Haupt Adoption & PflegeCybex Cloud Q Kindersitz Bewertung

Cybex Cloud Q Kindersitz Bewertung

Adoption & Pflege : Cybex Cloud Q Kindersitz Bewertung

Cybex Cloud Q Kindersitz Bewertung

Von Heather Corley Aktualisiert am 25. Juli 2019

Mehr in Babys

  • Alltagspflege
    • Babys erstes Jahr
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Formel
    • Babynahrung
    • Stillen
    • Frühchen
    • Pflege nach der Geburt
    • Ausrüstung und Produkte
    Alle ansehen
    Cybex

    Die Cybex Cloud Q-Babyschale ist die erste auf dem Markt, die mit einer Liegefläche ausgestattet ist, damit Ihr Baby bequemer außerhalb des Autos ein Nickerchen machen kann. An diesem Autositz gibt es jedoch viel mehr zu lieben als nur das Zurücklehnen! Es hat auch ein Lastbein auf der Autositzbasis, ein einzigartiges Seitenaufprallschutzsystem und einen super bequemen Sitz mit Einsätzen für Neugeborene und kleinere Säuglinge. Beginnen wir mit einem Rückblick auf die Funktionen der Cybex Cloud Q-Autositze.

    • Kindersitz nur nach hinten gerichtet
    • Gewichtsbereich von 4 Pfund bis 35 Pfund
    • Kindergröße - weniger als 30 Zoll
    • Gewicht des Autositzes (ohne Basis) - 13, 5 Pfund
    • Kein Nachfädelgurt mit 6 Positionen
    • Niedrigste Höhe des Gurtschlitzes (mit Babyeinsatz) - 8 Zoll
    • Autositzlänge von vorne nach hinten - ca. 27 Zoll
    • Liegt flach, wenn es nicht im Auto ist
    • Großes Sonnendach
    • Erhältlich in 17 Farbkombinationen
    • Über 450 $

    Was ist einzigartig an Cybex Cloud Q

    Die Funktion zum Liegen und Zurücklehnen ist unter Kindersitzen einzigartig. Wenn sich der Autositz nicht auf der Basis befindet, ziehen Sie einen Hebel auf der Rückseite des Sitzes hinter dem Kopf des Babys und schieben den Rücken nach unten und vorne. Babys sollten nicht länger als ein paar Stunden in einem Autositz sitzen, da der Winkel für sie nicht gut ist. Neugeborene und kleinere Säuglinge sind besonders gefährdet, die Atemwege zu beeinträchtigen, wenn sie in dem Winkel sitzen, der für Kindersitze erforderlich ist. Ein Kindersitz ist für ein Baby die sicherste Art, im Auto zu fahren, aber nicht ideal für längere Zeit. Das Zurücklehnen dieses Cybex-Autositzes löst diese Probleme auf einzigartige Weise. Beim Zurücklehnen verhält sich der Autositz wie ein Kinderwagen-Stubenwagen oder ein altmodischer Trage-Stubenwagen. Während Babys sich in der Regel immer wohl fühlen, egal wo sie sich befinden und in welcher Position sie sich befinden, ist es wahrscheinlich insgesamt angenehmer, im Liegen zu schlafen.

    Das Lastbein auf der Autositzbasis ist auch ziemlich selten. In den USA gibt es nur zwei weitere Kindersitze mit einem Ladebein - den Aton Q, bei dem es sich um einen weiteren Cybex-Autositz handelt, und den Nuna Pipa. Das Lastbein erstreckt sich von der Basis unter dem Rücken des Babys nach unten. Bei einem Aufprall verhindert das Bein, dass sich der Autositz nach unten dreht, wodurch sich auch das Ausmaß des Rückpralls oder der Aufwärtsbewegung verringert. Weniger Bewegung bei einem Unfall bedeutet im Allgemeinen weniger Verletzungsgefahr für das Baby.

    Das Lastbein ist einfach zu bedienen. Klappen Sie es einfach aus, bevor Sie die Autositzbasis anbringen. Dann müssen Sie den Hebel an der Seite des Beins drücken, um die Höhe gemäß der Bedienungsanleitung einzustellen. Es muss gegen den Boden des Autos gedrückt werden, reicht aber nicht aus, um die Basis nach oben zu bewegen. Es berührt nur den Boden, um Unterstützung hinzuzufügen. Sie müssen sicherstellen, dass der Fahrzeugboden unterhalb der Ladefläche eben ist.

    Das dritte aufregende neue Merkmal ist das lineare Seitenaufprallschutzsystem (LSP). Ein Teleskopstück auf beiden Seiten des Autositzes wird herausgezogen, wenn der Sitz in einer Außenborderposition (neben der Fahrzeugtür) installiert ist. Das LSP-Teil rastet in der Nähe der Tür oder der Seitenverkleidung des Fahrzeugs ein, berührt diese jedoch nicht. Wenn es zu einem Seitenaufprall kommt, trifft der LSP beim ersten Aufprall auf und überträgt die Kraft auf die Autositzschale. Das LSP-System sorgt zusammen mit dem Schaumstoff-Autositzbezug und den Kopfkotflügeln für einen Seitenaufprallschutz. Es ist derzeit das einzige starre Seitenaufprallschutzsystem in den USA.

