Haupt BabynahrungSäuglingsernährung Joghurt und Milch

Säuglingsernährung Joghurt und Milch

Babynahrung : Säuglingsernährung Joghurt und Milch

Säuglingsernährung Joghurt und Milch

Von Vincent Iannelli, MD Aktualisiert 26. Juni 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Foto von Ruslan Dashinsky / Getty Images

Mehr in Babys

  • Babynahrung
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Alltagspflege
    • Formel
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    Säuglinge sollten nicht vor dem Alter von mindestens einem Jahr auf Kuhmilch umgestellt werden.

    Regeln für Milch und Ihr Baby

    Experten empfehlen, dass Säuglinge entweder bis zum Alter von mindestens einem Jahr (oder älter) stillen oder wenn sie nicht stillen, eine mit Eisen angereicherte Formel erhalten.

    Der Hauptgrund dafür, dass Sie nicht vor einem Jahr auf Kuhmilch umsteigen, liegt darin, dass es kein Eisen enthält. Wenn Sie also Muttermilch oder eine mit Eisen angereicherte Formel durch Kuhmilch ersetzen, besteht für Ihr Baby das Risiko einer Eisenmangelanämie. Einige Säuglinge haben auch Probleme, große Mengen Kuhmilch zu verdauen.

    Eine Umstellung auf Ziegenmilch, Sojamilch oder Mandelmilch usw. wäre ebenfalls keine gute Idee. Halten Sie sich an Muttermilch oder Milchnahrung, bis Ihr Baby mindestens 12 Monate alt ist.

    Regeln für Babynahrung

    Im Gegensatz zu der Standardregel, nach der ein Wechsel von Muttermilch oder Milchnahrung bis zu 12 Monaten vermieden wird, gibt es für Babynahrung weniger Regeln. Dies ist wahrscheinlich eine Überraschung für Eltern, die sich daran erinnern, dass ihnen gesagt wurde, dass sie Allergie-Lebensmittel aufschieben sollen, bis die Säuglinge älter sind.

    Was sind die neuesten Regeln für die Einführung von Babynahrung ">

    Die neuesten Forschungsergebnisse stützen im Wesentlichen eine Regel: "Obwohl feste Lebensmittel erst im Alter von 4 bis 6 Monaten eingeführt werden sollten, gibt es derzeit keine überzeugenden Beweise dafür, dass eine Verzögerung ihrer Einführung über diesen Zeitraum hinaus einen signifikanten schützenden Effekt auf die Entwicklung atopischer Erkrankungen hat." einschließlich Neurodermitis, Asthma, Heuschnupfen und Nahrungsmittelallergien.

    Natürlich möchten Sie immer noch sicherstellen, dass einige dieser Lebensmittel reich an Eisen sind, einschließlich mit Eisen angereichertes Getreide, eisenreiches Gemüse und Fleisch.

    Da Joghurt eher ein Snack ist, möchten Sie wahrscheinlich warten, bis Ihr Kind drei Mahlzeiten pro Tag mit einer Kombination aus Müsli, Gemüse, Obst und Fleisch usw. zu sich nimmt, bevor Sie Joghurt einführen. Und das wird wahrscheinlich nicht sein, bis sie ungefähr acht oder neun Monate alt ist.

    Joghurt Vorteile für Kleinkinder

    Gibt es irgendwelche Vorteile, wenn Sie Ihrem Säugling Joghurt geben?

    Sicher. Joghurt ist normalerweise eine gute Quelle für Protein, Kalzium und Vitamin D.

    Der große Vorteil für viele Eltern scheint jedoch zu sein, dass Joghurt Probiotika enthält - die lebendigen aktiven Kulturen. Von der Stärkung des Immunsystems Ihres Kindes bis zur Heilung von Koliken schwärmen viele Menschen von Probiotika. Leider haben viele Studien gezeigt, dass die Gabe von zusätzlichen Probiotika nicht unbedingt dem ganzen Hype gerecht wird.

    Und es besteht eine gute Chance, dass Ihr Kind bereits Probiotika bekommt. Muttermilch enthält Probiotika und einige Säuglingsanfangsnahrung, einschließlich Gerber Good Start Soothe.

    Denken Sie daran, dass viele Joghurts für Kinder, wenn sie nicht speziell für Säuglinge vermarktet werden, einen hohen Zuckerzusatz aufweisen können.

    Stellen Sie also Joghurt vor, wenn Sie glauben, Ihr Kind sei bereit für einen Imbiss, zumal es eine gute Idee sein kann, Ihr Kind daran zu gewöhnen, ein Lebensmittel zu essen, das reich an Kalzium und Vitamin D ist. Sie müssen es aus all diesen Gründen nicht tun Der Hype um Probiotika.

    Sie müssen sich auch nicht viel Mühe geben, um Bio-Joghurt oder Bio-Milch zu kaufen. Laut der American Academy of Pediatrics "gibt es keine Hinweise auf klinisch relevante Unterschiede zwischen Bio- und konventioneller Milch."

    Kategorie:
    Hochschulstipendien für Zwillinge und Vielfache
    Sitzerhöhung oder Sicherheitsgurte?