Haupt Adoption & PflegeBücher für Trauer der Schwangerschaft & Kinderverlust

Bücher für Trauer der Schwangerschaft & Kinderverlust

Adoption & Pflege : Bücher für Trauer der Schwangerschaft & Kinderverlust

Bücher für Trauer der Schwangerschaft & Kinderverlust

Von Trish Ringley, RN Aktualisiert am 30. Juli 2019

Mehr in Schwangerschaftsverlust

  • Bewältigen und vorankommen
    • Ursachen und Risikofaktoren
    • Symptome und Diagnose
    • Deine Optionen
    • Körperliche Erholung

    Die Frühgeburt betrifft jedes Jahr Hunderttausende von Familien, und die Wahrheit ist, dass viele Frühgeborene zu früh geboren werden oder zu zerbrechlich sind, um zu überleben. Es ist eine Seite der Frühreife, über die viele Menschen nicht nachdenken wollen. Der medizinische Fortschritt ist weit fortgeschritten und viele, viele Frühgeborene überleben ein langes, glückliches Leben. Daher scheint es falsch, über die Möglichkeit des Todes nachzudenken.

    Aber die sehr traurige Realität ist, dass viele Eltern von Frühgeborenen ihre Babys nie nach Hause bringen können. Und diese Eltern verdienen besonders Trost und Ermächtigung von Autoren, die sie verstehen.

    Diese Bücher - für Mütter, Väter, kleine Kinder, Geschwister, Großeltern, Freunde und Familienmitglieder - bieten eine breite Palette von Genres und Schreibstilen, sodass Sie mit Sicherheit einen finden, der Ihnen hilft.

    Weitere Online-Ressourcen für Hinterbliebene finden Sie ganz am Ende.

    1

    Du bist die Mutter aller Mütter

    Umarmen nach einem Schwangerschaftsverlust. Cultura RM / Jamie Kingham / Getty Images

    Von Angela Miller

    Ein wunderschönes Buch mit inspirierenden Illustrationen und Worten, die nur eine andere trauernde Mutter trösten kann.

    Ihre Stärke ist ein Trost für hinterbliebene Mütter, und dieses Buch kann einer trauernden Mutter das Gefühl geben, die perfekte beste Freundin zu haben - eine andere Mutter, die perfekt versteht und weiß, was sie sagen soll.

    2

    Leere Arme

    von Sherokee Ilse

    Ein zutiefst warmes und mitfühlendes Buch, das viele Leser sich vor dem Tod ihres Babys gewünscht haben, weil es einen wunderbaren Ratschlag für den tatsächlichen Tod und die Momente um diese unmittelbare Zeit enthält.

    Jede Familie mit einem Hauch von Hoffnung, dass ihr Baby leben wird, ist möglicherweise verärgert über die Idee, ein Buch über den Verlust ihres Babys zu erhalten. Aber für die Eltern, die wissen, dass ihr Baby nicht überlebt, oder für die Personen, die auf diese Möglichkeit gut vorbereitet sein möchten, kann dieses Buch ein mächtiges, unglaubliches Geschenk sein, das der Familie hilft, ihre Momente zu nutzen und zu heilen.

    Wenn ein Baby bereits gestorben ist, ist dieses Buch immer noch eine wunderbare Unterstützung, und die Eltern profitieren in hohem Maße von der Weisheit und den Erkenntnissen, die der Autor liefert.

    3

    Leere Wiege, gebrochenes Herz

    Von Deborah L. Davis

    Dieses Buch hilft trauernden Eltern, sich angesichts der schweren Last des Verlusts weniger allein zu fühlen. Es bietet ein Gefühl des Mitgefühls und des Verständnisses, das Eltern von Kleinkindern, die so verzweifelt gestorben sind, verdienen.

