Haupt Adoption & PflegeAlles, was Sie über Arbeitslosigkeit und Kindergeld wissen müssen

Alles, was Sie über Arbeitslosigkeit und Kindergeld wissen müssen

Adoption & Pflege : Alles, was Sie über Arbeitslosigkeit und Kindergeld wissen müssen

Alles, was Sie über Arbeitslosigkeit und Kindergeld wissen müssen

Schritte für kürzlich arbeitslose Eltern, die Kindergeld schulden

Von Debrina Washington Aktualisiert am 20. Juli 2019
Brandneue Bilder / Getty Images

Mehr in Alleinerziehende

  • Kindergeld
    • Sorgerecht

    Ihren Job zu verlieren kann beängstigend sein, besonders wenn Sie Kinder haben. Arbeitslosigkeit kann sich auf die Fähigkeit der Eltern auswirken, weiterhin Unterhaltszahlungen für Kinder zu leisten. Eltern sollten beachten, dass eine Unterhaltsverordnung für Kinder auch dann in Kraft bleibt, wenn ein Elternteil arbeitslos ist. Es ist wichtig, dass die Eltern verstehen, wie Kindergeld das Arbeitslosengeld verändern kann. Unterhaltszahlungen für Kinder sind erforderlich, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse des Kindes erfüllt werden. Ein nicht betreuender Elternteil, der eine aktive Unterhaltsverfügung hat und seinen Arbeitsplatz verliert, wird wahrscheinlich die folgenden Fragen zu Arbeitslosigkeit und Unterhalt von Kindern haben:

    Was passiert mit meinen Unterhaltszahlungen, wenn ich meinen Job verliere?

    Wenn Sie arbeitslos sind, müssen Sie Ihren Unterhalt nicht bezahlen. Ein vor kurzem arbeitsloser Elternteil sollte sich sofort beim Staat erkundigen, ob er Anspruch auf Arbeitslosenunterstützung hat. Wenn ja, benachrichtigen Sie das Arbeitsamt über die ausstehende Unterhaltsverfügung. Das Arbeitsamt zieht die Unterhaltszahlungen der Kinder vom Arbeitslosengeld der Eltern ab.

    Was passiert, wenn ein arbeitsloses Elternteil keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld hat?

    Der Elternteil sollte während seiner Arbeitslosigkeit weiterhin mit dem Familiengericht und dem anderen Elternteil des Kindes zusammenarbeiten. Der arbeitslose Elternteil sollte seine laufende Arbeitssuche dokumentieren. Wenn der Elternteil einen neuen Arbeitsplatz gefunden hat, sollte er / sie seinen Unterhalt per Scheck bezahlen, bis die Zahlungen direkt von seinem Lohn abgezogen werden können. Darüber hinaus sollten sich die Eltern auf eine leichte Erhöhung der Unterhaltszahlungen für Kinder vorbereiten, um die Dauer der Arbeitslosigkeit abzudecken.

    Was passiert mit den gesundheitlichen Vorteilen meines Kindes, wenn ich meinen Job verliere?

    Die meisten Unterhaltsaufträge für Kinder setzen voraus, dass ein nicht pflegebedürftiger Elternteil die Unterhaltszahlung leistet, um eine Krankenversicherung für sein Kind abzuschließen. Wenn ein Elternteil seinen Job verliert, verliert er auch die Krankenversicherung. Oft hat ein Mitarbeiter Anspruch auf Fortführung der Krankenversicherungsleistungen durch COBRA. Die Kosten der COBRA-Versicherung werden jedoch nicht bezuschusst, ebenso wie die Kosten der meisten Versicherungsleistungen, die von einem Arbeitgeber angeboten werden, und können daher recht kostspielig sein. Wenn ein Elternteil arbeitslos ist und kein Kind mehr krankenversichert ist, sollte der Elternteil zuerst mit dem Erziehungsberechtigten sprechen. Möglicherweise kann der betreuende Elternteil das Kind zu seiner eigenen Krankenversicherung hinzufügen, wenn ein Plan verfügbar ist. Ist dies nicht der Fall, kann ein betreuender Elternteil versuchen, das Kind in eine von der Bundesregierung finanzierte Kinderversicherung aufzunehmen.

    Niemand möchte seinen Job verlieren, aber es ist wichtig, dass Sie dafür sorgen, dass alle Ihre Finanzen in Ordnung sind, wenn Sie dies tun. Die Arbeitslosigkeit ist sowohl für Eltern in Haft als auch für nicht in Haft lebende Eltern sehr schwer zu bewältigen. Die Notwendigkeit, ein Kind zu unterstützen, endet jedoch nicht, wenn ein Elternteil arbeitslos ist. Wenn der nicht-pflegebedürftige Elternteil in wirklich schwierige finanzielle Zeiten gerät, sollte das Gericht darüber informiert werden. Eine Unterhaltsverpflichtung für Kinder wird nur geändert, wenn ein Elternteil eine Änderung wünscht. Eltern sollten sich an einen qualifizierten Anwalt in ihrem Bundesstaat wenden, der bei der Beantragung einer Änderung behilflich sein kann.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Hinweise zum Stillen von Zwillingen und Vielfachen
    6 Arten von Großeltern, die nicht so großartig sind