    Verwenden der Cloud Q

    Die Installation der Basis ist unglaublich einfach. Wenn Sie LATCH verwenden, heben Sie die Riemenspannplatte an, um Zugang zum LATCH-Riemen zu erhalten. Klicken Sie die Stecker in die unteren Anker Ihres Fahrzeugs, ziehen Sie am Gurtende, um das Spiel zu beseitigen, und schließen Sie die Spannplatte. In der Mitte befindet sich ein großer orangefarbener Verschlussmechanismus mit Bildern, die Ihnen anzeigen, wann er ordnungsgemäß geschlossen ist.

    Die Winkelanzeige befindet sich in der Nähe des Scharniers der Spannplatte. Es gibt zwei richtige Winkelpositionen, eine für Babys zwischen 4 und 22 Pfund und eine für Babys zwischen 22 und 35 Pfund. Die Winkelanzeige ist einfach abzulesen. Überprüfen Sie einfach die Position der kleinen Kugel im Inneren. Wenn Sie den Neigungswinkel ändern müssen, befindet sich ein Nivellierfuß auf der Basis. Es gibt vier Liegepositionen für nahezu jedes Auto.

    Öffnen Sie bei Installation mit Beckengurt und Schultergurt die Gurtstrafferplatte und führen Sie den Fahrzeugsitzgurt gemäß den Anweisungen durch die Gurtpfade an der Basis. Entfernen Sie den Sicherheitsgurt und schließen Sie die Spannplatte.

    Sie können den Autositz auch problemlos ohne Untergestell mit einem Sicherheitsgurt anbringen. Sie können eine europäische Option für die Gurtroute verwenden, bei der der Schultergurt hinter der Autositzschale verläuft und der Beckenteil des Sicherheitsgurts über die Beine des Babys verläuft. Diese Installation erhöht die Stabilität und reduziert die Bewegung bei einem Absturz. Wenn die europäische Gürtelroute in Ihrem Fahrzeug nicht funktioniert, können Sie eine typische Gürtelroute verwenden.

    Bei beiden Gurtwegen ist jedoch die genaue Beachtung der Anweisungen erforderlich. Der Tragegriff muss sich in der Position "Fahren" befinden, die durch die Füße des Babys gedrückt wird. Dies gilt für jede Art der Installation mit diesem Autositz. Wenn Sie jedoch ohne Sockel installieren, wird der Sicherheitsgurt zusätzlich zu den Gurtpfaden auf dem Sitz tatsächlich durch die Gurtpfade am Griff geführt.

    Der Autositz selbst ist einfach, wenn es darum geht, Ihr Baby im Gurtzeug zu sichern. Das No-Rethread-Gurtsystem wird über einen Hebel oben am Kopfflügel eingestellt. Wählen Sie eine Gurthöhe, die sich an oder unter den Schultern des Babys befindet, schnallen Sie das Baby an und ziehen Sie den Gurt über den Gurtschwanz an den Füßen des Babys fest. Um den Gurt zu lösen, drücken Sie den Hebel über dem Gurtschwanz und ziehen Sie an den Gurten.

    Das im Cloud Q enthaltene Polster für Neugeborene füllt einen Teil des unteren Bereichs des Autositzes aus, sodass kleinere Babys einen besseren Winkel im Sitz haben. Die Polsterung hebt das Baby auch ein wenig an, um sicherzustellen, dass sich die unterste Gurtposition unter den Schultern des Babys befindet. In den Anweisungen wird empfohlen, die Einlage zu verwenden, bis das Baby etwa 11 Pfund wiegt, oder für etwa 3 Monate.

    Durchschnittliche bis große Babys passen gut in die Cloud Q. Am unteren Ende des Gewichtsbereichs ist die Passform möglicherweise nicht so gut. Es hängt oft von der Größe und Form des Babys ab, aber ein 4-Pfund-Baby ist selbst mit der Babypolsterung wahrscheinlich nicht groß genug, um die untersten Gurtschlitze unter den Schultern zu platzieren. Der Autositz sollte für ca. 2 Jahre brauchbar sein, dies hängt jedoch auch von der Größe und dem Gewicht Ihres Babys ab.

    Der Cloud Q-Autositz kann mit vielen Cybex-Kinderwagen als Reisesystem verwendet werden. Es kann auch mit vielen anderen Kinderwagenmarken verwendet werden, darunter UPPAbaby, Bugaboo, Maxi Cosi, Baby Jogger und Nuna. Der Cloud Q passt auf Maxi Cosi-Autositzadapter, sodass die meisten Kinderwagenmodelle mit Maxi Cosi-Adaptern mit diesem Autositz verwendet werden können.

