Haupt Adoption & PflegeBenötigt mein Kind einen Reisepass?

Benötigt mein Kind einen Reisepass?

Adoption & Pflege : Benötigt mein Kind einen Reisepass?

Benötigt mein Kind einen Reisepass?

Von Chaunie Brusie, RN Aktualisiert am 25. Juli 2019

Mehr in Babys

  • Alltagspflege
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Formel
    • Babynahrung
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen

    In diesem Artikel

    Inhaltsverzeichnis Erweitern
    • Benötigen Kleinkinder einen Reisepass? "> So beantragen Sie einen Reisepass für Kleinkinder
    • Was Sie mitbringen sollten
    • Was kommt als nächstes
    Alle anzeigen Nach oben

    Planen Sie bald eine internationale Reise mit Ihrem Kind? Sie fragen sich möglicherweise, ob Sie für die Reise Ihres Kindes einen Reisepass benötigen und welche anderen Regeln und Vorschriften Sie beachten müssen. Hier erfahren Sie, was Sie über das Reisen mit einem Baby wissen müssen, einschließlich, wenn Sie einen Reisepass für Säuglinge benötigen, welche Regeln für das Reisen mit einem Neugeborenen oder Kleinkind gelten und wie Sie sich darauf vorbereiten können.

    Benötigen Kleinkinder einen Reisepass?

    Die kurze Antwort lautet: Ja, wenn Sie international zwischen Ländern reisen, wird Ihr Kind höchstwahrscheinlich einen Reisepass benötigen, um Ihr Heimatland zu verlassen und wieder einzureisen. Es gibt jedoch einige Ausnahmen von der allgemeinen Reiseregel, z. B. bei Reisen von den USA nach Kanada.

    Minderjährige unter 16 Jahren, die aus den USA nach Kanada reisen, benötigen keinen offiziellen Reisepass und nur ihre Geburtsurkunden als offizielle Dokumente für die Ein- und Ausreise.

    Wenn Sie jedoch planen, mit einem Kleinkind oder einem Kind unter 16 Jahren außerhalb Ihres Heimatlandes zu reisen, müssen Sie vor Reiseantritt einen Reisepass für alle Personen beantragen, mit denen Sie reisen.

    Denken Sie daran, dass die Beantragung eines Reisepasses zwischen 6 und 12 Wochen dauern kann. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren Reisepass rechtzeitig vor Ihrem tatsächlichen Abreisetermin beantragen.

    Sie möchten nicht über den Reisepass Ihres Babys gestresst sein, wenn die Wahrscheinlichkeit besteht, dass Sie bereits genug gestresst sind, wenn Sie mit einem Baby reisen. Obwohl das Reisen mit Ihrem Kind eine wundervolle Erfahrung sein kann und eine kleine Vorbereitung einen langen Weg zurücklegen kann.

    So beantragen Sie einen Säuglingspass

    Sie müssen den Reisepass Ihres Kindes persönlich beantragen. Eltern und Betreuer können derzeit weder telefonisch noch per E-Mail oder online einen Reisepass für ein Kind beantragen. Als Erwachsener haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, einen neuen oder erneuerten Reisepass per Post oder in einigen Staaten online zu beantragen. Für Kleinkinder müssen Sie jedoch noch eine Akzeptanzstelle in Ihrer Nähe aufsuchen.

    Sie können die Website des US-Außenministeriums durchsuchen, um eine Einrichtung zur Passannahme in Ihrer Nähe zu finden. In vielen Situationen kann Ihr lokales Postamt möglicherweise auch die Passverarbeitung durchführen, obwohl Sie dies überprüfen möchten, bevor Sie fortfahren.

    Bei einigen Passbearbeitungsfirmen ist es auch erforderlich, dass Sie im Voraus einen Termin vereinbaren, um einen Pass zu beantragen. Überprüfen Sie daher die Regeln und vereinbaren Sie einen Termin, wenn Ihre Einrichtung dies erfordert. Und wenn Sie den Pass Ihres Kindes sehr schnell benötigen, müssen Sie eine beschleunigte Passabwicklung aufsuchen und bereit sein, eine zusätzliche Gebühr in Höhe von etwa 35 US-Dollar zu zahlen, um den Pass schneller zu erhalten.

