Haupt AktivitätenDie Vorteile von Overnight Camp

Die Vorteile von Overnight Camp

Aktivitäten : Die Vorteile von Overnight Camp

Die Vorteile von Overnight Camp

Von Jennifer O'Donnell Aktualisiert am 19. Juli 2019
kali9 / E + / Getty Images

Mehr in Kindererziehung

  • Aktivitäten
    • Feierlichkeiten
    • Ausrüstung und Produkte
    • Technologie

    Jeden Sommer strömen Tweens zum Übernachtungscamp für unvergessliche Erlebnisse. Es gibt zahlreiche Vorteile, ein Kind in ein Nachtlager zu schicken. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind bereit ist, dieses Jahr zum Sommercamp zu reisen, denken Sie über all die Dinge nach, die es lernen wird, über all die Fähigkeiten, die es beherrschen wird, über all die Freunde, die es finden wird, und über all die Geschichten, die es mit Ihnen teilen wird für den Rest des Sommers. So kann ein Camp über Nacht Ihrem Tween für die kommenden Jahre zugute kommen.

    Sie lernen Unabhängigkeit

    Camp ist eine großartige Möglichkeit für Kinder, um zu lernen, wie man Dinge alleine macht, ohne die Hilfe von schützenden Eltern oder wohlmeinenden Erwachsenen. Weil du nicht da bist, um deinen Sohn daran zu erinnern, sein Bett zu machen, seine Zähne zu putzen oder gesundes Essen zu essen, muss er sich selbst daran erinnern oder die Konsequenzen der Lagerberater oder des Direktors tragen. Bemerkenswerterweise können auch die am stärksten abhängigen Kinder lernen, sich auf sich selbst zu verlassen, wenn sie nicht bei Mama und Papa sind. Und einer der Vorteile, wenn Sie Ihr Tween einem Camp-Erlebnis über Nacht aussetzen, besteht darin, dass Sie bei der Rückkehr nach Hause möglicherweise feststellen, dass er einige seiner täglichen Aufgaben und Pflichten erledigt, ohne dass Sie ihn ständig daran erinnern müssen.

    Sie lernen zusammen zu arbeiten

    Ein gutes Sommercamp-Programm bietet viel mehr als nur Aktivitäten und Kunsthandwerk. Ein gutes Programm bietet Ihrem Kind auch die Möglichkeit, sich zu beteiligen und seine Talente einzubringen. Diese Gemeinschaft setzt sich aus Mitbewohnern, Lagerberatern, Ausbildern und dem Lagerleiter zusammen. Während Ihrer Abwesenheit in einem Wohnheim-Camp lernt Ihr Tween, mit anderen Campern zusammenzuarbeiten und mit Kindern unterschiedlicher Herkunft auszukommen. Zum Beispiel können Camper lernen, zusammenzuarbeiten, um ihre Kabine sauber zu halten, zusammenzuarbeiten, um einen campweiten Wettbewerb zu gewinnen, oder um sich gegenseitig beim Erlernen neuer Fähigkeiten zu helfen. Infolgedessen kann das Übernachtungslager Kindern helfen, ihre Führungsqualitäten und Fähigkeiten, die eine Zusammenarbeit beinhalten, zu verbessern.

    Sie lernen langsamer zu werden

    In vielen Wohnheimen sind elektronische Geräte, Mobiltelefone, iPods oder andere angeschlossene Ablenkungen nicht zulässig. Es mag für Sie und Ihr Gegenüber hart klingen, aber der Vorteil ist, dass Ihr Kind ohne elektronisches Spielzeug lernen wird, langsamer zu werden und andere wertvolle Erfahrungen zu schätzen. Ein Leben auf der langsamen Straße gibt Ihrem Kind die Möglichkeit, Hobbys zu finden, das Wunder des Lesens wiederzuentdecken oder die Schönheit aller Dinge um sich herum zu schätzen.

    Sie lernen, die kleinen Dinge zu schätzen

    Ein oder zwei Wochen von zu Hause entfernt und mit allem Komfort, den Sie brauchen, können Sie all diese Angebote zu Hause zu schätzen wissen - ein warmes Bett, ein Kühlschrank voller Snacks, ein eigenes Badezimmer, Fernsehen usw. Eine Woche im Sommercamp kann überzeugen Ihr Verhältnis zu diesem Leben zu Hause ist gar nicht so schlecht. Es ist auch möglich, dass Ihr Kind in einem Ferienlager erkennt, dass alles, was es wirklich braucht, um glücklich zu sein, ein warmer Schlafplatz, gesundes Essen, die Gesellschaft einiger guter Freunde und ein fürsorglicher Erwachsener, der es durch das Leben führt.

    Sie lernen neue Fähigkeiten

    Einer der offensichtlichen Vorteile des Sommercamps sind die neuen Fähigkeiten, die Ihr Kind lernen wird. Egal, ob Ihr Tween ein Sportcamp, ein Abenteuercamp oder ein Programm besucht, das von allem etwas bietet, das Sommercamp bringt ihm neue Fähigkeiten bei. Die Erfahrung kann ihm auch helfen, ein Hobby oder eine Lebensleidenschaft zu finden, von der er sonst vielleicht nie etwas gewusst hätte.

    Sie lernen, neue Freunde zu finden

    Es kann für Kinder schwierig sein, ins Nachtlager zu fahren, wenn sie dort niemanden kennen. Aber ein gutes Programm macht es Kindern leicht, schnell Freunde zu finden. Eine Camp-Freundschaft kann ein Leben lang oder nur einen Sommer dauern, aber in jedem Fall bietet das Camp Kindern die Möglichkeit, sich aus ihrem normalen Freundeskreis zu lösen und zu lernen, auf positive Weise mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

    Sie lernen, wie man Entscheidungen trifft

    Das Sommercamp hilft Ihrem Kind dabei, Entscheidungen zu treffen. Was soll ich zu Mittag essen ">

    Sie lernen, Eltern zu schätzen

    Es ist leicht, Eltern für selbstverständlich zu halten, und Tweens sind besonders begabt, anzunehmen, dass Mama und Papa nur für ihre Bequemlichkeit existieren. Aber ein Kind, das ein oder zwei Wochen im Nachtlager verbringt, lernt vielleicht, das zu schätzen, was seine Eltern für ihn tun. Die kleinen Extras, wie das Zubereiten seiner Lieblingsgerichte zum Abendessen oder das Hin- und Herfahren zum und vom Fußballtraining, können plötzlich geschätzt werden.

    Kategorie:
    Allergiesymptome bei Kindern
    Die Wichtigkeit, Kindern Selbstdisziplin beizubringen