Haupt Adoption & PflegeGroßeltern, die Probleme mit Grenzen haben

Großeltern, die Probleme mit Grenzen haben

Adoption & Pflege : Großeltern, die Probleme mit Grenzen haben

Großeltern, die Probleme mit Grenzen haben

Von Susan Adcox Aktualisiert am 27. August 2019
Sam Edwards | OJO Images / Getty Images

Mehr in Elternschaft

  • Für Großeltern
    • Kindererziehung
    • Disziplin
    • Tyrannisieren
    • Kinderbetreuung
    • Schule
    • Besondere Bedürfnisse
    • Begabte Kinder
    • Herausforderungen
    • Alleinerziehende Kinder
    • Adoption & Pflege
    Alle ansehen

    Ein anhaltendes Problem in Eltern-Großeltern-Beziehungen ist, dass die Eltern das Gefühl haben, dass die Großeltern Grenzen überschreiten. Manchmal haben sie das Gefühl, dass die Großeltern das Recht der Eltern untergraben, Entscheidungen über ihre Kinder zu treffen. Manchmal ist das Problem, dass die Großeltern zu besonderen Anlässen mitmachen und besondere Privilegien beanspruchen, die zu Recht den Eltern gehören.

    Viele Großeltern ziehen ihre Enkelkinder aufgrund von Umständen auf, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen. Diese Großeltern müssen gleichzeitig die Rollen der Eltern und Großeltern einnehmen. Sie sind nicht die Großeltern, die hier diskutiert werden. Sie machen einen schwierigen Job und verdienen Auszeichnungen, keine Kritik.

    Wenn Großeltern eine routinemäßige Kinderbetreuung anbieten oder wenn sie mit ihren Enkeln in einem Mehrgenerationenhaus leben, steigt die Wahrscheinlichkeit von Grenzproblemen. Diese Probleme können jedoch in jeder Großelternsituation auftreten. Das Überschreiten von Grenzen ist ein Problem bei vielen Familienstreitigkeiten, einschließlich Streitigkeiten, die dazu führen, dass Großeltern von Enkelkindern abgeschnitten werden.

    Was Eltern sagen

    Meine Augen wurden zuerst von einem Elternteil, der an einem Veranstaltungsort meiner Großeltern postete, für das Thema Grenzen geöffnet. Das allgemeine Thema ihres Beitrags war, dass Großeltern sich zurückziehen sollten, weil ihre Enkelkinder nicht ihre Kinder sind und die Großeltern nicht das Sagen haben. Sie riet Großeltern zu Google, "wie sie Großeltern dazu bringen können, sich zurückzuziehen" oder "Schwiegermutter, die sich so verhält, als ob meine Kinder ihre wären". Die Ergebnisse würden zeigen, dass viele Großeltern sich schuldig gemacht haben, Grenzen nicht zu respektieren.

    Was Großeltern tun sollten

    Ich tat genau das, was sie sagte, und sah einige störende Beiträge. Viele Großeltern zeigten Anzeichen dafür, dass sie die Grenze zwischen Eltern und Großeltern verwischen. Natürlich wurden die Vorfälle von den Eltern gemeldet, die vielleicht ehrlich und unvoreingenommen waren oder nicht. Trotzdem habe ich Gebiete gesehen, in denen einige Großeltern die Grenzen überschritten haben. Hier sind einige Ratschläge, basierend auf dem, was ich gelesen habe:

    • Großeltern können keine Elternentscheidungen treffen, z. B. ob sie mitschlafen, wann sie Töpfchen machen und wann es Zeit für die Vorschule ist. Ende der Geschichte.
    • Da Großeltern keine Elternentscheidungen treffen können, sollten Sie Ihre Meinung zu solchen Entscheidungen nicht äußern. Wenn Sie um eine Stellungnahme gebeten werden, können Sie diese abgeben, aber diplomatisch ausdrücken. Wenn Sie eine Idee als "dumm", "fehlgeleitet" oder "lächerlich" bezeichnen und die Eltern beschließen, in diese Richtung zu gehen, werden sie Ihre Worte nicht vergessen.
    • Wenn Sie ein Großelternteil sind, der einen finanziellen Beitrag zum Wohlergehen Ihrer Enkel leistet, erhalten Sie durch diesen Beitrag keinen zusätzlichen Beitrag zum Leben Ihrer Enkel. Du bist immer noch der Großelternteil. Wenn Sie mit dieser Realität nicht leben können, halten Sie an Ihrem Geld fest.
    • Nenne deine Enkelkinder nicht "meine Babys", "meine Lieblinge", "meine Jungs" oder "meine Mädchen". Dies wird den meisten Großeltern unschuldig genug erscheinen. Natürlich werden wir sagen, wir wissen, dass sie uns nicht gehören. Es ist nur eine Art zu reden. Aber Eltern interessieren sich nicht. Sie wollen keine Zweideutigkeit darüber, wem die Kinder gehören.
    • Zu einem verwandten Thema werden einige Eltern Einwände gegen Namen von Großmüttern erheben, die wie Mütter klingen, wie Big Mommy oder Mummi (das finnische Wort für Großmutter). Und wenn Sie ausrutschen und sich einem Enkelkind als "Mutter" bezeichnen, entschuldigen Sie sich ausgiebig, sonst wird die echte Mutter nie glauben, dass es ein Ausrutscher war. (Diese Ausgabe ist, wie auch einige andere, fast ausschließlich ein Problem für Großmütter.)
    • Wenn du den Namen deines Enkels hasst, darfst du niemals nachlassen, auch wenn sie deine Meinung fragen, bevor das Baby geboren wird, wenn noch Zeit ist, das Debakel zu vermeiden. Die Eltern fragen dich nicht wirklich nach deiner Meinung, weil deine Meinung keine Rolle spielt. Du bist nicht der Elternteil.
    • Wenn ein großes Ereignis bevorsteht, wenn Sie das Taufkleid kaufen möchten, backen Sie die erste Geburtstagstorte oder schnitzen Sie den Halloween-Kürbis und gehen Sie dabei vorsichtig vor. Einige Eltern werden Sie in diesen Dingen willkommen heißen, andere werden es als Anmaßung für die Rolle der Eltern ansehen. Bei einem Großelternteil drehte sich alles um die Tatsache, dass die Großeltern ihr Enkelkind mitnahmen, um den Weihnachtsmann zu sehen. Das ist kein Scherz.
    • Wenn ein Enkelkind den ersten Schritt macht oder lernt, seinen Namen zu buchstabieren, während er bei Ihnen ist, schweigen Sie darüber. Es gibt nichts zu gewinnen, wenn man darauf hinweist, dass der Großelternteil anwesend war und der Elternteil bei einer so wichtigen Gelegenheit abwesend war.
    • Einige Großeltern kommen ihren Enkeln näher. Auch hier werden einige Familien solche Nähe begrüßen. Andere werden das Gefühl haben, dass ihre Freiheit und Autonomie beeinträchtigt wurden. Besprechen Sie, bevor Sie es tun.
    • Seien Sie sich der Gefahren des Schenkens bewusst. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein bestimmtes Geschenk angemessen ist, fragen Sie vor dem Kauf. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Ihren Eltern Geschenke machen.

    Damit die Eltern nicht ungeschoren davonkommen, ist hier die Seite der Großeltern. Sie möchten, dass Ihre Kinder Großeltern in ihrem Leben haben, nicht wahr?

    Grenzen und Gleichgewicht. Das deckt es ab.

    Kategorie:
    Mit einem frühen Schwangerschaftstest - Vor- und Nachteile
    Parenting Book Review: 1-2-3 Magie