Haupt aktives SpielÄrgerliche Symptome einer späten Schwangerschaft

Ärgerliche Symptome einer späten Schwangerschaft

aktives Spiel : Ärgerliche Symptome einer späten Schwangerschaft

Ärgerliche Symptome einer späten Schwangerschaft

Von Robin Elise Weiss, PhD Aktualisiert 17. Juni 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Jose Luis Pelaez Inc./ Blend Images / Getty Images

Mehr in der Schwangerschaft

  • Dein Körper
    • Wochen und Trimester
    • Dein Baby
    • Zwillinge oder mehr
    • Gesund bleiben
    • Komplikationen und Bedenken
    • Schwangerschaftsverlust
    • Schwangerschaftsvorsorge
    • Vorbereiten für Baby
    • Arbeit und Lieferung
    Alle ansehen

    Während es einfach ist, jedem zu sagen, dass es sicherlich viele Freuden der Schwangerschaft gibt, wie das Gefühl, dass sich das Baby bewegt, gibt es auch Nachteile. Während meiner letzten Schwangerschaft stand ich mitten in der Nacht immer wieder auf, um auf die Toilette zu gehen. Plötzlich kam mir der Gedanke (sogar im Halbschlaf), dass meine Harnfrequenz das Tempo einmal pro Stunde und acht Minuten festlegte. Und das war nur für den Anfang.

    Hier ist eine Liste der häufigsten Beschwerden am Ende der Schwangerschaft und was Sie dagegen tun können.

    Schlaflosigkeit

    Nicht in der Lage zu sein zu schlafen ist wirklich ärgerlich und Schwangerschaftsschlafstörungen sind nicht anders. Es gibt verschiedene Formen: Erschöpft zu sein und nicht schlafen zu können und einfach nicht schlafen zu können, aber sich gut zu fühlen. Zumindest mit letzterem können Sie produktiv sein. Es wird empfohlen, sich früher am Tag zu bewegen, Koffein nach dem frühen Abend zu meiden, vor dem Schlafengehen zu entspannen und sogar den alten Standard eines Glases warmer Milch zu genießen.

    Sechs Möglichkeiten, um mit Schwangerschafts-Schlaflosigkeit fertig zu werden

    Rückenschmerzen

    Rückenschmerzen in der Schwangerschaft sind eine der häufigsten Beschwerden. Im Ernst, probieren Sie die Massageroute aus, und wenn Sie hier niemanden finden, der Ihnen hilft, funktionieren Beckenbewegungen wirklich gut. Dehnung und die Verwendung warmer Kompressen wie einer Reissocke oder eines warmen Bades funktionieren ebenfalls sehr gut. Eine andere Sache, die Sie versuchen sollten, ist auf Händen und Knien zu duschen, damit das Wasser Sie in den Rücken schlägt.

    5 Möglichkeiten, Rückenschmerzen während der Schwangerschaft zu lindern

    Beinkrämpfe

    Viele Frauen berichten, dass die Erfahrung Beinkrämpfe in der Schwangerschaft, insbesondere gegen Ende der Schwangerschaft und am häufigsten in der Nacht. Stretching vor dem Schlafengehen und nicht mit den Zehen zeigen sind gute Starts. Einige behaupten auch, dass Nährstoffmängel wie Kaliummangel zu diesem Problem beitragen.

    Kurzatmigkeit

    Wenn das Baby wächst und Ihr Zwerchfell zusammendrückt, haben Sie weniger Raum zum Atmen. Dehnen und Kippen des Beckens, damit das Baby Arbeiten für einige Frauen erledigen kann. Ein weiterer guter Rat ist, im Sitzen zu schlafen. Versuchen Sie, Ihr Körperkissen doppelt zu falten, wenn Sie eines haben, und lehnen Sie es auf das Kopfteil. Andere Frauen finden, dass eine Liege oder ein anderer Stuhl für sie besser ist.

    Erschöpfung

    Ob Sie es glauben oder nicht, dass ein Baby aufwächst, erfordert viel Energie. Dies bedeutet, dass viele schwangere Frauen in allen Trimestern über Müdigkeit berichten, aber im dritten Trimester scheint es schlimmer zu sein. Der beste Rat ist schwer zu befolgen, aber ein Juwel ... Nickerchen! Ernsthaft, wenn Sie ein kurzes Nickerchen machen oder Ihren Zeitplan so ändern können, dass Sie schlafen können, wenn Sie am schläfrigsten sind, wird das Leben viel einfacher. Fügen Sie Schlaflosigkeit der Mischung und seinem Mörder hinzu.