    Der Hauptantrag für einen Säuglingspass ist das Formular DS-11. Das Formular DS-11 muss von allen erstmaligen Passantragstellern, einschließlich Minderjähriger und in diesem Fall Kleinkindern, persönlich ausgefüllt werden. Sie können tatsächlich eine Kopie der PDF-Version des Formulars auf der Reise-Website des US-Außenministeriums ausdrucken oder den Online-Formulargenerator verwenden, um es auch in Ihrem Computerbrowser auszufüllen und dann auszudrucken. Das Formular umfasst zwei Seiten und ist recht einfach mit Ihren persönlichen Daten auszufüllen.

    Wenn Sie das Formular jedoch vorab ausfüllen möchten, müssen Sie eine wichtige Regel kennen: Sie sollten den Antrag erst dann unterzeichnen, wenn Sie persönlich im Büro sind und den Pass beantragen.

    Wenn Sie häufig mit Ihrem Baby reisen möchten, können Sie bei der Beantragung des Reisepasses auch das Kontrollkästchen "52 Seiten" oben im Formular markieren, um einen größeren Reisepass mit mehr Seiten anzufordern, die Sie von Anfang an stempeln können.

    Was Sie mitbringen sollten

    Bevor Sie Ihrem Kind einen Pass besorgen, sollten Sie alles zusammenstellen, was Sie mitbringen müssen, denn Sie müssen wahrscheinlich nicht mehr auf Ihr Baby warten, um wieder einen Pass zu bekommen, oder? Wir verstehen es. Also, hier ist was Sie mitbringen müssen:

    • Offizielle Geburtsurkunde Ihres Babys: Sie benötigen die offizielle Dokumentation der Geburtsurkunde und möchten zur Sicherheit möglicherweise eine digitale Sicherungskopie und eine Fotokopie des Originals mitbringen.
    • Nachweis der US-Staatsbürgerschaft: Wenn Sie ziemlich bald nach der Geburt Ihres Babys reisen, haben Sie möglicherweise noch nicht einmal die offizielle Geburtsurkunde Ihres Kindes. Was tun Sie in diesem Fall? Falls Sie die Geburtsurkunde Ihres Kindes noch nicht erhalten haben, können Sie versuchen, das Büro des örtlichen Bezirksschreibers anzurufen, um zu erfahren, ob es möglich ist, den Vorgang zu beschleunigen, oder ob Empfehlungen für ein verifiziertes Formular vorliegen, das Sie an dessen Stelle erhalten können . Wenn Ihr Kind keine US-Geburtsurkunde besitzt, können auch die Formulare des konsularischen Geburtsberichts im Ausland oder der Geburtsurkunde oder der Staatsbürgerschaftsbescheinigung verwendet werden. In einigen Situationen gibt es verschiedene Dokumente, die als Staatsbürgerschaftsnachweis verwendet werden können, einschließlich Familien- oder religiöser Aufzeichnungen, wie z. B. Arztformulare, Taufankündigungen oder sogar persönliche Register. Sie können auch einen früheren US-Reisepass als Nachweis der US-Staatsbürgerschaft verwenden, wenn Ihr Baby einen solchen besitzt, auch wenn dieser abgelaufen ist.
    • Sozialversicherungsnummer Ihres Babys : Auch wenn Ihr Baby noch keine Sozialversicherungsnummer hat, was auch Wochen nach der Geburt dauern kann, können Sie beim US-Außenministerium einen Reisepass mit Unterschrift und Datum beantragen Aussage, die besagt: "Ich erkläre unter Strafe des Meineids nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika, dass das Folgende wahr und richtig ist: (Name des Kindes) wurde von der Sozialversicherungsbehörde nie eine Sozialversicherungsnummer ausgestellt."
    • Alle gesetzlichen Eltern: Wenn einer der gesetzlichen Elternteile den Reisepass nicht persönlich beantragen kann, muss dieser Elternteil gegebenenfalls ein Briefformular DS-3053 ausfüllen. Wenn Sie der einzige Erziehungsberechtigte Ihres Kindes sind, müssen Sie auch Unterlagen mitbringen, die diese Tatsache belegen, z. B. eine Geburtsurkunde, auf der nur Ihr Name steht, oder eine gerichtliche Anordnung zur alleinigen Vormundschaft. Beide Erziehungsberechtigten müssen nicht nur physisch anwesend sein, sondern auch ihre eigenen Ausweis- und Staatsbürgerschaftsnachweise vorlegen, z. B. einen gültigen oder abgelaufenen, unbeschädigten US-Pass oder eine Einbürgerungsbescheinigung oder Staatsbürgerschaft, ein Regierungsangestellterausweis, ein Militärausweis, ein aktueller ausländischer Reisepass oder ein Matricula-Konsular. In einigen Fällen kann ein Dritter den Reisepass für das Kleinkind beantragen, wenn kein Elternteil verfügbar ist, um mit dem Kleinkind zu erscheinen.
    • Ein Passfoto: Wenn es Ihre Einrichtung erlaubt, können Sie Ihr eigenes mitnehmen. Es gibt jedoch sehr spezielle Regeln für Passfotos für Kleinkinder, sodass Ihr Foto alle Anforderungen erfüllen muss, um verwendet zu werden. Auf der Website des US-Außenministeriums wird den Eltern empfohlen, das Baby entweder auf ein weißes Blatt für das Foto zu legen oder einen Autositz mit einem weißen Blatt oder einer weißen Decke auszukleiden, bevor Sie das Foto aufnehmen. Das Kind sollte in die Kamera schauen und niemand anderes kann auf dem Foto sein. Sie sollten das Foto mitbringen, es jedoch nicht heften oder dem Antrag auf ein Passformular beifügen.
    • Fotokopien von allem: Zusätzlich zum Original des Staatsbürgerschaftsnachweises müssen Sie eine 8 x 11-fache Schwarzweiß-Fotokopie aller Dokumente mitbringen, einschließlich Ihres Personalausweises, den Sie ebenfalls vorlegen. Die Fotokopie bleibt bei der Bewerbung und solange sie offiziell nicht benötigt wird, verzögert sie die Passverarbeitung, wenn Sie sie nicht zur Verfügung stellen. Wenn Sie keine Fotokopie mitbringen, benötigen Sie auch einen zweiten Nachweis der US-Staatsbürgerschaft. Keine Fotokopie kann doppelseitig sein.

