spas durch Kinder herausgegeben. Das Center for Disease Control (CDC) rät jedoch dazu, dass Kinder unter 5 Jahren keine Whirlpools benutzen sollten.

    Illustration von Emily Roberts, Verywell

    Richtlinien für die Verwendung von Whirlpools

    In erster Linie sollten Sie sich an den Kinderarzt Ihres Enkels wenden, um Ratschläge zu erhalten, die auf Ihre besonderen Umstände zugeschnitten sind. Im Allgemeinen sollten Säuglinge und Kleinkinder wegen der Gefahr einer Überhitzung oder Austrocknung überhaupt keinen Whirlpool benutzen.

    Ältere Kinder können für kurze Zeit zugelassen werden, wenn die Temperatur sorgfältig geprüft wurde. Die meisten Whirlpools sind auf 104 Grad voreingestellt, 102 ist jedoch eine sicherere Einstellung. 98 Grad sind sogar noch besser, wenn Kinder es benutzen werden. Lassen Sie Kinder je nach Alter und Wassertemperatur fünf bis 20 Minuten lang spielen.

    Die vorherigen und folgenden Empfehlungen entsprechen den Sicherheitshinweisen der Association of Pool and Spa Professionals (APSP):

    • Kinder sollten nicht in Whirlpools gelassen werden, es sei denn, ihre Köpfe sind vollständig aus dem Wasser, wenn sie auf dem Boden der Wanne stehen.
    • Für kleine Kinder ist es sicherer, den ganzen Körper nicht in den Whirlpool zu tauchen. Viele Spas verfügen über Sitzbänke oder Jumpsitze, die ein teilweises Eintauchen ermöglichen.
    • Kinder (und Erwachsene) sollten während der Nutzung des Whirlpools eine Dehydrierung durch Trinkwasser vermeiden.

    Whirlpool Gefahren

    Es gibt zusätzliche Gefahren, von denen einige sogar noch schwerwiegender sind als bereits erwähnt, die mit der Verwendung von Whirlpools verbunden sind. Ertrinken ist natürlich die größte Gefahr im Zusammenhang mit Gewässern, einschließlich Whirlpools. Whirlpools sollten mit abschließbaren Abdeckungen ausgestattet sein, und Kinder sollten niemals unbeaufsichtigt um sie herum gelassen werden.

    Eine weitere Gefahr besteht darin, dass sich Haare in der Saugarmatur eines Whirlpools verfangen, was ebenfalls zum Ertrinken führen kann. Abflussabdeckungen, die die Gefahr von Haarwuchs verringern, sind erhältlich. Kindern sollte jedoch geraten werden, nicht in einem Whirlpool unter Wasser zu gehen oder auf eine Weise zu spielen, die ihre Haare in die Nähe der Abflussabdeckung bringt.

    Ebenso besteht die Gefahr, dass ein Abfluss durch starkes Ansaugen hängen bleibt. Neuere Whirlpools sind mit zwei Auslässen für jede Pumpe ausgestattet, wodurch die Saugleistung verringert wird, wenn ein Auslass blockiert ist. Daher sollten Großeltern, die ältere Whirlpools besitzen, den Kauf eines neuen Whirlpools mit zwei Steckdosen in Betracht ziehen. Es sind auch kuppelförmige Ablaufabdeckungen erhältlich, die die bei flachen Ablaufabdeckungen auftretende Saugwirkung verringern.

    Schließlich sollten Besitzer von Whirlpools und Spas die Position des Abschalters kennen, damit die Pumpe im Notfall ausgeschaltet werden kann. Darüber hinaus sollten Whirlpoolbesitzer stets über das richtige Chemikaliengleichgewicht informiert und wachsam sein, um die Sicherheit und die Hygiene des Whirlpools zu gewährleisten.

    Hot-Tubbing von zu Hause weg

    Wenn Sie mit Ihren Enkelkindern reisen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass gewerbliche Einrichtungen möglicherweise nicht so aufmerksam sind, wie sie es für die Sicherheit ihrer Spas tun sollten. Wenn Sie vorhaben, auf Ihrer Reise einen Whirlpool zu benutzen, sollten Sie mit einem Thermometer reisen, um die Wassertemperatur zu überprüfen. Sie können auch online erhältliche Teststreifen in Baumärkten und Poolfachgeschäften mitbringen.

    Erlauben Sie sich und Ihren Enkeln im Urlaub nicht, Whirlpools mit trübem Wasser oder starken chemischen Gerüchen zu betreten. Es ist auch wichtig, die Grundlagen der Pool- und Whirlpool-Etikette zu überprüfen, z. B. das Wasser nicht zu schlucken oder zu plantschen. Teilen Sie Ihren Enkelkindern vor der Reise Tipps zur Sicherheit von Wasser und Whirlpools mit.

    Pool- und Wassersicherheit für Kinder und Eltern $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Die 8 besten Geschenke für Großeltern von 2019
    Molare Schwangerschaft Ursachen, Symptome und Behandlung