Haupt aktives SpielEine komplette Anleitung zum Sex mit Babys

Eine komplette Anleitung zum Sex mit Babys

aktives Spiel : Eine komplette Anleitung zum Sex mit Babys

Eine komplette Anleitung zum Sex mit Babys

Von Rachel Gurevich Aktualisiert am 06. August 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft

Mehr in Schwanger werden

  • Versuchen zu begreifen
    • Fruchtbarkeitsprobleme
    • Sind Sie schwanger ">

    Baby machen ist nicht kompliziert, wenn Sie und Ihr Partner eine gute Fruchtbarkeit haben. Das Wichtigste ist, Sex zu haben, wenn Sie am fruchtbarsten sind. Dies ist in der Regel in der Mitte des Zyklus und in der zweiten bis dritten Woche Ihres Menstruationszyklus bei Personen mit regelmäßigem Eisprung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Zeit zu erfassen.

    Trotzdem haben Sie wahrscheinlich Fragen, die über das Timing hinausgehen. Gibt es einen Unterschied zwischen Sex zum Spaß und Konzeptionssex? Ist Position wichtig? Was ist mit dem anschließenden Hinlegen oder der Rolle des weiblichen Orgasmus für die Fruchtbarkeit? Wie oft solltest du Sex haben?

    1:17

    Ananas machen keine Jungen und andere Mythen zur Geschlechtswahl

    Wann ist die beste Zeit für Empfängnissex?

    Letizia McCall / Taxi / Getty Images

    Das Timing ist entscheidend, wenn Sie versuchen zu begreifen. Viele von uns hatten in der Schule den Eindruck, dass Sex Sie jederzeit schwanger machen kann. Das ist nicht ganz richtig.

    Es ist wahrscheinlicher, dass Sie aufgrund des Geschlechts schwanger werden, das nur an drei Tagen im Monat auftritt. Sie können höchstens sieben Tage im Monat fruchtbar sein.

    Wenn Sie unter Eisprung leiden, ist dies der ideale Zeitpunkt, um Sex zu haben und schwanger zu werden. Sie können den Eisprung mit einer Reihe von Methoden erkennen, einschließlich Ovulationsprädiktor-Kits, Basaltemperatur-Chart oder Zervixschleim-Tracking.

    Was ist, wenn Sie keine Eisprungzeichen haben? Dies ist eine mögliche Ursache für weibliche Unfruchtbarkeit.

    Wie oft solltest du Sex mit deinem Baby haben?

    Bildquelle / Getty Images

    Eine andere häufige Frage ist, wie oft Sie Sex haben sollten, um schwanger zu werden. Einige Paare gehen alle aus und haben jeden Tag, den ganzen Monat Sex. Wenn Sie das mögen, ist es normalerweise in Ordnung. In der Tat ist es normalerweise eine gute Idee für Ihre Beziehung, sicherzustellen, dass Sie Sex haben, wenn Sie keinen Eisprung haben, damit Sex nicht einfach zu einer Konzeptionsmaschine wird.

    Aber die meisten Menschen werden dieses Zeitplans müde, besonders wenn die Empfängnis länger als ein paar Monate dauert. Außerdem kann Sex jeden Tag ein Problem sein, wenn Ihre Spermienzahl niedrig ist.

    Drei- bis viermal pro Woche den ganzen Monat Sex zu haben, ist ein guter Plan. Während Sie nach dem Eisprung durch Sex nicht schwanger werden können, kann Sex in dieser unfruchtbaren Zeit andere Vorteile haben.

    Ist Sex Position wichtig ">

    PeopleImages.com/DigitalVision/Getty Images

    Die Position ist nicht so wichtig für Babysex. Solange die Ejakulation so nahe wie möglich am Gebärmutterhals stattfindet, ist sie gut genug.

    Es gibt jedoch einige Debatten darüber, ob die Missionarsstellung (Mann an der Spitze) die beste sein kann oder nicht.

    Ehrlich gesagt, können Sie Sex in jeder Position haben. Abwechslung kann helfen, Ihr Sexualleben zu verbessern, und das kann Ihnen helfen, besser mit dem Stress umzugehen, zu versuchen, schwanger zu werden.

    Hilft das Hinlegen nach dem Sex ">
    Heldenbilder / Getty Images

    Einige Paare fragen sich, ob das Hinlegen nach dem Sex bei der Empfängnis hilfreich sein kann. Sie denken, wenn Sie eine Weile horizontal bleiben, haben die Spermien eine bessere Chance, an ihr Ziel zu gelangen.

    Es dauert zwischen 2 und 10 Minuten, bis das Sperma vom Gebärmutterhals zu den Eileitern gelangt (wo es auf das Ei trifft). Diese Bewegung findet jedoch statt, unabhängig davon, ob Sie aufstehen, liegen oder auf Ihrem stehen Kopf.

    Niemand ist sich sicher, ob es hilfreich ist, sich nach dem Sex hinzulegen. Es wurden jedoch Untersuchungen zur IUI-Behandlung (intrauterine Insemination) durchgeführt, die darauf hindeuten, dass diese hilfreich sein könnte.

    Wenn Sie es ausprobieren möchten, bleiben Sie nach dem Sex nur 15 Minuten auf dem Rücken. Das ist mehr als genug Zeit.

