Haupt aktives SpielUnterschiede zwischen der ersten und zweiten Schwangerschaft

Unterschiede zwischen der ersten und zweiten Schwangerschaft

aktives Spiel : Unterschiede zwischen der ersten und zweiten Schwangerschaft

Unterschiede zwischen der ersten und zweiten Schwangerschaft

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert am 29. Juni 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
William King / Die Bilddatenbank / Getty Images

Mehr in Wochen und Trimestern

  • Ihre Schwangerschaft Woche für Woche

Eine zweite Schwangerschaft hat ihre Unterschiede. Trotz der Tatsache, dass Sie ein Veteran sind, werden Sie physische und mentale Überraschungen erleben. Ganz zu schweigen davon, dass Sie Ihre anderen Kinder auf das neue Baby vorbereiten müssen.

Körperliche Unterschiede

Körperlich werden Sie feststellen, dass Sie viele Gefühle des Zerrens, Ziehens und Ausdehnens etwa einen Monat früher als in Ihrer ersten Schwangerschaft verspüren. Dies liegt daran, dass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass die Gebärmutter nach einer Dehnung nachgibt, aber auch daran, dass Sie sich Ihrer Gefühle bewusster sind. Während dies nach einem Sturz klingt, gibt es zusätzliche Vorteile, z. B. das Erkennen von fetalen Bewegungen Ihres Babys etwa einen Monat zuvor.

Ihre vorgeburtliche Betreuung wird der Betreuung ähnlich sein, die Sie in Ihrer ersten Schwangerschaft erhalten. Jede Schwangerschaft ist einzigartig und bedarf der gleichen Pflege. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen in der Häufigkeit durchführen müssen, in der Sie sie in Ihrer vorherigen Schwangerschaft durchgeführt haben. Sie werden die gleichen grundlegenden Screenings haben, die Sie in Ihrer ersten Schwangerschaft hatten. Wenn Sie in Ihrer ersten Schwangerschaft irgendwelche Komplikationen hatten, kann eine verstärkte Überwachung in einer zweiten Schwangerschaft erforderlich sein. Ein Beispiel wäre, wenn Sie in einer ersten Schwangerschaft einen Schwangerschaftsdiabetes entwickelt haben, dass Sie in einer zweiten Schwangerschaft möglicherweise mehr oder früher überwacht werden.

Wie erkennen Sie, ob bei Ihnen ein Risiko für Schwangerschaftsdiabetes besteht?

Als Multi oder Multipara (dh wenn Sie bereits ein Kind hatten) ist es wahrscheinlicher, dass Sie auch häufiger und möglicherweise schmerzhafter unter Braxton-Hicks-Kontraktionen leiden, insbesondere gegen Ende der Schwangerschaft. Während diese Veränderungen als Stürze erscheinen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihr Körper weiß, was er tut.

Emotionale und mentale Unterschiede

Bei Ihrer ersten Schwangerschaft haben Sie wahrscheinlich viel geistige und emotionale Energie aufgewendet, um sich auf die Geburt Ihres ersten Kindes vorzubereiten. Jetzt, wo Sie andere Kinder haben, auf die Sie aufpassen müssen, fühlen Sie sich möglicherweise emotional von dieser Schwangerschaft entfernt. Dies ist eine normale Reaktion und kein Hinweis darauf, dass Sie dieses Baby nicht weniger lieben werden. Ihr Partner wird wahrscheinlich auch weniger an dieser Schwangerschaft interessiert sein.

Mütter könnten sich auch Sorgen machen, dass es genug Liebe für ein anderes Kind gibt. Wie um alles in der Welt könnte irgendjemand jemals dem Wunder Ihres Erstgeborenen gerecht werden?

Gedanken über eine zweite Geburt und Wehen

Es ist ein häufiger Witz, dass sich erstmalige Mütter Sorgen um die Geburt machen, weil sie nicht wissen, was sie zu erwarten haben, aber dass sich zweitmalige Mütter Sorgen machen, weil sie wissen, was sie zu erwarten haben. Die Angst vor Ihrer bevorstehenden Geburt kann sehr normal sein. Trotz der Tatsache, dass Sie es bereits getan haben, ist es normal, zu hinterfragen, wie es diesmal sein wird. Das könnte beinhalten, dass versucht wird, einige der Dinge zu vermeiden, die vorher passiert sind, oder dass sichergestellt wird, dass es dem ersten sehr ähnlich ist.

Eine Sache, die dazu beitragen kann, die Sorgen um Ihre bevorstehende Wehen und Entbindungen zu verringern und das emotionale Engagement und die Bindung zu erhöhen, ist die Teilnahme an einer weiteren Reihe von Geburtskursen.

Viele Mütter, die zum zweiten Mal geboren werden, sind möglicherweise aufgrund ihres Wissens besorgt über Wehen und Geburt. Sie wären überrascht, was Sie beim zweiten Mal im Unterricht hören werden. Viele meiner Zweitklässler sagen, dass sie tatsächlich mehr gelernt haben, weil sie offen für mehr Möglichkeiten waren und wussten, dass Arbeit kein vorhersehbarer Kurs war. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Zeit mit Ihrem Partner zu verbringen und sich auf diese Schwangerschaft zu konzentrieren.

Also, genieße diese Schwangerschaft und versuche zu "schlafen, wenn das Baby schläft". Auch wenn das "Baby" 3 oder 4 Jahre alt ist.

Wie sich der Schlaf während der Schwangerschaft ändert
Kategorie:
Vorbild das Verhalten, das Sie von Ihren Kindern sehen möchten
Die Entwicklung Ihres 3 Monate alten Babys