Haupt aktives SpielDating-Tipps für Alleinerziehende mit kleinen Kindern

Dating-Tipps für Alleinerziehende mit kleinen Kindern

aktives Spiel : Dating-Tipps für Alleinerziehende mit kleinen Kindern

Dating-Tipps für Alleinerziehende mit kleinen Kindern

Wann und wie man diese ersten Einführungen macht

Von Jennifer Wolf Aktualisiert 26. Juli 2019

Mehr in Alleinerziehende

  • Kindergeld
  • Sorgerecht

Für viele Alleinerziehende ist Dating aufregend und beängstigend zugleich. Einerseits können Sie Ihre Begeisterung für Ihr neues Liebesinteresse kaum zurückhalten. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie Fragen dazu haben, wann und wie Sie Ihre Kinder vorstellen können. Bevor Sie diesen alles entscheidenden Schritt tun, sollten Sie diesen Rat für das Dating mit Kindern berücksichtigen.

Schauen Sie sich Ihre Beziehung an

Viele Alleinerziehende fragen: "Wann sollte ich meinen Kindern die Person vorstellen, mit der ich mich verabrede?" Peter Sheras, ein klinischer Psychologe an der Universität von Virginia und Autor von „ Ich kann es nicht glauben, dass Sie durch meine Sachen gegangen sind!“: „Wie Sie Ihren Teenagern die Privatsphäre geben, die sie sich wünschen und die Anleitung, die sie brauchen“, rät den Eltern, zunächst die Qualität zu untersuchen der Dating-Beziehung, bevor Sie sich Gedanken darüber machen, wie oder wann Sie die Kinder vorstellen sollen. "Das Engagement ist das wichtigste Stück, denn wenn es Engagement gibt, wird das für die Kinder offensichtlich."

Sich selbst und Ihrem Partner treu zu sein, ist der Schlüssel. Nicht jede Beziehung erreicht das Maß an Engagement, das es erfordert, die Kinder einzubeziehen. Sie mögen ein ungezwungenes, lebhaftes soziales Leben mit einer Person führen, die Spaß macht, aber mit der Sie sich einfach keine Zukunft vorstellen können.

Wenn Sie Kinder vorstellen, sind sie anfällig für Bindungen. Dies zu tun, bevor Sie selbst festgestellt haben, dass dies eine langfristige Beziehung ist, ist für die Kinder ungerecht.

Für den Fall, dass die Beziehung nicht von Dauer ist, können Trennungswege für sie genauso schmerzhaft sein wie Ihre anfängliche Trennung oder Scheidung von Ihrem Ex.

Wichtige Fragen, die Sie sich stellen sollten

Wenn Sie mit Kindern auf dem Bild ausgehen, stellen Sie sich die folgenden Fragen, bevor Sie Ihren Kindern Ihr neues Liebesinteresse vorstellen:

  • Sehe ich das als langfristige Beziehung? Wenn nicht, und Sie möchten immer noch, dass er oder sie Ihre Kinder kennenlernt, können Sie Ihren Partner als "Freund" vorstellen und die Dinge vorerst platonisch vor Ihren Kindern halten.
  • Kann ich mir vorstellen, diese Person zu einem Teil meiner Familie zu machen? Wenn ja, ist es möglicherweise sinnvoll, die Kinder an dieser Stelle vorzustellen, um den nächsten Schritt zu planen.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern

Wenn Sie beide entschieden haben, dass dies eine ernsthafte, engagierte Beziehung ist, möchten Sie einen bedeutungsvollen Dialog mit Ihren Kindern beginnen. Am wichtigsten ist, dass Sie Ihr Engagement für die Kinder bekräftigen und auf alle Fragen, die sie haben, antworten möchten. Die folgenden Tipps für das Dating mit Kindern helfen:

Beruhige die Ängste deiner Kinder

Peter Sheras, ein klinischer Psychologe an der Universität von Virginia und Autor von " Ich kann es nicht glauben, dass du durch meine Sachen gegangen bist! " Sie befürchten, dass sie, wenn es darauf ankommt, für diese neue Beziehung aufgegeben werden. Daher ist es nützlich, dass Sie sich ausdrücklich dafür einsetzen, bevor Sie die Person überhaupt vorstellen. "