    Ist weiblicher Orgasmus wichtig für Sex mit Babys? ">

    Immer / iStockphoto

    Der weibliche Orgasmus ist für das Baby nicht erforderlich, und viele Frauen werden ohne ihn schwanger. Aber könnte es helfen ">

    Die Forschung ist nicht klar, aber einige Studien deuten darauf hin, dass es Spermien einen Schub geben kann.

    Eine Theorie besagt, dass der weibliche Orgasmus dabei hilft, das Sperma vom Gebärmutterhals in die Eileiter zu befördern. Ein weiterer Grund ist, dass Sie sich durch den Orgasmus schläfrig fühlen, was Ihre Wahrscheinlichkeit erhöht, nach dem Sex horizontal zu bleiben (was bei der Empfängnis hilfreich sein kann oder nicht - siehe die Informationen darüber!).

    Sind Schmierstoffe wie KY Jelly sicher für Empfängnissex?

    Letizia Le Fur / ONOKY / Getty Images

    Persönliche Gleitmittel mit Spermizid sind ein offensichtliches Nein-Nein, wenn es um Empfängnissex geht. Was ist mit den normalen Schmiermitteln? Schmiermittel wie KY Jelly sind nicht spermienfreundlich.

    Dies ist ein besonders wichtiges Problem, da Paare, die mit Unfruchtbarkeit zu tun haben, während des Geschlechtsverkehrs unter Stress leiden können, was weniger Erregungsflüssigkeiten bedeutet. (Außerdem kann ein hormonelles Ungleichgewicht zu weniger Zervixschleim führen.)

    Die gute Nachricht ist, dass es fertilitätsfreundliche Schmierstoffe gibt. Zu den beliebtesten Marken gehören Pre-Seed, Conceive Plus und Astroglide TTC. Sie können auch einfaches Babyöl (ohne Duft) verwenden.

    Wie können Sie mit Sex on Demand während der Fruchtbarkeitsbehandlung umgehen?

    momentimages / Getty Images

    Im Rahmen der Fruchtbarkeitsbehandlung kann Ihnen mitgeteilt werden, wann Sie Geschlechtsverkehr haben müssen ("vom Arzt verordnetes Geschlecht"). Wenn Sie Clomid einnehmen, wird Ihr Arzt Ihnen bei der Auswahl der besten Tage zur Förderung der Empfängnis behilflich sein.

    Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise empfehlen, zu Hause ein Ovulationsprädiktor-Kit zu verwenden. Alternativ kann sie Ihre fruchtbarsten Tage ermitteln, indem sie Ultraschall und Blutuntersuchungen verwendet, um den Eisprung vorherzusagen.

    Dies kann für ein Paar sehr stressig sein. Einige Männer können Leistungsangst verspüren. Um damit fertig zu werden, überlegen Sie, ob Sie ein Datum für Ihren geplanten Sex festlegen, einen Sinn für Humor für die Situation haben und geduldig miteinander umgehen sollen.

    Wie können Sie Ihr Sexualleben verbessern, jetzt wo Sie TTC sind?

    monkeybusinessimages / iStockphoto

    Der Versuch, schwanger zu werden, kann Ihr Sexualleben verändern, oft zum Schlechten, wenn Sie es mehrere Monate (oder Jahre) lang versuchen. Sie können sich allein und frustriert fühlen.

    Sie sollten wissen, dass es häufig vorkommt, dass Sie Probleme mit dem Sex haben, wenn Sie versuchen zu empfangen. Es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihr Sexualleben zu verbessern.

    Was ist, wenn Sex weh tut?

    PhotoAlto / Antoine Arraou / PhotoAlto-Agentur RF-Sammlungen / Getty Images

    Zwischen 30 und 50 Prozent der Frauen erleben irgendwann im Laufe ihres Lebens schmerzhaften Sex. Sex sollte nicht schmerzhaft sein. Wenn es weh tut, stimmt etwas nicht.

    Überraschenderweise wird nur jede vierte Frau ihrem Arzt von ihren Schmerzen erzählen.

    Was sollten Sie tun, wenn Sie schwanger werden wollen, aber Sex schmerzt?

    Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sex schmerzhaft ist. Schmerzhafter Sex beeinträchtigt nicht nur Ihre Beziehung und Ihre Fähigkeit, schwanger zu werden, sondern kann auch ein Symptom für ein ernstes Problem sein.

    Wenn Sex so schmerzhaft ist, dass kein Geschlechtsverkehr möglich ist, gibt es andere Möglichkeiten der Empfängnis. Sprechen Sie aber zuerst mit Ihrem Arzt und lassen Sie sich gründlich untersuchen. Schmerz ist oft die Art und Weise, wie unser Körper uns sagt, dass etwas nicht stimmt. Hören Sie, was es sagt.

    Ein Wort von Verywell

    Wenn Sie Sex haben, um ein Baby zu bekommen, ist das Timing der wichtigste Schritt. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob die sexuelle Position einen Unterschied macht, ob der weibliche Orgasmus einen Unterschied macht oder ob es hilft, sich danach hinzulegen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Ihre fruchtbarsten Tage herauszufinden und auf diese abzuzielen.

    Wenn Sie nicht schwanger werden und anfangen, Angst zu bekommen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Und vergessen Sie nicht, dass Sex ohne die Absicht, ein Baby zu bekommen, ebenfalls wichtig ist.

    Kategorie:
    6 Bereiche, in denen Kinder Selbstdisziplin lernen müssen
    Wann man Sorgerechtsanwälte anstellt