Haupt Aktivitäten9 Tägliche Sommeraktivitäten für Kinder

9 Tägliche Sommeraktivitäten für Kinder

Aktivitäten : 9 Tägliche Sommeraktivitäten für Kinder

9 Tägliche Sommeraktivitäten für Kinder

Von Laureen Miles Brunelli Aktualisiert 6. April 2019

Mehr in Kindererziehung

  • Aktivitäten
    • Feierlichkeiten
    • Ausrüstung und Produkte
    • Technologie

    Sommer ist die Zeit, in der Kinder Erinnerungen aufbauen. Und Kinder werden auf Urlaube, Tagesausflüge, Picknicks und andere Ausflüge mit Nostalgie zurückblicken. Aber das ist noch nicht alles, woran sie sich erinnern werden. Sie werden sich an das Böse erinnern (z. B. zu Hause gelangweilt sein, mit Geschwistern kämpfen). Und als Eltern möchten wir ihnen helfen, jeden Tag im Sommer zu etwas zu machen, an das sie sich erinnern möchten.

    Und während diese alltäglichen Sommeraktivitäten nicht unbedingt idyllische Kindheitserinnerungen an den Sommer wecken müssen, füllen sie diese langen Sommertage, die zu Hause verbracht werden, glücklich aus. Vor allem berufstätige Eltern brauchen Ideen für unterhaltsame Sommeraktivitäten, die Kinder im schulpflichtigen Alter selbst ausführen können.

    Natürlich möchten die Eltern auch spezielle Aktivitäten wie Urlaub, Ferienlager oder diese kostenlosen Sommer-Spaß-Ideen hinzufügen, um diese schönen Erinnerungen zu schaffen.

    Sehen Sie die ersten Sommeraktivitäten für Kinder.

    1

    Außerhalb der Zeit

    Igor Emmerich / Getty Images

    Wenn Sie zu Hause arbeiten, ist das Spielen im Freien wahrscheinlich nicht die erste Aktivität, die Ihnen in den Sinn kommt. Die Aufsicht über das Spielen im Freien kann Ihren Arbeitstag verlängern. Aber Kinder, die den ganzen Tag drinnen eingepfercht sind, werden immer härter und härter. Wenn sie ein wenig Zeit im Freien mit ihnen verbringen, können sie später Dampf ablassen und ein Nickerchen machen. Wenn sie etwas älter sind und Nickerchen der Vergangenheit angehören, können Sie möglicherweise von einem Fenster aus zuschauen, während sie draußen spielen. So arbeiten Sie einige dieser 5 Outdoor-Aktivitäten für Kinder in Ihre Routine.

    Leichte Spiele im Freien, die Kinder (und Eltern) lieben 2

    Kunst: Sommer Basteln für Kinder

    Ghislain Marie Davidde Lossy / Getty Images

    Kunst, ähnlich wie nach draußen zu gehen, kann sich kontraproduktiv anfühlen, um Dinge zu erledigen. Es ist chaotisch und kann Aufsicht gebrauchen. Die Einrichtung eines Kunstraums - mit Papier, Malbüchern, Kleber, Schere, Buntstiften und Buntstiften - wird Kinder dazu ermutigen, Kunst zu einem Teil ihrer täglichen Routine zu machen und gleichzeitig die Reinigung zu vereinfachen. Aber selbst wenn Sie über einen Kunstraum verfügen, müssen Sie sich möglicherweise von Ideen und einfachen Sommer-Bastelprojekten inspirieren lassen.

    3

    Mit Spielzeug spielen

    Stockbyte / Getty Images

    Normalerweise bekommen Kinder während der Ferienzeit mitten im Schuljahr neues Spielzeug, wenn sie oft keine Zeit haben, mit ihnen zu spielen. Wenn der Sommer vorüber ist, sind sie vergessen oder, schlimmer noch, kaputt. Aber wenn Sie Ihr Kinderspielzeug mit Bedacht auswählen, muss dies nicht der Fall sein. Spielzeug kann den ganzen Sommer lang Freude bereiten.

    Klassisches Spielzeug, das Ihr Kind unterhält (und aufklärt) 4

    Spiele spielen

    Rob Levine / Getty Images

    Gute altmodische Brettspiele und Karten können Kinder beschäftigen, während Sie arbeiten. Natürlich müssen Sie für einige Spiele mehr als ein Kind im Haus haben, um zu spielen. (Überlegen Sie, wann Sie spielen!) Es gibt jedoch einige Spiele für Einzel- und Denkspiele, die ein Kind in diesem Sommer beschäftigen können, und Sie werden erstaunt sein, wie viele Dinge ein Kind mit einem Kartenspiel machen kann! Spiele für Kinder lassen Mama jedoch arbeiten, wenn Kinder wissen, wie man gute Sportarten betreibt. Andernfalls wirst du als Schiedsrichter enden. Und wenn Ihre Kinder alt genug sind, um unbeaufsichtigt draußen zu spielen, sollten Sie nicht den Spaß im Freien außer Acht lassen, z. B. eine Partie PFERD auf dem Einfahrtsbasketballkorb zu spielen oder sie zum Spielen zu schicken.

