Haupt Babynahrung8 Grundlegende Strategien zur Erziehung eines selbstbewussten Teenagers

8 Grundlegende Strategien zur Erziehung eines selbstbewussten Teenagers

Babynahrung : 8 Grundlegende Strategien zur Erziehung eines selbstbewussten Teenagers

8 Grundlegende Strategien zur Erziehung eines selbstbewussten Teenagers

Von Amy Morin, LCSW Aktualisiert am 15. Juli 2019

Blütenproduktion / Taxi / Getty Images

Mehr in Teens

  • Verhalten & Emotionen
    • Wachstumsentwicklung
    • Gesundheit & Sicherheit
    • Jugendliches Leben
    • Dating & Sexualität

    Kinder, die während ihrer Kindheit selbstbewusst wirkten, bemühen sich, in den Teenagerjahren Selbstvertrauen zu bewahren. Für viele ist die Jugend mit Selbstzweifeln, einem fragwürdigen Körperbild und Unsicherheit behaftet.

    Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihrem Teenager dabei helfen können, sein Selbstwertgefühl zu stärken. Hier sind acht Strategien, die Ihrem Teenager lebenslanges Vertrauen vermitteln:

    1. Bringen Sie Ihrem Teenager bei, Selbstakzeptanz mit Selbstverbesserung in Einklang zu bringen

    Jugendliche, die Schwierigkeiten haben, eine Fertigkeit zu meistern, können den Schluss ziehen, dass sie komplett gescheitert sind. Ein Teenager, der Schwierigkeiten mit Mathe hat, kann entscheiden, dass sie nicht klug ist. Oder ein Teenager, der es nicht schafft, die Fußballmannschaft zu bilden, entscheidet vielleicht, dass sie niemals gut im Sport sein wird.

    Zeigen Sie Ihrem Teenager, dass es möglich ist, seine Fehler zu akzeptieren und gleichzeitig zu versuchen, besser zu werden. Anstatt sich als "dumm" zu bezeichnen, solltest du deinem Teen zeigen, dass sie sich zwar akademisch abmüht, aber trotzdem danach streben kann, besser zu werden.

    2. Loben Sie die Anstrengung Ihres Teenagers anstelle des Ergebnisses

    Anstatt dein Teen für eine gute Note in einer Prüfung zu loben, lobe sie für alles, was das Lernen getan hat. Anstatt zu sagen: "Großartige Arbeit, 5 Punkte im Spiel zu bekommen", sagen Sie: "Alles, was Sie geübt haben, hat sich ausgezahlt."

    Dein Teen kann ihre Anstrengung kontrollieren, aber sie kann nicht immer das Ergebnis kontrollieren. Und Sie wollen nicht, dass sie denkt, sie sei nur dann lobenswert, wenn sie Erfolg hat. Zeigen Sie ihr, dass es wichtig ist, sich anzustrengen, und es ist in Ordnung, wenn sie nicht die ganze Zeit Erfolg hat.

    3. Vermitteln Sie Durchsetzungsvermögen

    Jugendliche müssen wissen, wie sie angemessen für sich selbst sprechen können. Ein selbstbewusster Teenager kann um Hilfe bitten, wenn er seine Schularbeit nicht versteht, anstatt sich zurückfallen zu lassen.

    Ein Teenager, der für sich selbst sprechen kann, wird von Gleichaltrigen weniger schlecht behandelt. Er wird für sich selbst sprechen, wenn es ihm nicht gefällt, wie er behandelt wird, und er wird in der Lage sein, direkt zu fragen, was er braucht.

    4. Ermutigen Sie Ihren Teenager, neue Möglichkeiten zu erkunden

    Das Ausprobieren neuer Aktivitäten, das Entdecken verborgener Talente und das Herausfordern von Fähigkeiten können dazu beitragen, das Selbstvertrauen eines Teenagers zu stärken. Aber viele Teenager haben Angst vor dem Scheitern und wollen sich nicht blamieren.

