Haupt aktives SpielUnterhaltsame Wanderspiele zum Spielen auf einer Wanderung oder einem Spaziergang mit Kindern

Unterhaltsame Wanderspiele zum Spielen auf einer Wanderung oder einem Spaziergang mit Kindern

aktives Spiel : Unterhaltsame Wanderspiele zum Spielen auf einer Wanderung oder einem Spaziergang mit Kindern

Unterhaltsame Wanderspiele zum Spielen auf einer Wanderung oder einem Spaziergang mit Kindern

Von Catherine Holecko Aktualisiert am 11. August 2019

Mike Tauber / Getty Images

Mehr in Fitness

  • Aktives Spielen
    • Sport

    Halten Sie Weinen während einer Wanderung fern oder gehen Sie mit Kindern spazieren, indem Sie Spazierspiele spielen. Diese einfachen Aktivitäten helfen Kindern, interessiert und engagiert zu bleiben, wenn Sie mit der Familie wandern oder einfach zur Schule oder zum Spielplatz gehen. Sie erfordern keine Vorbereitung oder Requisiten und eignen sich auch hervorragend, um Gespräche mit Ihren Kindern zu beginnen!

    Walking Spielideen

    • I Spy: Dieses klassische Reisespiel funktioniert genauso gut, wenn Sie zu Fuß sind. Machen Sie es schwieriger, indem Sie Regeln hinzufügen, z. B. "Nur natürliche Elemente" oder "Wählen Sie einen Namen, der Ihre Initiale enthält".
    • Wenn Sie hören ...: Wählen Sie einen Auslösegeräusch, z. B. eine Autohupe oder ein Vogelgezwitscher. Richten Sie sich in einer Reihe aus und gehen Sie los. Wenn Sie den Ton hören, muss die erste Person in der Leitung nach hinten rennen. Fahren Sie fort, bis alle an der Reihe waren, die Führung zu übernehmen.
    • Poetry to Go: Erstellen Sie abwechselnd ein Gedicht für unterwegs. Beginnen Sie mit einer einfachen Zeile wie "Ich liebe es wirklich, spazieren zu gehen" und lassen Sie die Kinder nacheinander ihre eigenen Reime hinzufügen ("außer wenn ich meine Socke vergesse" ... "und dann trete ich auf einen Felsen" ... und bald).
    • Intervalltraining: Erhöhen Sie Ihre Gehfähigkeit, indem Sie Kinder dazu herausfordern, verschiedene Bewegungen wie Laufen, Hüpfen, Springen, seitliches Herumtollen usw. auszuführen
      • Count Off: Suchen Sie sich etwas aus, von roten Autos bis zu toten Bäumen. Machen Sie es zu einem Wettbewerb oder arbeiten Sie zusammen, je nachdem, was für Ihre Wandermannschaft attraktiver ist.
      • Count Up: Holen Sie sich einen Schrittzähler und probieren Sie einige Schrittzähleraktivitäten aus.
      • Buchstabierwettbewerb: Lassen Sie Kinder sich gegenseitig und Sie dazu auffordern, Wörter zu buchstabieren, die auf dem basieren, was sie sehen können, z. B. "Krähe" oder "Zement" oder "Raupe".
      • 20 Fragen: Verstecken Sie ein kleines Objekt (etwas aus Ihrer Tasche oder das, was Sie entlang des Pfades oder des Bürgersteigs finden) in Ihrer Hand und lassen Sie Kinder herausfinden, was es ist.
      • Name That Tune: Singen Sie für jüngere Kinder die Texte und halten Sie sich an Songs, die Sie als Kind sicher kennen. Wenn sie älter werden, machen Sie das Spiel schwieriger, indem Sie die Melodie summen oder pfeifen und dunkelere Songs auswählen.
      • Fang! Nehmen Sie einen kleinen Ball mit und werfen Sie ihn beim Gehen von Person zu Person. Zählen Sie weiter und sehen Sie, wie lange Ihre Serie dauern kann, bevor Sie den Ball fallen lassen.
      • Ghost: Dies ist ein Rechtschreibspiel für ältere Kinder. Die Herausforderung besteht darin, Buchstaben zu einem Wortfragment hinzuzufügen - aber nicht derjenige zu sein, der das Wort vervollständigt. Beginnen Sie mit einem zufälligen Buchstaben, und dann fügt jeder Spieler abwechselnd neue Buchstaben hinzu. Sie müssen legitime Teile eines Wortes sein. Wenn Sie ein Wort beenden (sagen wir, Sie sind an der Reihe, wenn "BREAKFAS" zu Ihnen kommt; Ihre einzige Wahl ist, das Wort "Frühstück" zu beenden), erhalten Sie einen Punkt. Holen Sie sich fünf Punkte und Sie sind raus.
        Tipps zum Wandern mit Kindern
      Kategorie:
      Tipps für den Umzug Ihres Kleinkindes vom Kinderbett ins Bett
      Pflichten eines Klassenelternteils