    5

    Sommer-Lesung

    Westend61 / Getty Images

    Jeden Tag zum Vergnügen zu lesen ist eine großartige Angewohnheit, um Ihre Kinder zu unterrichten. Und der Sommer - ohne die Müdigkeit der Hausaufgaben und der schulischen Aktivitäten - ist die Zeit, den Lesefehler auszulösen. Sommerlesung ist eine Aktivität, die nur für ein Kind gut ist.

    Treten Sie dem Sommerleseclub der örtlichen Bibliothek bei. Probieren Sie wortlose Bücher für neue oder schwierige Leser. Kaufen Sie Comics oder Zeitschriften für Ihre Kinder. Wenn Sie jeden Tag eine bestimmte Zeit zum Lesen einplanen, gewöhnen Sie sich an die Kinder. Nehmen Sie an einem Sommer-Leseprogramm teil oder starten Sie ein eigenes.

    6

    Hören Sie Hörbücher und Podcasts

    Jodie Griggs / Getty Images

    Hörbücher und Podcasts eignen sich nicht nur für sommerliche Autofahrten! Kinder können sich jeden Tag Geschichten anhören. Das Hören von Hörbüchern fördert die Liebe zur Literatur, während die Kinder stundenlang beschäftigt sind. Und für manche Kinder ist es einfacher, als ein Buch zu lesen. Und während Sie immer noch das Lesen fördern möchten, ist der Sommer eine Zeit, in der sich auch Kinder entspannen können. Heutzutage ist es einfacher als je zuvor, Bücher auf ein Telefon, ein Tablet oder einen Computer herunterzuladen, aber Sie können es immer noch auf die altmodische Weise tun und CDs aus der Bibliothek mit nach Hause nehmen! Und vergessen Sie nicht, dass Podcasts noch einfacher zugänglich sind als Hörbücher.

    7

    Tagebuch führen

    JGI / Tom Grill / Getty Images

    Wenn Sie 15 Minuten am Tag in ein Tagebuch schreiben (oder malen), hat Ihr Kind einen Vorsprung vor der alten Schulanfangsfrage: Was haben Sie in Ihren Sommerferien gemacht? "> Sommer-Schreibaktivitäten für Kinder 8

    Arbeite an Rätseln

    Cultura RM Exklusive / Hybrid-Bilder / Getty Images

    Lassen Sie den ganzen Sommer über ein Puzzle irgendwo im Haus hängen. Und halten Sie Rätselbücher griffbereit. Rätsel halten Kinder geistig aktiv. Einige Kinder sind mehr in Rätsel als andere. Erwarten Sie nicht, dass sie an einem Tag stundenlang an Rätseln arbeiten. Das tägliche Lösen eines kleinen Puzzles oder das gleichzeitige Lösen eines Puzzles mit 100 Puzzleteilen verhindert, dass Kinder sich langweilen. Natürlich gibt es auch Puzzle-Apps und Computerspiele, aber wie bei jeder Elektronik müssen Eltern die Uhr im Auge behalten, um sicherzustellen, dass Kinder nicht zu viel Zeit auf dem Bildschirm haben.

    9

    Sommer-Hausaufgaben

    Viara Mileva / Getty Images

    Wenn die Schule Ihres Kindes im Sommer Hausaufgaben macht oder im Sommer liest, lassen Sie Ihr Kind jeden Tag oder jede Woche ein wenig daran arbeiten. Sie werden beide froh sein, dass es am Ende des Sommers zu Ende ist, wenn Sie sich auf den Schulanfang vorbereiten. Behalten Sie den Fortschritt Ihres Kindes im Auge, aber geben Sie nicht zu viel Hausaufgabenhilfe. Wenn Sie jeden Tag ein wenig daran arbeiten, lernt Ihr Kind, wie man langfristige Projekte verwaltet. Die Hausaufgaben werden eher zu einer alltäglichen Sommeraktivität als zu einer monumentalen Aufgabe am Ende des Sommers. Der Zweck der Sommer-Hausaufgaben ist es, die Fähigkeiten der Kinder zu verbessern. Wenn Sie also bis zum Ende des Sommers warten, können Sie möglicherweise vergessene Fähigkeiten wieder erlernen. Machen Sie im Frühsommer einen Plan für die Sommerhausaufgaben. Und bleib dabei!

    Lustige Sommeraktivitäten für gelangweilte Kinder $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Wie man sanfte Disziplintechniken anwendet
    Vorsätze für alle, die schwanger werden wollen