Haupt aktives SpielFamilien-Abenteuerrennen

Familien-Abenteuerrennen

aktives Spiel : Familien-Abenteuerrennen

Familien-Abenteuerrennen

Erlebe mit uns ein cooles Outdoor-Orientierungslauf-Abenteuer

Von Catherine Holecko Aktualisiert 26. Mai 2019 Product Disclosure

Thomas Tolstrup / Getty Images

Mehr in Fitness

  • Aktives Spielen
    • Sport

    Wenn Sie auf der Suche nach einer wirklich unterhaltsamen Fitnessherausforderung sind, die Sie mit anderen teilen können, schauen Sie sich das Familien-Abenteuerrennen an. Es kombiniert die Schatzsuche des Geocaching mit den körperlichen Fähigkeiten und dem Nervenkitzel des Radfahrens, Wanderns und Paddelns - und fügt dann eine Menge Natur hinzu und hüllt alles in einen großen Teamwork-Bogen. Und selbst die kleinsten Kinder können teilnehmen.

    Familien-Abenteuerrennen sind eine familienfreundliche Alternative zu anderen Abenteuerrennen (auch Expeditionsrennen genannt). Diese können lange Strecken zurücklegen und 24 Stunden oder länger dauern. Ein Familienrennen kann an einem Nachmittag abgeschlossen werden, und jeder, der mit dem Fahrrad fahren kann, kann in Teams von zwei bis vier Personen teilnehmen. Einige Rennen erlauben sogar Fahrradanhänger, so dass kleinere Kinder mitmachen können. Bei einigen kürzeren Abenteuerrennen ("Sprint" - oder "Sport" -Distanz) können auch Familienteams ohne besondere Familienveranstaltung teilnehmen.

    Was Sie bei einem Familienabenteuer erwarten können

    Die meisten Abenteuerrennen kombinieren drei Disziplinen: Radfahren, Paddeln und Trekking / Wandern. Die Rennorganisatoren platzieren Checkpoints auf der gesamten Strecke, und die Teams müssen so viele Checkpoints wie möglich in kürzester Zeit besuchen. Manchmal muss man sie in einer bestimmten Reihenfolge besuchen. In anderen Fällen ist jede Bestellung in Ordnung. Daher macht es Spaß, eine Strategie zu entwickeln, wie man sie alle erreicht. Familienrennen funktionieren auf die gleiche Weise, normalerweise nur auf weniger anspruchsvollem Gelände.

    Abenteuerrennen beinhalten oft auch lustige Herausforderungen: Teams müssen möglicherweise Rätsel lösen, eine Seilrutsche fahren, auf eine Felswand oder einen Baum klettern oder über eine Slackline laufen. Diese Herausforderungen sind in der Regel eine Überraschung, so dass Sie nicht wissen, was sie sind, bis Sie auf dem Kurs sind.

    Anders als bei einem 5-km-Lauf oder einem anderen unterhaltsamen Lauf können Sie keine Vorschau des Kurses anzeigen, da das Herausfinden des Ziels ein wesentlicher Bestandteil der Herausforderung ist. Weitere Elite-Abenteuerrennen erfordern ernsthafte Fähigkeiten im Orientierungslauf. Für Familienabenteuer müssen Sie nur wissen, wie man eine Karte liest.

    Es ist auch wichtig zu wissen, dass man zusammenhalten muss. Dies ist eine Mannschaftssportart, keine Staffel, und die Regeln verlangen, dass die Teammitglieder zu jeder Zeit nahe beieinander bleiben. Das heißt, Familienfeiern sind in der Regel flexibel. Sie können Teile des Kurses überspringen, die für Sie nicht funktionieren (z. B. wenn Sie ein Kleinkind in einem Fahrradanhänger haben oder ein Vorschulkind, das Wasser wirklich hasst) und nur zum Spaß daran teilnehmen. Mach dir keine Sorgen um deine Zeit; genieße einfach den Ausflug und die Teambindung!

    Rüsten Sie sich für Family Adventure Racing

    Fast jede Veranstaltung, die Wasserfahrten beinhaltet (Kanus, Kajaks oder Schläuche), stellt den Teilnehmern Boote, Paddel und Schwimmwesten zur Verfügung. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, Ihr eigenes Wasserfahrzeug mitzubringen.

    Wenn Sie sich für ein Rennen anmelden, erhalten Sie eine Liste der obligatorischen Ausrüstungsgegenstände. Dazu gehören normalerweise ein Fahrrad und ein Helm, geeignete Kleidung und Schuhe, viel Wasser und manchmal eine Trillerpfeife, ein Kompass und / oder eine wasserdichte Tasche, in der Sie Ihre Karte und Ihren Reisepass aufbewahren können. (Der Reisepass ist ein Stück Papier oder eine Lochkarte, auf der Sie Besuche an Kontrollpunkten aufzeichnen.) Die Eintrittsgebühren liegen zwischen 30 und 80 US-Dollar pro Person. Ihre Gebühr deckt die Kosten für das Ausleihen von Booten und Zubehör, die Einrichtung von Kursen, Feierlichkeiten nach dem Rennen usw. ab.

    So finden Sie ein Familienabenteuerrennen

    Suchen Sie online nach "Family Adventure Race" und Ihrer Stadt, Ihrem Bundesland oder Ihrer Region. Sie können auch versuchen, die Angebote auf Active.com oder bei der US Adventure Racing Association (suchen Sie nach Familien-, Anfänger- oder "Tenderfoot" -Events; einige Anfänger-Events ermöglichen Familienteams).

    Eine weitere Option ist eine permanente Abenteuerrennstrecke oder PARC. Auf diese Weise können Sie einfache Orientierungsläufe ausprobieren und Ihre Fähigkeiten trainieren oder jederzeit ein Abenteuer erleben, ohne auf eine Veranstaltung warten zu müssen, die möglicherweise nur ein- oder zweimal im Jahr stattfindet. Oder für einen abenteuerlichen Ausflug ohne die Rennkomponente einen Abenteuerpark besuchen.

    Kategorie:
    So halten Sie Ihre Kinder im Winter gesund
    Grundlegendes zu Lernschwierigkeiten in der Mathematik