    4

    Ein Leitfaden für Väter: Wenn ein Baby stirbt

    Von Tim Nelson

    Dieser Reiseführer im Taschenformat ist perfekt für Väter, die ein Buch benötigen, um mit dem Tod eines Babys fertig zu werden. Es bietet großartige Ratschläge für die Kommunikation mit einem Partner, die Behandlung der Rückkehr zur Arbeit, das Gespräch mit anderen Kindern und vieles mehr in einer kurzen und einfachen Lektüre.

    5

    Eine stille Trauer

    Von Ingrid Kohn, MSW und Perry-Lynn Moffitt

    Dieses nachdenkliche Buch zum Thema Schwangerschaftsverlust ist eine wunderbare Ressource für die ganze Familie - Mütter, Väter, Großeltern, Familie und Freunde. Als ein Buch, das von Angehörigen der Gesundheitsberufe verfasst wurde, ist es gründlich, genau und relevant, doch Geschichten und Zitate von trauernden Familien im gesamten Buch tragen dazu bei, dass es sich sehr persönlich und beruhigend anfühlt.

    6

    Jenseits der Tränen: Leben nach dem Verlust eines Kindes

    Von Ellen Mitchell

    Dieses Buch erzählt 9 verschiedene Geschichten über den Verlust eines Kindes, wie sie von ihren Müttern geschrieben wurden, und bietet eine einzigartige Art von Komfort. Dieses Buch ist kein Lehrbuch für Trauer und Bewältigung, sondern ermöglicht es den Lesern, in die Geschichten anderer einzutauchen und die Unterstützung und das Mitgefühl von Frauen zu spüren, die einen ähnlichen Weg gegangen sind.

    7

    Das trauernde Herz eines Elternteils heilen: 100 praktische Ideen

    Von Alan D. Wolfelt, PhD

    Dieses Buch ist ein Juwel - ehrlich, vernünftig, mitfühlend. Der Autor gibt zu, dass er kein trauernder Elternteil ist, sondern ein Führer, der Tausenden von trauernden Eltern geholfen hat.

    Geschrieben in leicht lesbaren Punkten der Weisheit, lässt sein Ansatz die Eltern einfach wissen, dass sie nicht allein sind, hilft ihnen, sich unterstützt zu fühlen und ermutigt sie, die Unterstützung zu erhalten, die sie brauchen, und bietet dann viele bewährte Möglichkeiten, um zu helfen.

    In diesem Buch geht es nicht speziell um Schwangerschaftsverlust, sondern eher um Eltern, die Kinder jeden Alters verloren haben. Die einfachen, ermächtigenden Aussagen und Vorschläge sind absolut relevant, und dieses Buch ist sicher ein großer Trost für alle trauernden Eltern.

    8

    Heilung nach dem Verlust

    Von Martha Whitmore Hickman

    Geschrieben von einer Mutter, die ihre 16-jährige Tochter verloren hat, ist dieses Buch ein weiterer Schatz, auch wenn es nicht speziell um Schwangerschaftsverlust geht. Es geht um Heilung, und die Ehrlichkeit, die sie bringt, und die Offenheit ihres Prozesses sind eine wunderbare Hilfe für jeden, der trauert. Geschrieben in einseitigen Einträgen (eine Seite für den 1. Januar, eine andere Seite für den 2. Januar usw.), ist das Buch in kleinen Dosen leicht zu lesen und für viele Eltern einfacher zu handhaben als ein größeres Lehrbuch der Trauer.

    9

    Schwangerschaft nach einem Verlust

    Von Carol Cirulli Lanham

    Oft hoffen Eltern, die ein Kind verloren haben, erneut, Kinder zu bekommen. Das emotionale Ausmaß einer neuen Schwangerschaft nach dem verheerenden Verlust eines früheren Kindes kann überwältigend sein. Dieses Buch vereint auf anmutige Weise Antworten auf emotionale und medizinische Fragen in einem leicht lesbaren Leitfaden.