    Sodbrennen und andere Gaumenfreuden

    Sodbrennen, Aufstoßen und Benzin, alles sehr schön und das Ergebnis, dass das Baby gesund wird. Vermeiden Sie es, Lebensmittel zu beleidigen, bleiben Sie nach dem Essen aufrecht und haben Sie einen alten Sinn für Humor. Manchmal hilft ein Glas Milch mit Honig bei Sodbrennen und manchmal kann Ihr Arzt auch etwas empfehlen, um zu helfen.

    Kontraktionen

    Diese wunderbaren Dinge eignen sich hervorragend, um alles zu üben, was Sie in der Geburtsstunde gelernt haben, und manchmal sogar, um Ihr Geld zu rennen. Ignoriere sie so oft wie möglich. Echte Arbeit lässt dich nicht schlafen. Versuchen Sie, ein Nickerchen zu machen, die Position zu wechseln, ein Bad zu nehmen und sich zu entspannen. Normalerweise helfen diese. Manchmal haben Frauen Kontraktionsperioden, die jeden Tag zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückkehren, oder einige scheinen in den letzten Wochen Nonstop-Kontraktionen zu haben. Beide sind ziemlich normal. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie besorgt sind.

    Schambeinschmerzen

    Zunächst einmal ist Ihr Schambein nicht wirklich ein Knochen, aber es kann sicher weh tun. Einige Frauen beschrieben dieses Gefühl oft als eine Plastikpuppe, bei der man sich die Beine seitlich abreißt. Wenn Sie in der Schwangerschaft unter Schambeinschmerzen leiden, können Sie nicht mehr auf einem Bein stehen, um Ihre Hose anzuziehen, und es wird sogar interessant, ein Bein anzuheben, um in die Wanne zu gelangen. Eine Reissocke oder eine andere warme Kompresse kann sich für diesen seltsamen wunden Punkt wirklich gut anfühlen.

    Schambeinschmerzen in der Schwangerschaft

    Harnfrequenz

    Erinnern Sie sich von Beginn Ihrer Schwangerschaft an daran? "> Häufiges Wasserlassen in der Schwangerschaft

    Druck

    Eine weitere Freude des Babys, das sich ins Becken fallen lässt, ist das Gefühl des ständigen Drucks. Es gibt nicht viel zu tun, außer sich zu trösten, dass es ein gutes Zeichen dafür ist, dass das Baby bald hier sein wird. Schwimmen oder einfach in tieferem Wasser zu sein kann helfen, ebenso wie das Kippen des Beckens.

    Tritte an seltsamen Orten

    Das Gefühl, dass sich ein Baby bewegt, ist großartig, aber manchmal auch schmerzhaft. Einige Babys finden Ihre Rippen und treten Sie gerne, bis Sie wund sind. Einige Frauen haben blaue Flecken von ihren Babys gemeldet. Normalerweise lege ich meine Hand fest auf die schmerzende Stelle und unterhalte mich ein wenig mit dem Baby. Es geht ungefähr so: "Baby, trete deine Mama nicht dorthin!" Beckenneigungen können dazu beitragen, dass sich das Baby ein wenig bewegt, ebenso wie die kreative Positionierung Ihres Körpers. Einige Mütter entscheiden sich für die Verwendung von Eis an den wunden Stellen. Wenn es hilft, machen Sie es.

    Gleichgewichtsprobleme

    Gleichgewichtsstörungen können in der Schwangerschaft sehr ärgerlich sein. Wenn Sie in dieser Schwangerschaft häufig gestürzt sind, machen Sie sich keine Sorgen. Die meisten Stürze verletzen Sie oder Ihr Baby nicht. Selbst wenn Sie nicht fallen, kann es zu Gleichgewichtsstörungen kommen, die mit zunehmender Größe noch häufiger auftreten, z. B. wenn Sie nicht vom Boden aufstehen oder aus der Wanne steigen können. Vermeiden Sie Positionen, in denen Sie nicht weiterkommen, es sei denn, Sie haben Hilfe in der Nähe. Und lache nur, wenn dich jemand vom Boden abholen muss. Denken Sie im Falle einer Verschüttung daran, dass das Baby im Fruchtwassersack wirklich gut gepolstert ist. Es ist auch eine großartige Sache, Ihren Praktiker zur Beruhigung aufzurufen.

    Kategorie:
    Die 10 besten Spielzeuge für 15 Monate alten von 2019
    Stillen, Milchprodukte und Allergien gegen Säuglingsmilch