Haupt BabynahrungBevor Sie einen Babysitter einstellen: Fragen an Referenzen

Bevor Sie einen Babysitter einstellen: Fragen an Referenzen

Babynahrung : Bevor Sie einen Babysitter einstellen: Fragen an Referenzen

Bevor Sie einen Babysitter einstellen: Fragen an Referenzen

Von Robin McClure Aktualisiert 3. Juli 2019

Fette Kamera / Getty Images

Mehr in der Kinderbetreuung

  • Babysitter und Kindermädchen
    • Pflege leisten
    • Kindertagesstätten
    • Gute Pflege finden

    Befragung, Auswahl und Einstellung einer Betreuungsperson für Ihr (e) Kind (e) kann eine verwirrende Erfahrung sein. Wenn Sie die Schritte zum Befragen einer Nanny oder eines Babysitters hinter sich gelassen haben und mit den Antworten zufrieden sind, ist es wichtig, dass Sie den letzten wichtigen Schritt nicht übersehen: Überprüfen der Referenzen. Bei der Durchführung von Referenzprüfungen bei Personen, die sich möglicherweise um Ihr Kind kümmern, sind folgende Punkte zu beachten.

    Vermittlung der Wichtigkeit von Referenzprüfungen

    Wenn Sie einen potenziellen Kinderbetreuer befragen, sei es ein Babysitter im Teenageralter, eine Kindergärtnerin oder ein Kindermädchen, teilen Sie ihm unbedingt mit, dass Sie beabsichtigen, eine Referenzprüfung durchzuführen und wertvolle Ergebnisse zu erhalten. Fragen Sie nach Kontaktinformationen ehemaliger Arbeitgeber oder anderer Familien, mit deren Kindern ein Babysitter bereits gearbeitet hat. Dies trägt auch dazu bei, Bedenken von vornherein zum Vorschein zu bringen.

    Impromptu Chats mit Familien, Freunden, Nachbarn sind in Ordnung

    Ein anderer Ansatz, den Familien manchmal verwenden, um nach einem potenziellen Kinderbetreuungsdienst oder Babysitter zu fragen, besteht darin, beiläufig zu fragen, wer eine bestimmte Familie nutzt, wie es läuft und ob die Kinder Spaß an ihrem Anbieter haben. Fragen Sie nach bestimmten Vorlieben und Abneigungen und beurteilen Sie, ob Sie bei Antworten zögern oder innehalten.

    • Wie wählt man einen Babysitter
    • Wie finde ich eine gute häusliche Kinderbetreuung ">

      Fragen Sie nach den Fakten

      Verwenden Sie Referenzen, um Fakten zu bestätigen, die Ihnen Ihr potenzieller Babysitter mitgeteilt hat. Überprüfen Sie die Angaben zu Beschäftigung, Berufsbezeichnung, Schuljahr oder Abschluss sowie andere sachbezogene Fragen. Dies hilft Ihnen dabei, die Richtigkeit der Referenz zu überprüfen und sich bei Ihrem Dargestellten besser zu fühlen, wenn Sie ihn verwenden.

      Fordern Sie spezielle Beispiele für Kinderbetreuung an

      Fragen Sie nach Informationen, die eine Referenz darüber liefern kann, wie der Babysitter mit einer Krise oder einer ungeplanten Situation umgegangen ist. Wenn die Referenz keine Informationen enthält, die Sie zurückrufen können, können Sie nach einer hypothetischen Situation fragen: "Wie würde Emily Ihrer Meinung nach mit der Situation umgehen, wenn mein Kind beim Spielen im Freien verletzt wird oder Durchfall bekommt?"

      • Zeichen, dass Ihr Babysitter der Beste ist
      • Die Wahl einer hochwertigen Tagesstätte beginnt damit, dass die Eltern die richtigen Fragen stellen

      Achten Sie auf Warnzeichen

      Wenn die Referenz nur sehr kurze Antworten enthält, das Gespräch eifrig zu beenden scheint oder die Antworten vage sind, seien Sie gewarnt. Möglicherweise steckt in der Geschichte mehr als nur das, was zur Verfügung gestellt wird. Fragen Sie nach Stärken, Schwächen, potenziellen Problemen oder Bedenken und der Gesamtbewertung. Wenn Sie spezielle Anforderungen in Bezug auf Disziplin, Routine, Ernährungsgewohnheiten usw. haben, zögern Sie nicht, auch Referenzen zu diesen Bereichen anzufordern, um zu erfahren, ob Sie zusätzliche Informationen erhalten.

      • Warnzeichen eines schlechten Babysitters

      Haben Sie keine Angst, nach dem Lohn zu fragen

      Es ist in Ordnung zu fragen, wie viel jemand den potenziellen Sitter bezahlt hat, aber wundern Sie sich nicht, wenn die Referenz nicht mitteilt. Während die Informationen manchmal bekannt oder unproblematisch sind, betrachten einige Personen die Bezahlung als private Angelegenheit zwischen den Parteien. Wenn die Person es Ihnen jedoch sagt, können Sie mit Ihren eigenen Kindern einen Tarif vereinbaren.

      • Was bezahle ich einem Babysitter?
      • Preis der Kinderbetreuung für Nachbarn

      Zuverlässigkeit und Urteilsvermögen

      In Bezug auf Pünktlichkeit verlässlich zu sein und sich bei der Auswahl für einen Job immer zu erinnern, sind Eigenschaften, die jede Familie von einem Babysitter erwartet und braucht. Fragen Sie Referenzen, ob die Person diese Merkmale aufweist oder ob in diesem Bereich Bedenken bestehen. Fragen Sie auch nach dem Urteil; Hat sie ein gesundes Urteilsvermögen und gibt es ein konkretes Beispiel, das angeführt werden kann?

      • Bestechung von Kindern: Disziplin tun oder nicht?
      • Brat Attack: Wutanfälle stoppen

      Was sagen die Kinder?

      Wenn die Situation angemessen ist, fragen Sie die Kinder, was sie über einen bestimmten Babysitter oder eine frühkindliche Erzieherin denken. Hören Sie dann sehr genau auf ihre Kommentare und ihre nonverbalen Reaktionen. Kreischen sie vor Aufregung über ihren Namen? Während Kinder nicht der einzige Grund für die Einstellung eines Dargestellten sein sollten, kann ihre Zustimmung oder Ablehnung von jemandem ein Indikator dafür sein, ob insgesamt eine gute Beziehung zu Ihrer Familie besteht.

      • Foster Kid Independence
      • Trennungsangst
    Kategorie:
    Wie man sexuelle Verhaltensprobleme von Kindern angeht
    Top Dinge, die Zwillinge hassen zu hören