    Nachteile

    Die meisten Schlafsicherheitsexperten und Säuglingsgesundheitsgruppen sagen, dass Babys nicht in ihren Autositzen außerhalb des Autos ein Nickerchen machen und so wenig Zeit wie möglich im Autositz verbringen sollten. Während es für Babys besser wäre, in einem Autositz zu sitzen, als aufrecht zu sitzen, ist es immer noch nicht ideal, das Baby stundenlang im Sitz zu lassen. Das Zurücklehnen des Cloud Q kann einige Eltern dazu ermutigen, das Baby länger liegen zu lassen, wenn ein Nickerchen im Kinderbett oder eine Babytrage die bessere Option sind. Der zurückgelegte Sitz ist für ein Baby möglicherweise bequemer als ein typischer Kindersitz, der mit einem Kinderwagen mit Reisesystem verwendet wird.

    Der Autositz ist dank des Rückstellmechanismus schwer. Es fühlt sich an, als würde es fast jeder Kollision standhalten, was sein Lebenszweck ist, aber das Tragen eines 13, 5-Pfund-Autositzes und des Babys im Inneren fühlen sich möglicherweise nicht lange großartig an.

    Es ist auch ein sehr teurer Autositz. Wenn es ein Bedürfnis für Ihre Familie erfüllt und es der Autositz ist, den Sie jedes Mal richtig benutzen, kann der Preis es für Sie wert sein. Viele Familien sind jedoch nicht bereit oder in der Lage, mehr als 400 USD in einen Kindersitz zu investieren. Wenn Sie den Cybex Priam-Kinderwagen oder einen High-End-Kinderwagen einer anderen Marke hinzufügen, kostet Ihr Reisesystem fast 1500 US-Dollar.

    Die niedrigsten Gurtschlitze sind für die meisten Frühgeborenen oder kleineren Neugeborenen nicht niedrig genug. Ein 7-Pfund-Baby ist in Ordnung, aber diese 4- und 5-Pfund-Babys passen möglicherweise zunächst nicht richtig.

    Dieser Autositz hat einige ziemlich spezifische Anweisungen, die nicht intuitiv sind. Während jeder seine Anweisungen für den Autositz lesen sollte, tun dies viele nicht. Das Verlegen des Sicherheitsgurts ohne Basis und die Griffposition während der Fahrt sind ungewöhnlich und werden nicht ordnungsgemäß ausgeführt, wenn die Anweisungen nicht gelesen werden. Die Liegeposition kann nicht im Auto verwendet werden, und es gibt kleine rote Laschen, die sich über den Gurtweg erstrecken, wenn er geneigt ist. Der Autositz passt auch nicht auf diese Weise auf die Basis. Die roten Laschen rasten jedoch nicht ein, sodass jemand sie aus dem Weg schieben und den Autositz ohne Sockel einbauen kann. Wieder sollte jeder die Anweisungen lesen, aber viele nicht. Das könnte ein Baby in Gefahr bringen.

    Das Lastbein funktioniert möglicherweise nicht in Ihrem Fahrzeug, wenn Sie den Autositz in der Mittelposition installieren müssen. In vielen mittleren Sitzpositionen befindet sich im Boden ein erhöhter Buckel, auf dem das Lastbein nicht verwendet werden kann. Es ist sicher, den Autositz in einer Außenborderposition zu installieren, insbesondere wenn Sie das LSP-System für zusätzlichen Schutz verwenden. Einige Familien haben jedoch möglicherweise Probleme, mehrere Autositze auf dem Rücksitz zusammenzustellen, sodass eine Außenborderposition möglicherweise nicht verfügbar ist.

    Das Cloud Q ist online verfügbar, jedoch nicht so häufig im Handel. Viele Familien müssen online bestellen. Wenn Sie einen bestellen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie in einem Geschäft mit guten Rückgabebedingungen bestellen. Auf diese Weise bleiben Sie nicht an einem Autositz hängen, der in Ihrem Fahrzeug nicht gut funktioniert.

    Die Quintessenz

    Der Cybex Cloud Q ist ein großartiger Autositz mit vielen einzigartigen Merkmalen. Dies ist für viele Familien von Vorteil, solange sie bereit sind, die Anweisungen sorgfältig zu lesen, und das LSP-System ist eine hervorragende Idee für zusätzlichen Schutz vor Verletzungen bei Seitenaufprallunfällen. Auch das Lastbein bietet zusätzliche Unterstützung, was zu einer geringeren Verletzungsgefahr bei einem Sturz führt. Die Installation ist in den meisten Fahrzeugen äußerst einfach, unabhängig davon, ob Sie einen Sicherheitsgurt oder eine LATCH-Basis oder keine Basis verwenden. Die zurückgelehnte Sitzposition ist einzigartig und für Babys wahrscheinlich bequemer als aufrechtes Sitzen, wenn Sie den Autositz auf einem Kinderwagen verwenden. Die Eltern müssen jedoch bedenken, dass ein Baby nicht unbeaufsichtigt im Autositz gelassen werden darf und dass die Sitzzeit begrenzt sein sollte, unabhängig davon, ob es zurückgelehnt ist oder nicht.

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Sollten Sie Zwillinge und Mehrfache auf der Intensivstation co-betten?
    12 Klassenzimmer-Disziplin-Tricks, die zu Hause funktionieren