Wie ein Kind Probleme mit der Aufgabe hat

Behalten Sie die Perspektive

Sheras betont auch, dass Sie nicht um die Zustimmung der Kinder zu Ihrer Beziehung bitten. Ebenso wichtig ist, dass Sie kein Ultimatum bezüglich der Akzeptanz Ihres Partners stellen. Vielmehr initiieren Sie ein Gespräch darüber, wie wichtig Ihre Kinder für Sie sind und was Sie sich jeweils für Ihre Zukunft wünschen. Sheras empfiehlt Folgendes: "Beginnen Sie, indem Sie Ihre eigene Liebeserklärung und Unterstützung für Ihre Familie abgeben. Stellen Sie dann den Kindern Fragen wie" Was möchten Sie für unsere Familie? Wonach suchen Sie bei jemandem, den wir in die Familie bringen könnten? " "Dieser fortwährende und ehrliche Dialog ist ein wichtiger Bestandteil der Einbeziehung Ihrer Kinder in eine Beziehung, die für Sie wichtig geworden ist.

Darüber hinaus möchten Sie:

  • Erkennen Sie, dass Ihre Kinder Angst davor haben, verlassen zu sein oder sich verlassen zu fühlen, wenn Sie eine neue Beziehung eingehen.
  • Bestätigen Sie Ihr persönliches Engagement für Ihre Kinder . Schreiben Sie jedem Kind einen Brief, in dem Sie Ihre Gefühle und Hoffnungen für die Zukunft sowie Ihre eigenen ausdrücken.
  • Teilen Sie Ihre echte Begeisterung für die Person, mit der Sie sich treffen . Lassen Sie Ihre Kinder wissen, warum die Beziehung für Sie wichtig ist. Und denken Sie daran, dass dies eine wertvolle Gelegenheit ist, um zu demonstrieren, dass der Umgang mit Ihnen die wichtigste Eigenschaft einer Beziehung ist.

Die Bewältigung der neuen Beziehung eines Elternteils ist für Kinder selten einfach. Sobald Sie jedoch damit begonnen haben, offen darüber zu sprechen, können Sie überlegen, wie Sie die ersten Einführungen vornehmen möchten. Peter Sheras, ein klinischer Psychologe an der Universität von Virginia und Autor von " Ich kann es nicht glauben, dass Sie durch meine Sachen gegangen sind!": Wie Sie Ihren Teenagern die Privatsphäre geben, nach der sie sich sehnen und die Anleitung, die sie brauchen Kinder "innerhalb weniger Monate, nachdem Sie sich zu einer ernsthaften Beziehung bekannt haben."

So stellen Sie Ihr neues Liebesinteresse vor

Wenn es um die eigentlichen Einführungen geht, sollten Sie einen informellen Ausflug oder eine Aktivität planen. Im Idealfall hilft es, eine Situation zu schaffen, in der jeder sich selbst fühlen, sich entspannen und eine gute Zeit haben kann. Eine kurze Aktivität, wie zum Beispiel Pizza essen gehen oder eine Runde Minigolf spielen, gibt jedem die Möglichkeit, sich zu treffen, schafft jedoch keine Situation, in der ein langes Gespräch erforderlich ist.

Tipps zur Planung der ersten Einführung:

  • Planen Sie etwas, das Spaß macht . Überlegen Sie, was Sie als Familie schon gerne zusammen machen. Wenn Ihre Kinder alt genug sind, beteiligen Sie sie auch an der Planung.
  • Sei du selbst. Sie brauchen sich nicht zu stressen und in dem hohen Ton zu reden, "könnte-das-schmerzhafter-sein?" Stimme. Lassen Sie stattdessen Ihre Kinder sehen, dass Sie sich vor dieser besonderen Person in Ihrem Leben wohlfühlen.
  • Binden Sie Ihre Kinder in eine Aktivität ein, die Sie alle gemeinsam durchführen können . Halten Sie es leicht und lassen Sie die Aktivität auf natürliche Weise alle Lücken in der Unterhaltung ausfüllen.

Bieten Sie Sicherheit

Das Annehmen von elterlichen Partnerschaften kann für Ihre Kinder ein langsamer Prozess sein. Letztendlich ist es Ihre oberste Priorität, Ihren Kindern zu versichern, dass Sie sie bedingungslos lieben und immer bei ihnen sein wollen. Mit der Zeit werden sie erkennen, dass es nicht darum geht, Ihre Zuneigung zu spalten, wenn Sie eine andere Person in Ihr Leben aufnehmen. Es ist eine Gelegenheit, den Kreis der Menschen zu erweitern, die Sie alle interessieren und in Ihrer Familie willkommen heißen.

Kategorie:
Die 10 besten Lebensmittel für Kinder
Labor Augmentation, um die Geburt zu beschleunigen