Haupt Adoption & Pflege8 Tipps für die Ausrichtung einer Ostereiersuche für Kleinkinder & Kinder

8 Tipps für die Ausrichtung einer Ostereiersuche für Kleinkinder & Kinder

Adoption & Pflege : 8 Tipps für die Ausrichtung einer Ostereiersuche für Kleinkinder & Kinder

8 Tipps für die Ausrichtung einer Ostereiersuche für Kleinkinder & Kinder

Von Amanda Rock Aktualisiert am 13. Juni 2019

Mehr in Kindererziehung

  • Feierlichkeiten
    • Aktivitäten
    • Ausrüstung und Produkte
    • Technologie

    Ostereiersuche sind eine großartige Zeit für Kinder und der perfekte Start in die Frühjahrssaison. Während Sie einfach ein paar Eier auf den Rasen werfen können, damit die Kleinen sie finden, können Sie es auch ein bisschen einprägsamer machen.

    Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Ostereiersuche für zwei oder 20 Kinder entschieden haben, können Sie mit diesen unterhaltsamen Ideen, die das Spiel zu etwas Besonderem machen, ein bisschen mehr Abwechslung schaffen. Hier finden Sie auch einige hilfreiche Tipps, um die Jagd zum Erfolg zu führen. Hüpfen Sie hinein!

    Schnitzeljagd

    Ariel Skelley / Getty Images

    Machen Sie aus Ihrer Ostereiersuche eine Schnitzeljagd! Es ist eine unterhaltsame Idee, die Kinder dazu ermutigt, nach bestimmten Eiern zu suchen, und eine perfekte Möglichkeit, das Unterscheiden von Farben und Formen zu üben.

    Um eine Schnitzeljagd zu starten, schreiben Sie eine einfache Liste mit verschiedenen Eiersorten auf, die die Kinder finden sollen, oder zeichnen Sie sie. Zum Beispiel "3 grüne Eier, 4 blaue Eier und 1 gepunktetes Ei." Wer zuerst alle Eier auf seiner Liste findet, gewinnt einen Preis.

    Stellen Sie sicher, dass Sie genug von jeder Eiersorte für jedes Kind haben. Sie wollen nicht kurz ein blaues Ei sein und jemanden enttäuschen.

    4 Arten von Familien-Schnitzeljagden

    Finde den Korb

    Wenn der Osterhase auch Ihrem Kind einen Osterkorb mitbringt, verwandeln Sie die Eiersuche in eine Suchmission.

    Füllen Sie einige der Plastikeier mit Bildhinweisen, wo sich der Korb befindet. Wenn es sich zum Beispiel in Ihrem Familienzimmer befindet, geben Sie Zeichnungen von Gegenständen an, die sich in diesem Raum befinden, wie zum Beispiel ein Fernseher, eine Couch und ein Aquarium.

    Sobald alle Hinweise gesammelt wurden, können Sie herausfinden, wo der Korb versteckt ist.

    Gesunde Ideen für Osternest Leckereien

    Machen Sie es zu einer Teamleistung

    Während es Spaß macht, Kinder allein nach Ostereiern suchen zu lassen, macht es auch Spaß, in Teams zu arbeiten. Eine perfekte und oft komische Art, dies zu tun, besteht darin, Kinder mit Erwachsenen oder älteren Kindern zusammenzubringen und eine dreibeinige Ostereiersuche durchzuführen.

    Wenn Sie eine Menschenmenge beherbergen und befürchten, dass die Jagd zu schnell vonstatten geht, verwandeln Sie die Eiersuche in eine Staffel. Stellen Sie die Teilnehmer in einer Reihe auf (wenn Sie mehr als vier Kinder haben, können Sie sogar Teams bilden), und lassen Sie jeden nacheinander los, um ein Ei zu finden.

    Map It Out

    Machen Sie aus Ihrer Ostereiersuche eine Schatzsuche. Erstellen Sie eine Karte mit Bildern, die den Kleinen zeigen, wo sich die Eier befinden.

    Damit es noch mehr Spaß macht, wartet an einigen der von Ihnen festgelegten Stellen eine weitere Karte mit weiteren Hinweisen auf Sie. Sie werden Spaß daran haben, dem Pfad zu folgen, auf dem Sie sie führen, und es ist eine großartige Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zur Problemlösung zu fördern. Stellen Sie sicher, dass Sie jemanden haben, der Ihnen hilft, falls ein Kind stecken bleibt und frustriert wird.