      Was kommt als nächstes

      Nachdem Sie Ihre Reisepassgebühren bezahlt haben (die Kosten für die normale Bearbeitung betragen ca. 95 USD), erhalten Sie den offiziellen Reisepass des Kindes per Post. Sobald Sie Ihren Reisepass für Ihr Kind und sich selbst haben, können Sie die Welt gemeinsam sehen! Nun, seit 5 Jahren. Der Reisepass Ihres Kindes ist nur für 5 Jahre gültig. Sie müssen ihn daher unbedingt aktualisieren oder vor Ihrer nächsten Reise in einigen Jahren einen neuen beantragen.

      Sicherheit beim Reisen mit einem Neugeborenen

      Ein Wort von Verywell

      Wenn Sie mit einem Kleinkind außer Landes reisen, benötigt Ihr Baby höchstwahrscheinlich einen eigenen Reisepass, um in ein neues Land einreisen und aus diesem Land ausreisen zu können. Alle Reisepässe für Kleinkinder müssen persönlich beantragt werden. Planen Sie daher unbedingt vor Ihren Reisedaten. Wir wissen, dass das Reisen mit einem Kleinkind, insbesondere das erste Mal und das Reisen an einen fremden Ort, für viele Eltern stressig sein kann. Mit ein wenig zusätzlicher Vorbereitung, um sicherzustellen, dass Ihr Baby seinen oder ihren Reisepass hat, können Sie dazu beitragen, dass Reiseprozess so reibungslos wie möglich - und helfen Sie Ihrem Kind, den ersten Stempel auf seinem Reisepass zu bekommen.

      $config[ads_kvadrat] not found
      Kategorie:
      Services und Support-Gruppen für Mütter
      Altersgerechte Möglichkeiten, mit Kindern über Fehlgeburten zu sprechen