Haupt Pflege leisten6 Zeichen eines kontrollierenden Freundes

6 Zeichen eines kontrollierenden Freundes

Pflege leisten : 6 Zeichen eines kontrollierenden Freundes

6 Zeichen eines kontrollierenden Freundes

Von Sherri Gordon Aktualisiert am 1. August 2019 Von einem staatlich geprüften Arzt medizinisch überprüft
Bildquelle / Getty Images

Mehr in Mobbing

  • Auswirkung
  • Prävention und Bewältigung

Nicht jede Freundschaft ist eine gesunde Freundschaft. Tatsächlich ist Ihr Freund manchmal wirklich ein Tyrann, der sich als Ihr Freund ausgibt, besonders wenn er Sie kontrolliert und manipuliert. Es kann zwar schmerzhaft sein, dies zuzugeben, aber fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie feststellen, dass dies Ihre Situation ist. Viele Freundschaften sind ungesund und können falsche Freunde, Feinde oder böse Mädchen sein. Das Wichtigste ist, zu lernen, wie man den Unterschied erkennt.

Die meisten dieser sogenannten Freunde beherrschen und beherrschen Manipulatoren - der Inbegriff von Mobbing - und sind daher sehr gut darin, Sie zu täuschen, dass sie Ihre Freunde sind. Aber die Freundschaft basiert auf ihrer Macht und Kontrolle über dich und nicht auf gegenseitigem Respekt. Daher ist es wichtig, die Merkmale eines kontrollierenden Freundes frühzeitig zu erkennen, damit Sie die Beziehung beenden und weitermachen können. Hier sind die sechs wichtigsten Merkmale von Freunden, die kontrollieren und schikanieren.

Dein Freund verlangt

Wenn Ihre Freundin unangemessene Anforderungen an Sie stellt und von Ihnen erwartet, dass Sie alles beiseite legen, wenn sie Sie braucht, dann ist das Kontrolle. Sie kann auch verlangen, dass Sie Ihre ganze Zeit mit ihr verbringen. Freunde kontrollieren versuchen sogar zu kontrollieren, was Sie tragen, welche Kurse Sie besuchen und mit wem Sie sich verabreden. Sie kann Sie sogar beschuldigen, kein guter Freund zu sein, wenn Sie ihre Forderungen nicht erfüllen.

Wenn Sie nicht die Kontrolle über Ihre eigenen Entscheidungen in der Freundschaft haben, ist dies eine ungesunde Freundschaft.

Ihr Freund respektiert Sie als Person nicht

Wenn Ihr Freund sich über Sie lustig macht, Ihre Wahrnehmung untergräbt oder sich auf das Nennen von Namen einlässt, beachten Sie dies. Dies ist keine gesunde Freundschaft. Eine weitere rote Fahne in einer ungesunden Freundschaft sind Freunde, die Ihnen sagen, wie Sie sich fühlen sollten, anstatt Ihre wahren Gefühle zu akzeptieren. Ebenso können diese falschen Freunde Sie beschuldigen, zu empfindlich zu sein, besonders wenn sie auf Ihre Kosten Witze macht. Und sie kann dich sogar beschuldigen, egoistisch zu sein, wenn du mitteilst, was du willst oder brauchst, besonders wenn es ihrer Agenda nicht entspricht. Lass dich nicht täuschen. Das ist nicht gesund. Sie sollten die Kontrolle über Ihre Gefühle und Emotionen haben.

Wenn du lächerlich gemacht wirst, weil du dich so fühlst, dann ist das eine ungesunde Freundschaft.

Ihr Freund handelt überlegen und berechtigt

Wenn ein Freund eine besondere Behandlung erwartet oder verlangt, ist dies ein Zeichen für kontrolliertes Verhalten. Sie kann auch Sarkasmus benutzen, wenn sie mit Ihnen spricht, und sie kann so tun, als ob sie immer Recht hat, es am besten weiß und klüger ist. Normalerweise unterhalten sich kontrollierende Freunde mit Ihnen oder sind herablassend und unhöflich. Sie können Ihnen sogar sagen, dass Ihre Meinungen dumm sind oder keinen Sinn ergeben.

Ein kontrollierender Freund teilt mit, dass Sie ihr in irgendeiner Weise unterlegen sind. Wenn dies in Ihrer Freundschaft passiert, ist es ungesund.

Dein Freund schafft Drama

Manchmal beginnen kontrollierende Freunde mit Argumenten, um zu streiten. Mit anderen Worten, sie nehmen einfach gerne die entgegengesetzte Position ein. Sie können auch drastische Stimmungsschwankungen aufweisen oder plötzliche emotionale Ausbrüche haben. Im Allgemeinen ziehen sich kontrollierende Freunde aus dem Drama zurück und versuchen, einen normalen Konflikt oder eine Meinungsverschiedenheit zu einer gewaltigen Straftat zu machen. Sie lieben es auch, Gerüchte zu verbreiten und zu klatschen.

Wenn es so aussieht, als würde Ihr Freund immer etwas aufrühren, ist dies kein gesundes Verhalten.

Ihr Freund ist manipulativ

Manipulative Menschen verwenden Ihr Mitgefühl, Ihre Werte, Ihre Ängste oder andere Tastenkombinationen, um Sie oder die Situation zu kontrollieren. Sie können Sie auch manipulieren und kontrollieren, indem Sie sich schuldig fühlen, damit Sie tun, was sie wollen. Und sie neigen dazu, deine Fehler zu übertreiben und dich in der Öffentlichkeit zu demütigen. Denken Sie daran, ein guter Freund würde niemals wollen, dass Sie sich schämen.

Ein Freund, bei dem man sich regelmäßig unwohl fühlt, ist ein Zeichen für eine ungesunde Freundschaft.

Dein Freund isoliert dich

Ein kontrollierender Freund versucht zu kontrollieren, wer Ihre anderen Freunde sind. Sie möchten auch die vollständige Kontrolle darüber haben, mit welchen Freunden Sie Zeit verbringen. Sie können sogar Ihr Telefon mitnehmen, Ihre Texte und E-Mails lesen und Ihre Voicemail-Nachrichten abhören. Sie könnten auch Ihre anderen Freunde und Familienmitglieder kritisieren. Möglicherweise üben sie Gruppenzwang aus, damit Sie tun, was sie wollen.

Wenn Sie Freunde kontrollieren, suchen Sie nach Möglichkeiten, Sie dazu zu bringen, Ihre gesamte Zeit mit ihnen zu verbringen, und werden Sie wütend, wenn Sie andere Freunde haben.

Ein Wort von Verywell

Das Trennen von Beziehungen zu einem kontrollierenden Freund kann schwierig sein und Sie stärkerem Mobbing aussetzen. Teilen Sie jemandem die Herausforderungen mit, denen Sie gegenüberstehen, damit er Ihnen helfen kann, die Beziehung auf sichere und gesunde Weise zu beenden. Denken Sie daran, es mag anfangs schwierig sein, die Bindung zu einem kontrollierenden Freund zu lösen, aber mit gesunden Grenzen und Durchsetzungsvermögen können Sie weiterziehen und einen Freund finden, der respektiert, wer Sie sind.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Brechen der Nachricht von einer Fehlgeburt oder Totgeburt
Die Vorteile einer Doula für einen Kaiserschnitt