    Bringen Sie Kindern bei, wie sie ihre eigenen Probleme lösen können

    Finden Sie Ihren Namen

    Dieses Spiel ist gut für Kinder, die Buchstaben erkennen oder gerade erst anfangen. Das Ziel ist es, Eier zu finden, deren Name Buchstaben enthält. So können Sie das Alphabet auf hervorragende Weise üben.

    Einige Kinder benötigen möglicherweise Hilfe bei dieser Jagd. Stellen Sie daher sicher, dass Erwachsene oder ältere Kinder in der Nähe sind, die helfen können. Sie können auch den Namen jedes Kindes auf ein Blatt Papier schreiben, damit es weiß, nach welchen Formen es suchen muss.

    Um es einzurichten, schreiben Sie einen Buchstaben auf jedes Ei, sodass sie gemeinsam den Namen eines Kindes buchstabieren. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Buchstaben verpassen. Wenn es Zeit für die Jagd ist, bitten Sie jedes Kind, "Ihren Namen zu finden". Derjenige, der alle seine Buchstaben am schnellsten findet, gewinnt einen Preis.

    Tipps für eine erfolgreiche Ostereiersuche

    Die Eiersuche ist wirklich ganz einfach und macht Spaß zu planen, obwohl ein paar Tipps dafür sorgen werden, dass jeder eine tolle Zeit hat.

    Stellen Sie sicher, dass Sie genug Eier haben, damit sich niemand ausgelassen fühlt. Zehn bis zwölf pro Kind sind ein gutes Ziel.

    Um sicherzustellen, dass jeder eine angemessene Menge erhält, teilen Sie die Kinder nach Alter auf: drei und weniger, vier und fünf und sechs und älter. Wenn die Fläche nicht groß genug ist oder die Aufteilung des Raums oder Hofs nicht praktikabel ist, sollten Sie erwägen, jeder Altersgruppe eine Farbe zuzuweisen, nach der gesucht werden soll.

    Verstecken Sie die Eier mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die altersgemäß sind:

    • Für die Kleinen sollten die Eier im Freien sein. Wirf sie auf eine Decke oder in einen sonnigen Fleck des Hofes.
    • Wählen Sie für Kinder im Vorschulalter "offensichtliche" Stellen wie hinter der Tür, auf der Couch, im Briefkasten oder in einer Topfpflanze.
    • Ältere Kinder werden ein bisschen auf die Jagd gehen. Viel Spaß beim Verstecken der Eier in Schubladen, oben in einem Baum (vorsichtig) oder unter einem Wurfteppich.
    Lustige Ideen für ältere Kinder zum Feiern von Ostern

    Stellen Sie einige Grundregeln ein

    Um sicherzustellen, dass jeder eine gute Zeit hat, ist es am besten, einige Regeln im Voraus festzulegen. Um Probleme zu vermeiden, ist es auch wichtig, dass Sie Ihre Wünsche bekannt geben, bevor der Spaß beginnt.

    • Setzen Sie Grenzen, damit Kinder wissen, wo sie nicht hinschauen müssen. Sagen Sie ihnen zum Beispiel, dass Eier nicht im Badezimmer für die Innenjagd oder hinter einem bestimmten Zaun versteckt sind, wenn sie draußen sind.
    • Wenn Sie müssen, lassen Sie die Kinder wissen, ob es eine bestimmte Anzahl von Eiern gibt, die sie finden dürfen.
    • Wenn Sie nicht möchten, dass sie rennen, sagen Sie es.

    Planen Sie ein Regendatum

    Idealerweise ist der Tag Ihrer Ostereiersuche hell, klar und warm. Das Wetter ist jedoch nicht immer mitspielend, besonders im zeitigen Frühjahr! Deshalb ist es wichtig, dass Sie eine Alternative parat haben.

    Egal, ob Sie alle Personen in ein Privathaus bringen, einen größeren Standort sichern oder ein Regendatum im Auge behalten, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Gäste die Details wissen, was passieren wird. Mit einem guten Plan wird jeder genauso viel Spaß haben. Möglicherweise müssen Sie nur ein wenig kreativ sein, um es zu schaffen.

    Lustige Spiele für Osterfeiern
    Kategorie:
    Fehlgeburt und die Rückkehr Ihrer Periode
    Wie lange dauert es, bis die Muttermilch austrocknet?