Haupt Adoption & PflegeGeburtsball für Schwangerschaft, Wehen und Geburt

Geburtsball für Schwangerschaft, Wehen und Geburt

Adoption & Pflege : Geburtsball für Schwangerschaft, Wehen und Geburt

Geburtsball für Schwangerschaft, Wehen und Geburt

Komfortabler arbeiten

Von Sharon Muza, CD (DONA), LCCE Aktualisiert am 12. Juli 2017
Foto © Lane Oatey / Blaue Jean-Bilder / Getty Images

Mehr in Arbeit und Lieferung

  • Schmerzlinderung
  • C-Abschnitte

Haben Sie schon von einem Geburtsball gesprochen? ">

Tatsächlich handelt es sich um einen Standardball für Physiotherapie, der in Physiotherapie-Abteilungen auf der ganzen Welt eingesetzt wird. Viele Physiotherapeuten scheinen von der Geburts- und Wehenarena angezogen zu sein, und irgendwie kam jemand auf die Idee, schwangere Frauen auf dem Ball sitzen zu lassen, und schließlich wurde der Einsatz auch auf Wehen und Geburt ausgeweitet.

Warum ein Geburtsball

Diese Bälle lindern Beschwerden während der Schwangerschaft. Es bietet einen festen und dennoch weichen Sitzplatz. Es erzwingt auch eine gute Körperhaltung, wodurch Ihre Muskeln weniger belastet werden. Dies ist oft einer der entspanntesten Orte, an denen eine schwangere Person sitzen kann.

"Ich fand es blöd", sagte eine Mutter. "Ich kann nicht glauben, dass ich dazu überredet wurde, es zu versuchen. Aber nachdem ich meinen Kollegen wochenlang beobachtet hatte, habe ich es schließlich versucht. Ich konnte die sofortige Erleichterung glauben, die ich fühlte, als ich darauf saß. Ich ging raus und ließ mir eine ansehen." Ich habe es sogar zur Arbeit mitgebracht. Die Krankenschwestern haben gelacht, bis sie es ausprobiert haben. Mit meinem zweiten Baby - das Krankenhaus hat es zur Verfügung gestellt. "

Sicherheit des Geburtsballs

Sie sollten sicherstellen, dass Sie einen Geburtsball bekommen, auf dem Sie sitzen können. Sie können die Gewichtsbeschränkungen überprüfen, obwohl diese in der Regel über 300 lbs liegen. Einige Geburtskugeln sagen auch Anti-Burst. Wenn Sie sich Sorgen über das Rollen machen, können Sie einige mit Ringen oder Sand darin bekommen. Wenn Sie keinen finden, gießen Sie einfach etwas Sand in das Loch, bevor Sie es in die Luft jagen, damit es nicht so leicht rollt.

Wenn Mütter lernen, in die Hocke zu gehen, kann ihnen der Geburtsball dabei helfen, dies zu erreichen, ohne dass ein Partner erforderlich ist. Wenn Sie den Geburtsball einfach an die Wand legen und ihn dann an Ihre Schulterblätter lehnen, können Sie lernen, sich zu hocken und sich sanft hinein zu begeben, ohne Angst zu haben, herunterzufallen, und es ist kein Partner erforderlich!

Positionen für den Geburtsball

Zur Geburt kann der Ball vom Paar oder der Doula mitgebracht werden oder dem Krankenhaus oder dem Geburtshaus gehören. In einer häuslichen Geburtssituation kann der Praktiker einen Geburtsball haben oder sie können sehr billig gekauft werden und eignen sich gut als Spielzeug für die Kinder! Meine Kinder und ich streiten ständig um den Ball. Sie weigern sich zu glauben, dass es mit meiner Arbeit zusammenhängt.

Sie sollten ermutigt werden, den Ball mit einem Pad zu bedecken, wenn Sie während der Wehen darauf sitzen. Dies ist hauptsächlich für Ihren Komfort als nackter Po gedacht (auch wenn es sich nur um die Rückseite Ihrer Beine handelt). Das Festkleben am Plastik kann sich wirklich schrecklich anfühlen, wenn Sie den Ball abziehen. Das Kissen kann ein Handtuch, eine Decke oder ein Laken sein. Es kann sich auch um ein Polster mit Kunststoffrücken handeln, das im Krankenhaus als Chux-Pad bezeichnet wird. Dies trägt auch dazu bei, dass ausgetretenes Fruchtwasser aufgesaugt wird. (Die Kugeln werden zwischen Patienten in einem Krankenhaus sterilisiert.)

Viele Frauen setzen Geburtskugeln zur Geburt ein und lehnen sich dann über einen Stapel Kissen auf ihrem Bett. Dies ermöglicht es ihnen, ihre Hüften hin und her zu wiegen und sich gleichzeitig hinzulegen. Einige Frauen haben viele Stunden so verbracht. Es gibt dem Partner und der Doula auch Raum, sich den Rücken zu reiben oder andere Komfortmaßnahmen zu ergreifen.

Es kann in Verbindung mit der Überwachung des Fetus verwendet werden und ist ideal, wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden. Sie werden nicht nur Ihre Arbeit komfortabler machen, sondern es wurde auch gezeigt, dass sie das Drehen des Babys unterstützen, da die Mutter gerade am Ball ist. Einige Krankenhäuser verwenden dies auch in Verbindung mit einer leichten Epiduralanästhesie.

Erdnussball

Eine andere Art von Ball ist der Erdnussball. Dies ist wie eine Erdnuss geformt. Es gibt einige Studien zu diesem Ball, wenn er bei Frauen mit epiduraler Anästhesie während der Wehen angewendet wird. Frauen, die diesen Ball verwenden, um ihre Beine in verschiedenen Positionen zu stützen, hatten eine niedrigere Kaiserschnittrate.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
5 Tipps, um wählerische Esser zum Essen zu bringen
Ein Zeitplan für die Entwicklung der grobmotorischen Fähigkeiten