Haupt aktives SpielEcholalia und Wiederholung bei Kindern

Echolalia und Wiederholung bei Kindern

aktives Spiel : Echolalia und Wiederholung bei Kindern

Echolalia und Wiederholung bei Kindern

Von Terri Mauro Aktualisiert am 05. Mai 2019
Sally Anscombe / Getty Images

Mehr unter Besondere Bedürfnisse

  • Therapie und soziales Engagement
    • Pflegetipps und Strategien

    Wie Sie vielleicht anhand des Echos am Anfang des Wortes erraten können, handelt es sich bei Echolalia um das Wiederholen von Wörtern oder Phrasen. Ihr Kind könnte etwas wiederholen, nachdem Sie es gesagt haben, oder es zur späteren Verwendung aufbewahren. Verzögerte Echolalie kann kurze Phrasen beinhalten, die häufig in angemessenem Zusammenhang, aber mit der genauen Intonation der Originalquelle verwendet werden, oder sich zu langen Skripten aus Lieblingsfernsehshows und -filmen erstrecken.

    Autismus-Verbindung

    Echolalia ist am stärksten mit Autismus assoziiert und kann als Zeichen dafür angesehen werden, dass ein Kind eine Autismus-Spektrum-Störung hat. Kinder mit anderen neurologischen, entwicklungsbedingten und psychischen Problemen können jedoch auch ein gewisses Maß an Echolalie aufweisen. Es kann verlockend sein, dass Ihr Kind aufhört, Dinge zu wiederholen, oder in Panik zu geraten, weil Echolalia so seltsam erscheint, aber es ist besser zu erkennen, welchen Zwecken Echolalia für Ihr Kind dienen und damit arbeiten kann.

    Auf der einfachsten Ebene handelt es sich um einen Kommunikationsversuch - kein besonders kunstvoller Versuch, mit dem Sie jedoch arbeiten können, wenn Sie erst einmal verstanden haben, dass es kein Versuch ist, ärgerlich zu sein oder Sprache auf den ersten Blick zu nehmen. Die Wiederholung von Phrasen in geeigneten Kontexten ist oft eine Möglichkeit für Kinder, sich zu unterhalten, und es ist möglich, eine Verständigung zu feiern, die diese Wörter an die richtige Stelle setzt, während sie weiterhin daran arbeitet, diese Nachrichten in ihre eigenen Wörter zu setzen. Skripte oder routinemäßige Wiederholungen von Phrasen (so ärgerlich sie auch sein mögen) sind für Kinder, die die unstrukturierte Welt als bedrohlich empfinden, oft äußerst beruhigend. Verwenden Sie sie als Signal, dass etwas Ihr Kind erregt. Und erkennen Sie, dass Sie wahrscheinlich auch einige Komfortaktivitäten haben, die andere Leute für seltsam oder ungesund halten.

    Die Welt um sie herum aufnehmen

    Ein weiterer häufig nützlicher Aspekt von Echolalia ist, dass Ihr Kind möglicherweise Sätze wiederholt, die Sie in der Schule oder an anderen Orten außerhalb Ihres Zuhauses gehört haben, an denen Sie kein eigenes Gehör haben. Diese Wiederholungen können eine angenehme Aufzeichnung des Tages Ihres Kindes oder eine frühzeitige Warnung vor Problemen bieten. Beachten Sie jedoch, dass Ihr Kind möglicherweise auch die zu Hause gehörten Dinge in angemessenen Schulzusammenhängen wiederholt. Wenn Sie also eine wütende Tirade über einen Lehrer haben, möchten Sie dies möglicherweise außerhalb der Hörweite Ihres Kindes tun.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    100 keltische Babynamen: Bedeutungen & Ursprünge
    Die 8 besten Lern-DVDs für Kleinkinder von 2019