Haupt Pflege leistenFünf Möglichkeiten, Ihrem Kind zu helfen, in der Schule still zu sitzen

Fünf Möglichkeiten, Ihrem Kind zu helfen, in der Schule still zu sitzen

Pflege leisten : Fünf Möglichkeiten, Ihrem Kind zu helfen, in der Schule still zu sitzen

Fünf Möglichkeiten, Ihrem Kind zu helfen, in der Schule still zu sitzen

Von Terri Mauro Aktualisiert am 29. Mai 2019

Mehr unter Besondere Bedürfnisse

  • Pflegetipps und Strategien
    • Therapie und soziales Engagement

    Wenn Ihr Kind voller Energie ist und zappelt und wackelt, kann es eine besondere Herausforderung sein, längere Zeit auf einem Schreibtischstuhl zu sitzen. Kinder, die Probleme haben, still zu sitzen, wackeln möglicherweise am Schreibtisch, schaukeln auf ihren Stühlen, springen aus ihren Sitzen oder tun auf andere Weise etwas, um den Lehrer zu ärgern, ohne zu merken, dass sie es tun. So machen Sie es Ihrem Kind auf dieser unversöhnlichen Holzplatte bequem ">

    Separater Schreibtisch und Stuhl

    Joshua Hodge Fotografie / Getty Images

    All-in-One-Kombinationen aus Schreibtisch und Stuhl sind für aktive Kinder gefährlich, da das Schaukeln des Stuhls das Schaukeln des gesamten Schreibtisches und manchmal das Abwerfen von Gegenständen bedeutet. Ihr Kind kann sich in einem Schreibtisch mit separatem Stuhl wohler fühlen. Wenn der Lehrer einen finden kann, kann dies einen echten Unterschied im Unterrichtsstil bewirken. Wenn Sie einen aufgeschnittenen Tennisball am Ende eines jeden Stuhlbeins herausschieben, wird das Geräusch des Schaufelns und Rutschens beseitigt. Wenn sich dies als gute Option für Ihr Kind herausstellt, bitten Sie darum, dass es für zukünftige Schuljahre zu seinem IEP hinzugefügt wird - auch wenn Sie dies in der Eingabeerklärung der Eltern tun müssen.

    Sitzkissen

    Ein halb aufgeblasenes Gummikissen mit Unebenheiten für viele sensorische Eingaben kann Ihrem Kind buchstäblich Spielraum geben - es kann ein Gefühl der Bewegung entwickeln, ohne zu viel daraus zu machen. Die kreisförmige Scheibe O 'Sit mit 12 "oder 14" Durchmesser ist eine, die Sie ausprobieren sollten. Sie möchten etwas, das Ihr Kind bequem und mit minimalem Aufwand an- und aussteigen kann, sodass ein großes, aufgeblasenes Kissen mit einem Loch in der Mitte, das Sie für einen Leistenbruch haben, nicht der richtige Weg ist. Arbeiten Sie mit dem Ergotherapeuten Ihres Kindes zusammen, um etwas Passendes zu finden, und achten Sie darauf, den Namen Ihres Kindes darauf zu schreiben, damit es nicht in die Irre geht. Bitten Sie den Lehrer oder Therapeuten, das Kind an ein anderes bedürftiges Kind weiterzugeben, wenn es ihm entwachsen ist.

    Fußspanner

    Wickeln Sie die unteren Beine Ihres Kinderstuhls mit Thera-Band, einem gummiartigen, dehnbaren Therapieinstrument, das normalerweise für Widerstandsübungen verwendet wird. Wenn Sie ihre Füße gegen das Band drücken, hat Ihr Kind einen guten Dehnungs- und Zappelwert, ohne viel Aufhebens zu machen. Der Ergotherapeut Ihres Kindes sollte einige dieser dehnbaren Sachen zur Hand haben oder wissen, wo man sie bekommt, oder Sie können einige selbst aus Ergotherapiekatalogen bestellen. Zur Not können Sie ein Band aus dehnbarem Stoff zuschneiden, um den gleichen Job zu erledigen.

    Fußstütze

    Oft fühlen sich Kinder, deren Füße den Boden nicht erreichen, verunsichert und aus dem Gleichgewicht gebracht und treten, zappeln, rocken und rollen in ihren Sitzen. Sie müssen keine ausgefallene Fußstütze kaufen. Stellen Sie einfach einen Ziegelstein, einen Block, eine Schachtel oder einen anderen schweren Gegenstand unter die Füße Ihres Kindes, sodass seine Füße fest darauf aufliegen und seine Beine in einem bequemen Winkel gebogen sind. Stellen Sie sicher, dass der Gegenstand schwer genug ist, damit er ihn nicht herumschubst oder tritt. Ein Stapel Bücher scheint eine gute Option für den Notfall zu sein, aber sie werden wahrscheinlich auf höchst ablenkende Weise verschoben und herumgetreten. Ein einzelnes festes schweres Objekt ist der richtige Weg.

    Therapieball

    Dies ist möglicherweise nur dann möglich, wenn Ihr Kind in einer eigenständigen Klasse mit einem wirklich innovativen Lehrer unterrichtet. Die Art des großen aufgeblasenen Therapieballs, der in der Ergotherapie verwendet wird, ist jedoch ein großartiger Schreibtischstuhl für ein unruhiges Kind. Sie muss ihren Körper ständig anpassen, um im Gleichgewicht zu bleiben. Das fokussiert die Aufmerksamkeit und eliminiert große unkontrollierte Bewegungen. Wenn der Lehrer es in der Schule nicht macht, probieren Sie es für die Hausaufgaben. Arbeiten Sie mit dem Ergotherapeuten Ihres Kindes zusammen, um den richtigen Ball zu finden, und leihen Sie sich vielleicht einen aus, um ihn zu testen, bevor Sie ihn kaufen.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Die 7 besten Windeleimer von 2019
    Wie man einen Nachtschläfer für Baby wählt