    Ermutigen Sie Ihren Teenager, einem neuen Club beizutreten, ein Musikinstrument zu spielen, sich ehrenamtlich zu engagieren oder einen Teilzeitjob zu finden. Das Erlernen neuer Fähigkeiten hilft ihm, sich besser zu fühlen.

    5. Model Confidence

    Dein Teenager lernt am meisten über Selbstvertrauen, basierend auf dem, was du tust - nicht auf dem, was du sagst. Wenn Sie sich schuldig machen, kritische Aussagen über Ihren Körper oder Ihre Fähigkeiten zu machen, werden Sie Ihrem Kind beibringen, dasselbe zu tun.

    Vorbild dafür, wie man mutig und selbstbewusst mit neuen Situationen umgeht und wie wichtig es ist, sich selbst zu lieben. Sprechen Sie mit Ihrem Teenager über Zeiten, in denen Sie mutig waren oder Dinge getan haben, die Sie in Ihrem Leben getan haben, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

    6. Bauen Sie Ihr Selbstwertgefühl auf eine gesunde Grundlage

    Wenn Ihr Teenager sich nur dann gut fühlt, wenn er eine bestimmte Anzahl von Vorlieben in den sozialen Medien hat oder wenn er in eine Hose mit einer bestimmten Größe passt, wird er Schwierigkeiten haben, das Selbstvertrauen aufrechtzuerhalten, wenn die Situation nicht ihren Bedürfnissen entspricht. Sich auf oberflächliche Dinge, äußere Umstände oder andere Menschen zu stützen, führt auf lange Sicht zu einem Mangel an Vertrauen.

    Helfen Sie Ihrem Teenager, eine gesunde und stabile Grundlage für sein Selbstwertgefühl zu schaffen. Betonen Sie Ihre Werte und lehren Sie sie, dass es beim wahren Selbstwertgefühl darum geht, nach diesen Werten zu leben. Helfen Sie ihr zum Beispiel zu erkennen, dass es wichtiger ist, nett und fürsorglich zu sein, als dünn oder hübsch.

    7. Freiheit mit Führung in Einklang bringen

    Das Mikromanagement der Entscheidungen Ihres Teenagers wird ihr nur bestätigen, dass es ihm nicht anvertraut werden kann, selbständig gute Entscheidungen zu treffen. Es ist wichtig, genau das richtige Maß an Freiheit mit viel Anleitung auszugleichen.

    Bieten Sie Ihrem Teenager viele Möglichkeiten, die Fähigkeiten zu üben, die Sie ihm beigebracht haben. Lass sie natürliche Konsequenzen erfahren und sie wird aus ihren eigenen Fehlern lernen. Im Laufe der Zeit wird sie mehr Vertrauen in ihre Fähigkeit entwickeln, gesunde Entscheidungen zu treffen.

    8. Helfen Sie Ihrem Teenager, ein positives Selbstgespräch zu entwickeln

    Der innere Monolog Ihres Teenagers spielt eine wichtige Rolle für dessen Selbstwertgefühl. Wenn sie immer über Dinge wie „Ich bin so hässlich“ oder „Niemand mag mich“ nachdenkt, muss sie sich schlecht fühlen.

    Bringen Sie Ihrem Teenager bei, ein gesundes Selbstgespräch zu entwickeln. Zeigen Sie auf, wie viele Gedanken nicht wahr sind, und helfen Sie ihr zu erkennen, wie schädlich es sein kann, wenn sie zu hart gegen sich selbst ist. Bringen Sie ihr bei, irrationale Gedanken wie: "Ich werde scheitern, weil ich dumm bin" mit etwas Realistischerem wie: "Ich kann Matheunterricht bestehen, wenn ich hart arbeite."

    Kategorie:
    Wann können Babys Honig essen?
    Sex während der Schwangerschaft in jedem Trimester