Haupt AktivitätenSchöne handgemachte Party Einladungen der Kinder

Schöne handgemachte Party Einladungen der Kinder

Aktivitäten : Schöne handgemachte Party Einladungen der Kinder

Schöne handgemachte Party Einladungen der Kinder

Von Katherine Lee Aktualisiert 25. Januar 2019

Mehr in Kindererziehung

  • Aktivitäten
    • Feierlichkeiten
    • Ausrüstung und Produkte
    • Technologie

    Natürlich können Sie Einladungen für Ihre nächste Kinderparty oder andere Feierlichkeiten kaufen. Aber warum tun Sie das, wenn Sie diese wunderschönen Einladungen in wenigen Minuten mit Kindern machen können? Es ist nicht nur ein lustiges und einfaches Handwerk für Kinder, sondern spart auch Geld. Hinzu kommt eine persönliche Note, mit der im Geschäft gekaufte Karten einfach nicht mithalten können. Mit nur wenigen Materialien können Sie solche Karten in wenigen Minuten erstellen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

    1

    Stellen Sie die Materialien für die Partyeinladungen zusammen.

    Sammeln Sie die Materialien, die Sie für diese hübschen Partyeinladungen benötigen. Katherine Lee

    Sie benötigen nur ein paar einfache Materialien, um diese hübschen Partyeinladungen zu machen:

    • farbiges Papier (Sie können Papier mit Textgewicht verwenden oder für ein besseres Kartengefühl Kartonpapier verwenden.)
    • Blumenstanze (Sie können eine beliebige Blütenform verwenden. Für einen 3-D-Effekt können Sie Blütenblätter in verschiedenen Größen erhalten und die Blütenblätter zu Papierblüten falten. Die in diesem Handwerk verwendeten Blumen wurden mit Hortensienblütenstempeln hergestellt von Martha Stewart Crafts.)
    • Klebepunkte in der Größe klein
    • Lineal (Mit dem Lineal können Sie den Karten eine schöne, ordentliche Falte geben.)
    • Schere oder Papierschneider (Um ein 8 1/2 "x 11" großes Blatt Papier in zwei Hälften zu schneiden, um jede Hälfte in eine Karte zu falten.)
    • Washi Tape
    2

    Verwenden Sie einen Locher, um einige Blütenformen zu machen.

    Bilden Sie einige Papierblumenblumenblätter mit Ihrem Blumenpunsch. Katherine Lee

    Als nächstes nehmen Sie Ihre Blütenform Papierstanzen und machen Sie einige Papierblumen. (Hinweis: Sie können Blütenblätter der gleichen Größe aufeinander stapeln, um 3-D-Blüten zu erstellen. Die Verwendung von Blütenblättern unterschiedlicher Größe sorgt jedoch für ein realistischeres Aussehen.)

    3

    Fangen Sie an, Ihre Blumen zu machen.

    Verwenden Sie Klebepunkte oder einen Tropfen Kleber, um Ihre Blumenbasis zu bilden. Katherine Lee

    Verwenden Sie einen kleinen Klebepunkt oder einen Tropfen Kleber, um die Basis Ihrer Blume zusammenzusetzen. Stapeln Sie die oberen Blütenblätter leicht gedreht über die unteren, sodass die unteren Blütenblätter sichtbar sind. (Siehe nächstes Foto.)

    4

    Fügen Sie weitere Blütenblätter hinzu, um Ihre Blume fertigzustellen.

    Kleben Sie den Rest der Blütenblätter zusammen, um die Blume zu bilden. Katherine Lee

    Fügen Sie mehr Blütenblätter in kleineren Größen hinzu und verwenden Sie ein Papier mit einer anderen Farbe für das kleinste Blütenblatt in der oberen Mitte.

    5

    Hier sind einige fertige Papierblumen.

    Ihre Blumen sehen ungefähr so ​​aus. Katherine Lee

    Machen Sie einen schönen Blumenstrauß aus Papier in verschiedenen Farben. Platzieren Sie sie auf Ihren Partyeinladungen und bewahren Sie zusätzliche Blumen für die spätere Verwendung in einer Schachtel auf. Sie können diese hübschen Papierblumen auf Dankeskarten, Geburtstagskarten, Tischkarten für Partys, Geschenktüten oder was auch immer Sie sonst noch denken können. Die Möglichkeiten sind endlos!

    6

    Füge Washi Tape zu deiner Karte hinzu.

    Fügen Sie etwas Washi Tape hinzu, um Ihre Partyeinladung zu beenden. Katherine Lee

    Fügen Sie Ihrer Karte etwas Washi Tape hinzu und schreiben Sie die Nachricht auf die Vorderseite der Karte oder drucken Sie sie aus.

    Stellen Sie sicher, dass die folgenden Details in Ihrer Partyeinladung enthalten sind:

    • Wo (Adresse mit vollständiger Wegbeschreibung)
    • Datum (Datum und Wochentag)
    • Zeit (wann es beginnt und endet)
    • UAWG- Informationen (Ihre E-Mail-Adresse und / oder Telefonnummer)

    Möglicherweise möchten Sie auch weitere Informationen hinzufügen, die die Gäste möglicherweise benötigen, z. B. wie sich die Kinder anziehen sollten (z. B. in Spielkleidung, wenn es sich um eine Party im Freien handelt), das Thema der Party oder welches Essen serviert wird.

    7

    Machen Sie eine Reihe von Einladungen in verschiedenen Farben.

    Stellen Sie mehr Party Einladungen in einer Vielzahl von Farben her. Katherine Lee

    Wählen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind verschiedene Papierfarben und Washi Tape-Muster aus, um eine Reihe von Partyeinladungen zu erstellen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, während Sie wunderschöne Karten in den von Ihnen gewählten Designs erstellen. (Siehe Foto für einige Beispiele, wenn Sie diese als Leitfaden verwenden möchten.)

    Sie werden so viel Spaß haben, dass Sie vielleicht einen Stapel Karten erstellen möchten, der für das nächste Mal zur Hand ist, wenn Sie eine Dankes- oder Geburtstagskarte benötigen. Das spart eine Reise in den Laden und auch Geld!

    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Stillhilfen zur Ergänzung der Muttermilch
    Was Ovarian Reserves Testing über Ihre Fruchtbarkeit aussagt