Haupt Adoption & PflegeDie besten Aufwärmübungen für Kinder vor dem Sport oder vor dem aktiven Spielen

Die besten Aufwärmübungen für Kinder vor dem Sport oder vor dem aktiven Spielen

Adoption & Pflege : Die besten Aufwärmübungen für Kinder vor dem Sport oder vor dem aktiven Spielen

Die besten Aufwärmübungen für Kinder vor dem Sport oder vor dem aktiven Spielen

Von Catherine Holecko Aktualisiert am 11. August 2019
Rebecca Nelson / Getty Images

Mehr in Fitness

  • Aktives Spielen
  • Sport

Bevor sie Sport treiben oder sich dehnen, brauchen Kinder eine einfache Aufwärmroutine. Die besten Aufwärmübungen für Kinder sind einfach zu machen und leicht zu unterrichten. Sie bereiten die Voraussetzungen für eine gute Spiel-, Übungs- oder Dehnungssitzung. Zu den Vorteilen eines guten Aufwärmens gehören die Verhinderung von Verletzungen und eine verbesserte Leistung. Dies ist auf eine erhöhte Durchblutung der Muskeln sowie eine verbesserte Bewegungs- und Körpertemperaturkontrolle zurückzuführen.

Eine gute Aufwärmübung kann aus fast jeder leichten bis mittelschweren aeroben Aktivität bestehen - etwas, das den Körper Ihres Kindes in Bewegung bringt, aber körperlich nicht zu anstrengend ist. Eine langsamere, sanftere Version der Sportart, die sie gerade ausübt, ist immer eine gute Option: zügiges Gehen oder Joggen, um sich zum Laufen aufzuwärmen, oder einige langsamere Runden auf der Eisbahn vor dem Hockeytraining.

7 Schritte zu einer guten Aufwärmroutine

Betrachten Sie eine solche Entwicklung, um eine für Kinder (oder Erwachsene) geeignete Aufwärmroutine zu erstellen. Sie benötigen nur fünf bis 10 Minuten Aufwärmzeit.

  1. Beginnen Sie mit langsamen und leichten Vorwärtsbewegungen, die aus der folgenden Liste ausgewählt werden.
  2. Beginnen Sie dann damit, die gleichen Bewegungen zu beschleunigen und einen zusätzlichen Effekt zu erzielen (z. B. Springen).
  3. Fügen Sie einige Winkel oder Zick-Zacke hinzu.
  4. Wechseln Sie zu einem seitlichen Bewegungsmuster.
  5. Fügen Sie einige dynamische Strecken hinzu.
  6. Nachdem die Muskeln warm sind, sind statische Dehnungen in Ordnung.
  7. Fahren Sie mit Geschicklichkeitsspielen und Übungen fort, die sich auf den Sport oder die Aktivität Ihres Kindes beziehen.

Arten von Aufwärmübungen für Kinder

Ein einfaches Gehen, Joggen oder Marschieren in Bewegung oder an Ort und Stelle kann als gutes Aufwärmprogramm für Kinder dienen. Sie können auch jede dieser Arten von Bewegungen einbeziehen:

  • Tanzen: Lassen Sie Kinder ihre eigenen Bewegungen zu Musik machen, die sie mögen. Choreografiere für ein Team einen einfachen Tanz zu einem geliebten Lied. Dann wird es Teil des Rituals vor dem Spiel.
  • Hohe Knie: Heben Sie beim Gehen die Knie hoch in die Luft. Intensivieren Sie durch Hinzufügen von Armbewegungen wie eine Hand- oder Ellbogenberührung. oder indem Sie den Spaziergang zum Joggen beschleunigen.
  • Butt Kicks: Wie hohe Knie im Rückwärtsgang. Übertreiben Sie Ihre Schritte beim Joggen, indem Sie Ihren Fuß in Richtung des hinteren Endes bewegen (manchmal einfacher, wenn Sie an Ort und Stelle joggen).
  • Ausfallschritte: Gehen Sie mit einem Bein nach vorne und senken Sie es, sodass sich das Knie in einem 90-Grad-Winkel befindet und das hintere Bein lang ausgestreckt ist. Heben Sie dann das hintere Bein nach oben und vorne, so dass es gebogen und vorne ist. Setzen Sie die abwechselnden Ausfallschritte fort, während Sie sich vorwärts bewegen.
  • Armkreise oder Schaukeln: Halten Sie die Arme von den Schultern ausgestreckt und drehen Sie sich in kleinen Kreisen. Vergrößern Sie dann die Kreise. Oder schwingen Sie die Arme von der Schulter nach vorne und hinten.
  • Jumping Jacks: Wenn Sie bereit sind, Ihre Aufwärmübungen intensiver zu gestalten, nehmen Sie Jumping Jacks mit, die Arme und Beine einbeziehen und Ihre Routine verbessern.
  • Side Hops: Springe mit zusammengefügten Füßen von einer Seite einer imaginären Linie zur anderen. Oder springen Sie auf einen Fuß und wechseln Sie hin und her.
  • Weinrebe: Gehen oder joggen Sie seitwärts und überqueren Sie dabei abwechselnd einen Fuß vor dem anderen.
Kategorie:
Labor Augmentation, um die Geburt zu beschleunigen
Wie man Babyflaschen und Brustwarzen sterilisiert