Haupt Adoption & PflegeUrsachen und Behandlungen für Augenlidbeulen

Ursachen und Behandlungen für Augenlidbeulen

Adoption & Pflege : Ursachen und Behandlungen für Augenlidbeulen

Ursachen und Behandlungen für Augenlidbeulen

Von Vincent Iannelli, MD Aktualisiert am 15. Juli 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Gail Shumway / Wahl des Fotografen / Getty Images

Mehr bei gesunden Kindern

  • Alltägliches Wohlbefinden
    • Sicherheit & Erste Hilfe
    • Impfungen
    • Lebensmittel & Ernährung
    • Fitness

    Hat Ihr Kind eine kleine rote Beule oder eine geschwollene Stelle am Augenlid ">

    Was sind Styes und Chalazia?

    Unsere Augenlider haben Hunderte kleiner Öldrüsen in der Nähe der Wimpern. Diese Drüsen helfen, das Auge zu schmieren; Manchmal können sie blockiert oder infiziert werden und eine kleine rote Beule verursachen. Hier sind die beiden häufigsten Ursachen für Lidbeulen bei Kindern:

    • Chalazia: Wenn eine Öldrüse verstopft ist, spricht man von einem Chalazion. Ein Chalazion neigt dazu, geschwollen, zart, rot und klumpig auszusehen, und manchmal kann er erbsengroß werden.
    • Styes: Wenn eine Drüse infiziert wird, spricht man von einem Stye oder Hordeolum. Die Infektion wird im Allgemeinen durch Staphylokokken-Bakterien verursacht, die ebenfalls einen roten, geschwollenen Klumpen produzieren, der jedoch kleiner als ein Chalazion sein kann und sich normalerweise am Rand oder an der Innenseite des Augenlids befindet. Es neigt auch dazu, näher an der Oberfläche des Augenlids zu sein als ein Chalazion. Ein Schweinestall neigt dazu, schmerzhaft zu sein, während ein Chalazion dies normalerweise nicht tut.

    Symptome

    Chalazion Symptome können sein:

    • Eine schmerzhafte rote Beule am Rand des Augenlids an der Basis der Wimpern kann dazu führen, dass das gesamte Augenlid anschwillt
    • Ein kleiner Eiterfleck in der Mitte der Beule (wie ein Pickel)
    • Das Gefühl, dass etwas in deinem Auge ist
    • Ich habe ein kratziges Gefühl im Auge
    • Lichtempfindlich sein
    • Krustenbildung am Lidrand
    • Tränen in diesem Auge
    • Verschwommenes Sehen, wenn es groß genug ist, um auf den Augapfel zu drücken

    Die Symptome von Stye können sein:

    • Eine Beule am Augenlid, die manchmal rot und geschwollen und zart wird.
    • Ein völlig geschwollenes Augenlid (selten)

    Obwohl die meisten Lidbeulen mild und harmlos sind, können einige auf einen ernsteren Zustand hinweisen. Mögliche Symptome sind:

    • Probleme beim Sehen
    • Sehr tränende Augen
    • Reichlicher Ausfluss aus dem Auge
    • Ein Farbwechsel zum weißen Teil des Auges
    • Empfindlichkeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen
    • Augenlider, die stoßen, bluten, größer werden oder sehr schmerzhaft sind
    • Schuppige, krustige oder rote Augenlider
    • Blasen am Augenlid

    So behandeln Sie Styes und Chalazia

    Ihr Kinderarzt kann einen Schweinestall oder ein Chalazion diagnostizieren, indem er es einfach ansieht. Es sind keine weiteren Tests erforderlich, es sei denn, es besteht die Befürchtung, dass es sich um etwas Ernsthafteres handelt.

    Versuchen Sie nicht, einen Schweinestall oder einen Chalazion zusammenzudrücken oder zu knallen. Dies kann das Infektionsrisiko erhöhen und Bakterien auf das andere Auge übertragen.

    Ein Chalazion oder ein Schweinestall verschwinden normalerweise von selbst innerhalb weniger Tage oder Wochen, aber die Verwendung warmer Kompressen kann die Heilung beschleunigen.

    Um eine warme Kompresse zu machen, tauchen Sie einen Waschlappen in warmes Wasser (Sie können sogar etwas milde Seife hineinwerfen, um das Augenlid sauber zu halten), wringen Sie es aus und lassen Sie es dann vier- bis sechsmal von Ihrem Kind auf die betroffene Stelle auftragen Tag für 10 bis 15 Minuten auf einmal. Die Wärme kann beruhigend sein und im Falle eines Chalazion das gehärtete Öl lösen und abtropfen lassen.

    Styes, die nicht von alleine verschwinden, müssen möglicherweise mit antibiotischen Augentropfen oder einer antibiotischen Salbe behandelt werden. Wenn sich die Infektion außerhalb des Auges ausbreitet, kann der Arzt die Einnahme einer oralen Antibiotika-Pille empfehlen. In seltenen Fällen kann es erforderlich sein, dass ein Arzt einen Schweinestall mit einem kleinen Skalpell entwässern muss.

    Styes heilen normalerweise innerhalb weniger Tage nach dem Abtropfen von selbst aus. Rufen Sie Ihren Arzt, wenn der Schweinestall innerhalb von ein bis zwei Wochen nicht verschwunden ist.

    Ein Wort von Verywell

    Der beste Weg, um Styes und Chalazia vorzubeugen, ist gute Hygiene. Verhindern Sie die Ausbreitung von Bakterien, indem Sie Ihr Kind regelmäßig die Hände waschen lassen und generell vermeiden, seine Augen zu berühren. Weder Chalazia noch Styes sind ansteckend. Wenn Sie ein Kind haben, sollte dies Ihr Kind nicht daran hindern, die Schule zu besuchen oder mit anderen Kindern zusammen zu sein.

    Wenn Ihr Kind an zwei aufeinanderfolgenden Tagen mehrmals täglich eine warme Kompresse verwendet hat und Sie keine Besserung feststellen oder wenn die Symptome stärker werden oder sich auf andere Teile des Gesichts ausbreiten, wenden Sie sich an einen Kinderarzt oder einen Kinderaugenarzt ( Kinderaugenarzt konsultieren), da eine weitere Behandlung erforderlich sein kann.

    Kategorie:
    Warum Sie Autositze registrieren sollten
    Top-Vorschulspielzeug für das Spielen im Freien