    10

    Eine exakte Replik einer Erfindung meiner Fantasie: Eine Erinnerung

    Von Elizabeth McCracken

    Dieses Buch bietet eine andere Herangehensweise als viele andere - es ist eine Abhandlung, die von einer talentierten Autorin über ihre Erfahrungen mit dem Verlust eines Kindes geschrieben wurde. Für Leser, die in die gut geschriebene, ehrliche Geschichte eines anderen eintauchen möchten, der einen ähnlichen Verlust erlitten hat, ist dieses Buch fantastisch.

    11

    Ich werde dich tragen

    Von Angie Smith

    Diese Lebenserinnerung erzählt die Geschichte eines Babys, bei dem vor der Geburt ein unheilbarer Zustand diagnostiziert wurde, und den Kampf der Familie, mit dem überwältigenden Kummer fertig zu werden. Dies ist eine auf Glauben basierende Geschichte, die viele Familien inspirieren und trösten wird, die den Verlust eines Kindes erleiden.

    12

    Trauer um das Kind, das ich nie wusste

    Von Käthe Wünnenberg

    Diese auf Glauben basierende Andacht ist eine großartige Quelle des Trostes für Familien, die ihren Kummer verarbeiten und Trost in den Worten einer anderen Mutter finden möchten, die es versteht.

    13

    Etwas passiert

    Von Cathy Blanford

    Ein erfahrener Trauerberater hat dieses süße Kinderbuch verfasst, das Eltern als Leitfaden für kleine Kinder schätzen, um Antworten auf die Fragen zu erhalten, die sie beim Verlust eines neuen Bruders oder einer neuen Schwester benötigen. Süße Illustrationen, einfühlsame Formulierungen und klare altersgerechte Erklärungen machen dieses Buch zu einem echten Geschenk.

    14

    Jemand kam vor dir

    Von Pat Schwiebert

    Das Kinderbuch, nach dem Sie gesucht haben, um Ihren lebenden Kindern von einem älteren, verstorbenen Geschwister zu erzählen. Dieses auf Glauben basierende Buch bietet Trost und Antworten für kleine Kinder, die etwas über den Bruder oder die Schwester wissen möchten, von denen sie gehört haben, die sie aber nie kennengelernt haben.

    fünfzehn

    Wir würden ein Baby bekommen, aber wir hatten stattdessen einen Engel

    Von Pat Schwiebert

    Dieses einfache Taschenbuch ist eine altersgerechte Möglichkeit für Eltern, eine Geschichte mit kleinen Kindern zu teilen, die erklärt, wann ein Baby stirbt. Es ist eine Kurzgeschichte, ideal für Kleinkinder im Alter von 2-8 Jahren.

    16

    Immer mein Zwilling

    Von Valerie R. Samuels

    Ein weiteres Buch für Kinder, das zärtlich die Geschichte des Verlusts eines Zwillings erzählt, während der andere Zwilling überlebt. Diese einzigartige Situation verdient ein eigenes Buch, und dieses ist ehrlich, mitfühlend und nachdenklich.

    17

    Die unsichtbare Schnur

    Von Patrice Karst

    In diesem Kinderbuch geht es überhaupt nicht um Trauer oder den Verlust eines Geschwisters, sondern um eine süße und erhebende Geschichte darüber, wie wir alle miteinander verbunden sind, auch mit denen, die wir nicht sehen können.

    Eltern, die Geschichten für Geschwister wollen, die nicht nur von Trauer und Tod handeln, sondern dennoch ein Gefühl der Verbundenheit mit einem verlorenen Geschwister hervorrufen, können sich in diesem Buch wohlfühlen.

    18

    Immer noch nicht gefunden, wonach Sie suchen ">

    Wenn Sie mehr als Bücher suchen, gibt es wunderbare Online-Ressourcen, um trauernde Familien zu unterstützen. Einige fantastische Seiten sind:

    • Noch stehendes Magazin
    • Ein Bett für mein Herz
    • Faith's Lodge
    • Trauerreise
    • Die barmherzigen Freunde
    $config[ads_kvadrat] not found

    Kategorie:
    Wie man Mädchen auf die Pubertät vorbereitet
    Risiken des Alkoholkonsums während der Schwangerschaft